Autor Thema: Tempi Kurve, MuMu, ZS  (Gelesen 8891 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

daisyflocke

  • Gast
Tempi Kurve, MuMu, ZS
« am: 20. Dezember 2012, 09:33:29 »
Hallo ihr süßen,

kann sich mal einer meine "Kurve" ansehen?
gemessen habe ich vaginal.

Ist die Tempi nicht iwie zu hoch?  ??? Letzte Woche Samstag hab ich negativ mit einem Digi getestet. Montag leichte SB bekommen, dienstag war sie schon fast weg, und seit gestern nachmittag hab ich gar nichts mehr. Keine SB keine Mens, maaaalll gaaaaanz wenig am Toi. Aber das ist dann eher geschmiere als SB und  eigentlich auch gar nicht der rede wert  :o

 :-X

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=108151,nummer=2

s-hilfe
« Letzte Änderung: 06. Januar 2013, 19:13:03 von daisyflocke »

Offline Pixie

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5156
  • Vorerst komplett ;o)
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #1 am: 20. Dezember 2012, 09:39:56 »
Hi daisy!

also ich wuerde nicht pauschal sagen dass die tempi zu hoch ist, das ist ja bei jedem anders! wie ist denn sonst deine tempi in der tieflage und in der hochlage? oder ist das deine erste kurve?

was den wert von heute angeht wuerde ich mal abwarten, das kann auch ein "ausrutscher" sein und morgen ist sie wieder auf dem niedrigeren level.

bei mir ist es zB so, dass meine tieflage so bei 36.4 - 36.6 ist und die hochlage dann bei 36.9-37 etwa ;)

mit deiner mens ist allerdings etwas seltsam. hast du normal staerkere blutungen? und hast du zur sicherheit nochmal getestet?

also ich bin gespantn wie deine werte in den vorherigen zyklen waren, dann kann man mehr sagen :-*

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #2 am: 20. Dezember 2012, 09:44:45 »
Pixie, also das ist jetzt meine erste richtige Kurve wo ich vaginal messe.
Also wie mein hoch und tief lage ist kann ich leider nicht sagen, da ich vorher unterm arm gemessen habe s-pfeifen und das sowieso nicht auswertbar ist :laugh:
Also ich nehme seit Ende Oktober Met wegen PCO, die erste Mens mit Met hatte ich Mitte November, sie ging 6-7 Tage und war auch stark. Und das was ich jetzt hatte würde ich eher als SB abstempeln  ???
Getestet hab ich nicht nochmal, weil ich halt dachte das es eh nichts bringt, weil ich dachte das meine Mens kommt. Leider falsch gedacht s-dagegen
Selbst unter Pilleneinahme damals hatte ich meine Mens stärker  :o

Dank dir aber für deine Einschätzung :-*
Ich messe mal weiter und mal schauen wie die Kurve sich so weiter entwickelt

Offline steffilein80

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 283
  • Wunder Nr.3 ist unterwegs! *freu*
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #3 am: 20. Dezember 2012, 10:19:48 »
Hallo Daisyflocke,

ich kenn mich zwar mit Messen überhaupt nicht aus, da ich das selbst nicht ausprobiert habe, aber mit der Mens hört sich schon irgendwie verdächtig an. ::)

Ich habe immer fleißig mit ovus getestet um meinen ES herauszufinden. Um den NMT habe ich einen Test gemacht, der war negativ. Einen Tag später kam eine leichte Blutung. Nur 1-2 Tage lang, dann war der Spuk vorbei. Im  nächsten Monat habe ich dann schön fleißig weiter mit ovus getestet. Die waren irgendwie alle positiv... :o Tja, nachdem mir ohne Grund ständig übel würde, habe ich dann einen SST gemacht. (Mitten im Zyklus). Da war ich bereits in der 7./8. SSW.

Vielleicht kannst du ja doch noch hoffen. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, für diesen oder aber für den nächsten ÜZ!

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #4 am: 20. Dezember 2012, 10:24:41 »
Hallo Steffi, wow das ist ja fast so wie bei mir.  :o Interessant s-nachdenken
Dann dachtest du wahrscheinlich auch das diese 1-2 Tage "Mens" deine Mens waren und dabei waren sie es gar nicht.
Das lässt mich natürlich hoffen, das es bei mir auch so ist. Aber ich denke mal nicht  ???
Mit Tempi Kurven kenn ich mich jetzt auch nicht sooo aus, aber meine Tempi erscheint mir zu hoch.
Danke fürs daumendrücken :-* ich halte euch auf jeden fall auf dem laufenden s-yes
Herzlichen Glückwunsch zur SS. :-*

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2012, 10:37:08 »
ich würd einfach weitermessen. meine tempi ging immer erst nach der mens in tieflage. schau einfach mal wie es sich die nächsten 2-3 tage entwickelt.
bei mir waren es auch genau 36,6 v gemessen.

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2012, 10:38:15 »
okay Pam, werd ich machen s-yes Vielleicht kommt meine Mens ja auch noch erst so richtig?  ???

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #7 am: 20. Dezember 2012, 10:39:05 »
na wenn du jetzt fast nix mehr hast was der rede wert wäre glaub ichs ja fast nicht. aber du kennst deinen körper besser als ich. ;)

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #8 am: 20. Dezember 2012, 10:40:38 »
ich glaube auch nicht dran, aber man weiß ja nie, was mein Körper sich wieder für schöne dinge einfallen lässt um mich zu ärgern  S:D

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #9 am: 20. Dezember 2012, 10:41:24 »
dann sag ihm du hättest für mo gern noch ein schönes weihnachtsgeschenk  s-pfeifen

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #10 am: 20. Dezember 2012, 10:43:14 »
ohhhh das wäre so wunder wunder wunderschön s-pfeifen
aber ich glaube nicht dran  :'( mal schauen ob ich nachher einen Test hole s-pfeifen

Offline Pixie

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5156
  • Vorerst komplett ;o)
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #11 am: 20. Dezember 2012, 12:01:00 »
hast du denn im letzten zyklus dann anderweitig deinen ES bestimmt sodass die kurze blutung, die du hattest, tatsaechlich deine mens gewesen sein koennte?

mit PCO und wie sich das auf das messen auswirkt kenne ich mich leider nicht aus, ich meine aber hier schon haeufiger gelesen zu haben, dass ovus zB nicht funktionieren, kann das sein?

ich wuerde auf jeden fall einfach nochmal testen, dann weisst du definitiv bescheid, denn anhand der paar werte in der kurve kann man leider nichts anderes sagen als "weitermessen"  :-\

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #12 am: 21. Dezember 2012, 09:10:49 »
@Pixie: also ich KÖNNTE meinen ES gehabt habe, und es KÖNNTE auch meine Mens gewesen sein.
Also ich persönlich habe die erfahrung gemacht das Ovus bei mir auch anscheinend spinnen...  ??? es gibt aber auch Mädels mit PCO bei denen die funktionieren. Also ich glaube so pauschal kann man nicht sagen, dass Ovus bei PCO nicht klappt...
Uunndd gestern hab ich getestet, nur zur sicherheit.  er war negtaiv (ich bin ja eh schon davon ausgegangen das er weiß bleibt  :o )
Meine Tempi heute morgen war wieder so "hoch"  ???
hmmmmmm  :-X

Offline Pixie

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5156
  • Vorerst komplett ;o)
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #13 am: 21. Dezember 2012, 09:52:37 »
ach schade, dass der test negativ war, haette dir was anderes gewuenscht! :-\

mit der tempi, denke ich, kann man einfach nur abwarten wie sich die kurve entwickelt und die tempi sich einpendelt. Also einfach weitermessen und wenn du noch ein paar mehr werte hast, kann man auch mehr dazu sagen :D

wuensche dir glueck fuer diesen zyklus s-daumendruck

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #14 am: 21. Dezember 2012, 10:06:58 »
Danke Pixie s-hug
Ich habe die Hoffnung, wieder einmal, für diesen Zyklus aufgegeben. Anscheind funktioniert das mit der Tempi messen auch nicht so ganz bei mir. Wie soll ich denn da jemals herausfinden ob ich einen ES habe? Ovus spinnen, Tempi ist iwie ziemlich hoch...  :-\ Achjaaa es wäre ja langweilig, wenn nicht immer wieder was neues kommen würde.... s-dagegen

Dank dir fürs daumendrücken :-* s-hug

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #15 am: 21. Dezember 2012, 10:39:27 »
schätzchen ich häng dir mal meine kurve an damit du siehst, dass das nicht unnormal ist, dass die tempi später runter geht. bei mir war die erste tieflage an ZT 8.
also cool bleiben und fein weitermessen.  ;)


Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #16 am: 21. Dezember 2012, 10:41:56 »
und selbst meine CL liegt bei 36, 5°

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #17 am: 21. Dezember 2012, 10:45:56 »
Pam, süße danke. Das macht mir mut. Es ist ja auch so, das da jeder Körper etwas anders ist, manche haben halt eine Hohe Tempi manche eine niedrige.
Ich bin gespannt wann meine Tempi runter geht und ob ich endlich mal einen ES habe s-hug ich halte euch auf dem laufenden :-*

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #18 am: 21. Dezember 2012, 10:54:09 »
supi *eier anfeuer*

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #19 am: 23. Dezember 2012, 12:32:19 »
so ihr süßen.
Ich wünsche euch allen einen schönen 4. Advent.

Meine Tempi ist gestern und heute auf 37 hochgegangen :o ich war erst spät im bett und hab lange geschlafen und konnte deshalb erst später messen. Ich lass die Werte erstmal drin und mal schauen wie sich die Tempi noch so entwickelt

s-kuscheln

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #20 am: 23. Dezember 2012, 19:04:52 »
Huhu daisy,

ich würde die Werte vom WE rausnehmen, sie verfälschen die Kurve total und der ES wird vielleicht nicht richtig erkannt wenn er dann war.

Ich messe am WE gar nicht erst, da man ja doch lange ausschläft. Es ist ja bei jedem verschieden, aber meine Tempi ist auch sehr viel höher wenn ich mal 3h später messe.

Und du hast ja unter der Woche so um 5/6 Uhr gemessen und jetzt um 11 Uhr. Das geht nicht! Kein Wunder,dass sie dann so hoch ist.

Ich würde sie daher rausnehmen  :)

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #21 am: 23. Dezember 2012, 20:04:08 »
Ich stimme Frau B. zu, die Werte vom WE vermurksen dir die Kurve. Aber du kannst ja auch erstmal schauen wie sich die Tempi weiter entwickelt und sie dann später noch rausnehmen. :)

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #22 am: 28. Dezember 2012, 15:02:59 »
huhu ihr süßen,
habe am 23.12. meine Mens bekommen, davor war es nur eine SB. Naja wenigstens weiß ich jetzt woran ich bin, ich messe natürlich fleißig weiter und hoffe das ich einen ES habe. Habe eine neue Kurve in meiner signatur angelegt, wenn einer schauen möchte
Noch sieht sie etwas langweilig aus, ich steh ja noch am anfang meines Zykluses, aber ich gebe die hoffnung nicht auf das ich damit den ES "sichtbar" machen kann :)
s-kuscheln

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #23 am: 03. Januar 2013, 09:00:52 »
Guten morgen ihr süßen

Ich muss jetzt mal meinen Thread "wiederbeleben".
Was sagt ihr zu meiner Kurve? http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=108151,nummer=3
 ??? ich bin verwirrt.... es könnte ja auf einen ES hindeuten, aberrr wenn ich von einen 35 Tage Zyklus ausgehe ( der letzte war so lang) dann kann ich doch jetzt noch gar keinen ES haben, oder verschiebt sich wohl mein Zyklus ?  ???
Achja Ovus scheinen nicht zu funktionieren, gestern war der Ovu weiß, mini zweiter strich. Und gestern abend der sah auch nicht besser aus. Heute habe ich noch keinen gemacht, mache nachher mal einen. Aber ich denke das die nichts anzeigen werden.... Wobei ich mir ja noch nicht mal sicher bin, OB das jetzt mein ES wird/war/ist s-hilfe


:-*

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Tempi Kurve. Hilfe :(
« Antwort #24 am: 03. Januar 2013, 09:11:59 »
Das böde beim Tempi messen ist, dass man immer erst im nachhinein sehen kann ob ein ES stattgefunden hat.  :P
Dass deine Tempi jetzt runter geht ist gut, dann kannst du den Anstieg nach dem ES besser erkennen. Ich würde es jetzt nicht direkt als Anlauf zum ES interpretieren, auch wenn ein Absacker der Temperatur darauf hin deuten kann.
Da der Ovu noch negativ ist, wirst du vermutlich noch ein paar Tage zeit bis zum ES haben. :)

Wie hoch war denn in deinen bisherigen Kurven die Temperatur in der 1.ZH?

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung