Autor Thema: testen oder noch warten?  (Gelesen 6299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
testen oder noch warten?
« am: 22. November 2013, 10:28:36 »
Hallo  ihr
Ich mal wieder.
Folgendes  Problem...
Ich  hab  ja  immer  zwei tage  vor  der  Mens sb, die  dann  es +13 oder 14 in  Die mens enden.
Heute  ist  nmt, Ich  habe  seit  geschlagenen 4! Tagen  sb,meit braun, mit  Fäden, oder  nur  braun  beim  abwischen, vorgestern  einige  schwarze Stücke Auf toi, einmal  Blut  beim  abwischen, dann  nix, heute  Nacht  Blut  beim  abwischen  ,ich  dachte so  jetzt, eine  kleine  Blut Spur  in  der  binde, das  wars wieder.

Mein  Männe sagt  teste, meine  Mädels  im  hibbler  auch  aber
....
Ich  habe  heute  erst  nmt
Die  Mens fängt  immer  mit  sb  an  (allerdings  viertage??? )
In  einer  ss  sb  ja, aber  nicht  mit  Stücke?!

Wenn  ich  erst  morgen  teste  würde  ich  wenn  positiv, ins  kh fahren ,heute könnte  ich  zum  doc.
Ich  würde  nur  testen  um  allen  zu  beweisen  das  er  negativ  ist  ::)
Ich  hab  aber  angst, das  es  so  ist  und  will  nicht  testen..
Soll  ich  noch  warten  bis  morgen?

Sry  für  Details.

Offline ♥Nicole♥

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 732
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #1 am: 22. November 2013, 10:36:31 »
Ich stalke dich auch hierher und sag immer noch ... TESTE ... los ...   S:D ;D

Ich drück fest die Daumen ...  :-*


Offline Alva

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2413
  • Mama mit Leib und Seele
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #2 am: 22. November 2013, 10:37:55 »
Wieso willst du denn direkt zu einem Arzt? So früh kann man in der Regel sowieso nichts sehen, nur eine gut aufgebaute Schleimhaut. Und dann geht das Rätselraten wieder weiter, ob es sich gut einnistet, ob es nur eines ist, ob das Herzchen schlägt, etc. Wenn du nicht irgendwie einen Wisch für den Arbeitgeber brauchst, weil du direkt in ein Berufsverbot gehen würdest, würde ich warten, bis 6+x, da sieht man dann mit großer Wahrscheinlichkeit den Herzschlag. Bis dahin einfach davon ausgehen, dass alles gut ist. Und sollte nicht alles gut sein - so hart das auch klingt - kann man in der Regel sowieso nicht tun so früh in der Schwangerschaft.

Wegen testen ja oder nein - das musst du selbst entscheiden. Du bist am NMT, die Regel ist nicht da, die Schmierblutungen allerdings schon. ICH würde bis morgen früh warten und nur testen, wenn sich die Blutung nicht verstärkt. Du kennst deinen Körper und deinen Zyklus am Besten, hör auf deinen Bauch und lass dich nicht verrückt machen - weder in die eine, noch in die andere Richtung.

(Die Daumen drücke ich dir natürlich trotzdem. ;) )

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #3 am: 22. November 2013, 10:39:09 »
Wenn du dann sowieso gleich zum Arzt müsstest, dann denk ich, besser heute.  s-daumendruck

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #4 am: 22. November 2013, 10:42:41 »
Ich  arbeite in  der  pflege, wurde wegen  den  sb  wahrscheinlich  mal  nen kranken Schein bekommen wenn  ich  schwanger wäre..

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #5 am: 22. November 2013, 10:46:44 »
Könnte  ich deswegen  ins  kh? Wenn  ich  morgen  teste?
Wegen Bescheinigung  oder  so?
Oder  denken  die  ich  hab  nen Schuss?

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #6 am: 22. November 2013, 10:48:51 »
Soweit ich weiß, stellt das KH keine AU aus. Die bescheinigen nur, dass man von ... bis ... dagewesen ist.

Offline °°Nevs°°

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 619
  • Wir sind komplett
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #7 am: 22. November 2013, 10:55:40 »
Ich würde auch testen.
KH darf dich nicht krankschreiben, das darf nur der Arzt  ;)

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #8 am: 22. November 2013, 14:47:14 »
Mein  Mann hat den  cb  plus  mitgebracht.
Ich  sehe  einen  hauch, Mini  Mini  mal, Männe auch  in  einem bestimmten licht
aber  er  sagt  wir  bilden  uns das ein .
Wir werden warten

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #9 am: 22. November 2013, 15:01:29 »
oh *hibble*  :D

Offline Lambo

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Wir sind komplett :)
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #10 am: 22. November 2013, 19:13:50 »
...für solch schwierige Fälle empfehle ich den CB Digital, da gibt's dann keine Zweifel mehr. Der normale CB macht euch auch nicht schlauer, nur um ein paar € ärmer:-X....
Drücke euch die Daumen! :)

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • schwanger-online.de
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #11 am: 23. November 2013, 05:56:01 »
Das KH wird dir nicht weiterhelfen können, daher müsstest Du auf jeden Fall zum FA damit. Sehen kann man allerdings noch nichts zu diesem Zeitpunkt, nur eine aufgebaute Schleimhaut.
Mit einer Blutentnahme kann der Hormonwert jedoch noch in Erfahrung gebracht werden.

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #12 am: 23. November 2013, 06:42:19 »
Eine  Freundin  nannte  mir  zwei  kh die  im  Notfall gucke.
Ich  will  ja  nur  wissen woher die  Fetzen  kommen wenn  ich denn  schwanger  bin.
Kann  man  Mens ohne Blutungen  haben? Nein  Gel?
Normal geht  doch  keine  Schleimhaut  ab  ohne  das  es  blutet?

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #13 am: 23. November 2013, 15:00:30 »
Test  heute  Mittag  negativ.
Im ernst  das  kann  doch  nicht  die  mens  gewesen  sein????
Zwi mal  ein  klein  wenig  frisches  Blut  beim  abwischen  sonst  nur  sb  mit  ,
 braune  sb

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #14 am: 23. November 2013, 17:02:55 »
mooooorgens macht man den *aaaah* so ist das ein zrmürbendes rätselraten  :-[

Offline Lambo

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Wir sind komplett :)
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #15 am: 23. November 2013, 17:03:05 »
Ich muss mich Pedi glaub ich anschließen. Die Linie sollte bei 3 Minuten stehen, alles danach ist ungültig. Hab grad nochmal gegoogelt. Hm... Gewebefetzen sind in jedem Fall nicht gut, könnte auch ein früher Abgang sein, das hatte ich auch. Sah aus wie ne zerdrückte Kirsche, ohne Blut dran. Deine Periode müsste sich dann erst wieder einpendeln. Lass das Grübeln, fahr am Montag zum FA, der wird's aufklären. Und mach dir keine unnötigen Hoffnungen, sonst bist du nur umso enttäuschter.
Der nächste Eisprung kommt bestimmt, und dann klappt's! :)

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #16 am: 23. November 2013, 21:42:35 »
Hasi, ich kann dir nur von mir berichten:
Meine "mens" im letzten zk bestand aus leichten sb und braunen Fetzen... Soooo wenig, dass eine Slipeinlage gereicht hat. Zum Teil brauchte ich nichtmal die...

Natürlich drücke ich trotzdem die Daumen! :)

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #17 am: 23. November 2013, 21:45:19 »
Komisch.. soll  das  dann  echt  die  mens  gewesen  sein? Das  ist  verdammt  untypisch  so  ganz  ohne  richtiges  Blut  undbinden  und so
bin  gespannt  was  der  Fa  sagt

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #18 am: 23. November 2013, 23:31:25 »
Bei mir hat es geholfen, dass ich Temperatur messe. Da hab ich dann gesehen, dass sie runter gegangen ist. Von daher war eine Schwangerschaft ausgeschlossen...

Trotzdem würde ich das in deinem fall abklären lassen bzw noch einen Test hinterher machen ;) der müsste ja mittlerweile zuverlässig anzeigen, wenn gestern nmt war.

Offline Okisu

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1177
  • Geschwisterchen im Anflug
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #19 am: 25. November 2013, 13:44:52 »
Und gibt's was neues?

shiri

  • Gast
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #20 am: 25. November 2013, 14:01:08 »
Und?

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #21 am: 25. November 2013, 20:21:11 »
Mens  kam  an es +16 nachts

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #22 am: 26. November 2013, 09:57:28 »
 :-[

Offline Okisu

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1177
  • Geschwisterchen im Anflug
Antw:testen oder noch warten?
« Antwort #23 am: 26. November 2013, 12:16:05 »
 :-\ schade

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung