Autor Thema: Schmerzen beim Eisprung  (Gelesen 4249 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NikkiLesPaul

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
Schmerzen beim Eisprung
« am: 04. Juni 2012, 13:08:23 »
Ich mal wieder, ist ja schon etwas her:

Wir sind hier immernoch am üben und langsam hab ich das Gefühl, dass erst jetzt richtig die Wirkung der Hormonspirale nachlässt (rausgenommen im Oktober).
Diesen Monat war ich wegen starker Schmerzen in Richtung linker Eierstock beim Frauenarzt. Hatte totale Panik, dass es irgendetwas Schlimmes sein könnte und die Schmerzen hielten etwa zwei Tage an. Immer so ein Ziehen / Stechen und was war?
Der Doc sagte mir, das sei mein Eisprung, da er wohl sehen konnte, dass es einen gegeben habe.
Einen Tag drauf das gleiche Theater mit der anderen Seite. Richtig heftiges Stechen auf der rechten Seite, konnte teilweise kaum Stehen auf der Arbeit und bin ab und an richtig zusammengezuckt.
War das nun ein zweiter Eisprung? Ist das möglich? Hab davon gelesen, aber springen dann nicht beide Eier gleichzeitig? Bzw. nicht 1-2 Tage voneinander getrennt?

Wenn das jetzt jeden Monat so ist, krieg ich hier Zustände. Der Doc meinte, Frauen die eine Hormonspirale hatten, sind verwöhnt und wissen garnicht mehr wie es ohne ist und welches Zwicken und Zwacken normal ist.
Ach je...*seufz*. Hilfe.

LG

yarina

  • Gast
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #1 am: 04. Juni 2012, 13:27:27 »
hey nikki,

also Schmerzen rund um ES hab ich auch, und das nicht zu knapp leider. Wie es ist wenn sowohl rechts als auch links je ein Ei springt weiß ich leider nicht, tut mir leid.

Ich drück dir die Daumen dass es einfach bald klappt und du dann kein ES zwicken mehr hast ;)

Offline NikkiLesPaul

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #2 am: 04. Juni 2012, 13:39:45 »
Na, wenn es wirklich noch ein ES war, dann haben wir ja vielleicht Glück  ;D.
Hoffen wir einfach mal, dass es bald klappt und dann...ja, keine Ahnung. Hormonspirale kommt mir auf jeden Fall nicht nochmal unter.

yarina

  • Gast
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #3 am: 04. Juni 2012, 13:45:57 »
kann ich verstehen ;) Wünsche euch viel Erfolg!in 14 Tagen wirsts ja wissen

Offline NikkiLesPaul

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #4 am: 04. Juni 2012, 13:53:53 »
Na 14 Tage dauerts nicht mehr  ;D. Ist schon 14 Tage her.
Weiß eben nur nich so genau, ob ich jetzt schon testen sollte. Macht einen nur irre und ändern kann man es doch nicht. Irgendwie macht testen süchtig und dann ists doch wieder Nichts.
Ich denke ich warte noch 2-3 Tage.
Bin mir eben nicht sicher, ob es jetzt wirklich der Eisprung war, aber wenn der Arzt sich da sicher ist, wird es wohl stimmen?
Mein blöder Zyklus wechselt seit Herausnahme der Spirale immer zwischen perfekten 28 Tagen und letzten Monat horrenden 43 Tagen (!!!). Durchschnitt war in den letzten Monaten so 30-34 Tage.
Hm...ist doch alles doof.

yarina

  • Gast
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #5 am: 04. Juni 2012, 13:56:25 »
achsooooooooooooo, falsch verstanden ;)  ;D

na dann kannst du einen Test wagen. Ein Frühtest könnte schon anschlagen. Aber wenn du damit klar kommst warte noch 2-3 Tage ;) Mach es wie du dich am wohlsten fühlst.

Offline NikkiLesPaul

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #6 am: 04. Juni 2012, 14:02:37 »
Ach menno...ich weiß doch auch nicht.
Eigentlich sind die Tests ja rausgeschmissenes Geld. Nicht, das wir uns das nicht leisten könnten (wäre ja schlimm, bei Kinderwunsch), aber trotzdem ändern sie ja Nichts.
Ich denk dann immer dran, dass es ja eben so ist, oder eben nicht.
Die ersten beiden Übungsmonate konnte ich garnicht abwarten zu testen, danach hab ich mir dann gesagt, dass es sich ja eh nicht ändern lässt.
Meist ist es ja eh so, dass man sich einen Test kauft und dann kriegt man seine Tage *lach*.
Will jetzt einfach keinen kaufen und morgen versuchen wollen und heute Abend hab ich dann meine Periode.

yarina

  • Gast
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #7 am: 04. Juni 2012, 14:13:50 »
 ;D das wäre ja was wenn du so deinen körper austricksen und die mens herzvorlocken kannst ;)

aber es kann ja auch mal passieren dass er positiv ist und die mens eben nicht kommt. und ich bin immer noch der überzeugung, dass die Chance 50/50 ist.... entweder klappt es oder eben nicht ;) und wie du schon sagst, ein Test ändert nichts dran. Aber es beruhigt die Nerven und beendet die blöde Warterei ;)

Offline NikkiLesPaul

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #8 am: 04. Juni 2012, 14:18:49 »
Eben das tut er ja irgendwie nicht ^^.
Wenn ich jetzt einen Test mache und der Negativ ist, weiß ich wieder nicht sicher, ob er jetzt wirklich negativ ist, oder ich einfach zu früh getestet habe.
Das ist ja das miese an den Dingern *lach*.
Ach Mensch...die letzten paar Monate war soviel los dank Umzug und Co, dass ich mir dieses Gebhibbel total verkniffen / vergessen habe und jetzt geht das wieder los  ;D ::).

yarina

  • Gast
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #9 am: 04. Juni 2012, 14:37:57 »
 ;D ;D jaja dies hibbeln immer. nu ja, stimmt schon, falsch negative gibt es leider. aber wenn du einen frühtest machst und du selbst sagst der FA termin war vor 14 Tagen ... dann sollte der eigentlich schon gut anzeigen ;)

Offline NikkiLesPaul

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #10 am: 04. Juni 2012, 17:16:45 »
Hab jetzt doch einen Test geholt  ;D.
Morgen früh mal testen, wetten ich krieg heut meine Tage? Oder kurz nach dem Test  ::).

yarina

  • Gast
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #11 am: 05. Juni 2012, 11:56:24 »
und, wie schauts aus?

Offline NikkiLesPaul

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #12 am: 05. Juni 2012, 13:17:38 »
Test sagt negativ. Menno...
Periode trotzdem noch nicht in Sicht  ::). Sowas Blödes.

yarina

  • Gast
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #13 am: 05. Juni 2012, 14:32:38 »
hm, blöd. was wars denn für ein Test?

Warten ist so nervig. Wie ist dein Gefühl?

Offline NikkiLesPaul

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #14 am: 06. Juni 2012, 21:00:58 »
Ich war mir SO sicher, dass den Monat was anders war, wie sonst. Komisch.

Heut hab ich dann meine Tage bekommen  ::).

yarina

  • Gast
Antw:Schmerzen beim Eisprung
« Antwort #15 am: 06. Juni 2012, 23:21:49 »
tut mir leid Nikki, ich wünsche dir ganz viel Erfolg für die nächste Runde. Gesell dich doch zu einem der beiden Hibbler. Da vergeht die Zeit schneller ;)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung