Autor Thema: Die Herbstmamas 2016 - die ersten Babys machen sich auf den Weg  (Gelesen 120817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #50 am: 08. Februar 2016, 19:37:05 »
Dann morgen zum Frauenarzt. Einfach für das gewissen, so bist du unruhig  :-* es wird ganz sicher nichts sein! Ich habe auch dauernd Krämpfe und ziehen, war damals bei Lilly auch so! Solange keine Blutung kommt, ist sicher alles ok  :-*
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline Blacky

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 134
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #51 am: 08. Februar 2016, 20:17:24 »
zu meiner jetzigen mag ich nimmer :( die stellt mich immer so dumm hin, von wegen ich wäre ja schon profi im Kinder kriegen etc. tja sie sollte wissen das jede SS anders ist...werde mir einen Termin geben lassen bei einer anderen. hoffe die haben noch einen Termin für mich. ich werde jetzt schlafen gehen.

gute nacht ihr lieben
[nofollow]Make a pregnancy ticker [nofollow]


Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #52 am: 08. Februar 2016, 20:45:53 »
Bitte was tut die?! :o das ist mehr als unverschämt. Würde ich auch nicht gerne hin gehen. Rufe woanders an und schildere die Situation. Da haben die meisten Verständnis dafür  :-* wünsche dir eine erholsame Nacht  :-* es wird alles gut sein!
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #53 am: 08. Februar 2016, 22:50:52 »
Hallo ihr Lieben!

Wunsch, das tut mir total Leid...  :'( :-* Ich hatte so mit dir gefiebert! Viel Glück für deinen nächsten Versuch! Habt ihr schon einen Plan, wann und wie es weitergehen soll?

Der Termin war erst heute Nachmittag. Ich musste ja noch arbeitten. Bin da angekommen. Und musste erstmal Blut und Urin abgeben. Die machen jetzt ein paar Tests. Die Ärztin hat schonmal das Ultraschallgerät angeworfen und geschallt, das fühlte sich total komisch an. Gesehen hat man noch nicht wirklich was. Die Fruchthöhle und einen kleinen Punkt darin. Ich bin noch gar nicht so weit sagt sie. Erst Ende der 5. Woche, mein ET ist jetzt erstmal der 14. Oktober. Aber ich hab doch schon vor zwei Wochen den positiven Test gemacht, kann das überhaupt hinkommen? Dann habe ich noch Folsäure verschrieben bekommen und Fleisch Fasten ist ok, solange ich ausreichend trinke und mich sonst ausgewogen ernähre. Hab noch ein Eisenpräperat verschrieben bekommen.
Habe dann auch noch eine Telefonnummer von der Diakonie bekommen. Die machen Schwangerschaftsberatung. Da hab ich nun einen Termin für nächsten Dienstag bekommen

Pläne hab ich noch gar keine. Ich muss mich erstmal an das Schwanger sein gewöhnen, das kommt wahrscheinlich noch später. Sind ja noch acht Monate bis dahin.

Namen, da gibt es viele schöne. Ich mag klassische, aber eher ungewöhnliche. Hier boomen die norddeutschen Namen gerade sehr stark. Finde ich auch nicht schlecht. Mein Neffe heißt Leo. Der fällt also auf jeden Fall raus. Konkret habe ich aber noch nichts.
kiwi, den Namen von deinem kleinen finde ich schön :D
Zauber, Yannie hab ich noch nie gehört... Nur Jannik. Kenne Geschwister, die heißen Linus, Frida, Lilli und Felix

engel, ja, ich bin Trauzeugin. Kleid gibt es auch schon, ich hoffe das passt dann noch  :-\ Sind ja noch gut drei Monate bis dahin... Aber bisher sieht man noch gar nichts.

Beruf, ich studiere ja noch. Meerestechnik.

Blacky, das klingt ja nicht so gut. Aber meine Ärztin sagte, die Folsäure ist sehr wichtig, sonst könnte die Wirbelsäule oder das Gehirn nicht richtig ausgebildet werden. Hoffentlich findest du eine neue, gute Ärztin!

Achja, mein nächster Termin ist in vier Wochen. Dann gibt es wohl auch den Mutterpass. Ergebnisse der Tests bekomme ich die Woche telefonisch...
« Letzte Änderung: 08. Februar 2016, 22:55:46 von Cookie »
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #54 am: 08. Februar 2016, 23:49:53 »
Lasst ihr eigentlich irgendwelche Tests machen? Noch ist ja Zeit dafür, sich das zu überlegen, aber meine Frauenärztin hat mir Broschüren mitgegeben, dann kann ich mich bis zum nächsten Termin entscheiden, sodass sie das für den übernächsten Termin einplanen kann.

Ich weiß aber nicht, was das für Konsequenzen für mich hätte. Ob ich abtreiben würde, hinge sicherlich von Art und Schwere der Behinderung ab.  :-\ Aber das würde ich dann entscheiden, wenn der Fall eingetreten ist und ich mich damit beschäftigt hätte...
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #55 am: 09. Februar 2016, 08:19:41 »
Guten Morgen meine Damen,

@ Cookie, nein ich lasse nichts untersuchen außer die Nackenfaltenmessung. Ich versuche mich gar nicht verrückt zu machen.. das habe ich ganz arg bei Lilly gemacht und konnte die Schwangerschaft nicht so genießen, wie man sollte..
Wegen deinem Termin. Hattet ihr mit der Pille verhütet? Weil du geschrieben hattest, dass das so nicht geplant war? Kann sein, dass du Ende fünfte, Anfang sechste Woche bist? Oder hattest du immer einen regelmäßigen Zyklus?
Ich hatte einen Yannie bei mir in der Grundschule, gefällt mir sehr gut. Jannis und co,. gibt es momentan zu oft.
Unter Meerestechnik studieren kann ich mir ehrlich gesagt nicht viel vorstellen  ;D Magst mich dazu aufklären? In welchem Semester bist du jetzt?

@Blacky, wie geht es dir heute?

@Kiwi und Engel, meldet euch mal  s-winken s-winken s-winken

@Me, ich schlafe momentan nachts richtig gut. Eigentlich sollte ich heute zum Blutabnehmen kommen, aber die Praxis hat wegen Fasnacht geschlossen  ??? Wahrscheinlich hat die Arzthelferin letzte Woche nicht daran gedacht. Ich rufe morgen einfach mal an.
Momentan ein zwicken hier und da, ganz leicht Übelkeit. Sport gestern lief gut, war zufrieden.

LG Zauber :-*

03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #56 am: 09. Februar 2016, 10:22:49 »
So, jetzt bekomme ich irgendwie auch ein "komisches" Gefühl. Mein HCG-Wert lag Anfang der 5 SSW (ca. 4+1 oder 4+2) bei 210. Ich weiß gar nicht, ob das normal ist. Scheint mir wenig zu klingen? Ach scheiße, blöde Hormone  :'( :'(
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline sonnenschein22

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2634
  • *im Herzen
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #57 am: 09. Februar 2016, 11:09:47 »
*ichschleichmichmalrein*

alles gut zauber, schau mal:

HCG Tabelle - Blut

Zeitpunkt ES+8 --- Wert 2 mIU/ml --- Normbereich 1,40-5,30
Zeitpunkt ES+9 --- Wert 3 mIU/ml --- Normbereich 1,40-5,30
Zeitpunkt ES+10 --- Wert 5 mIU/ml --- Normbereich 1,90-13,10
Zeitpunkt ES+11 --- Wert 17 mIU/ml --- Normbereich 8-35
Zeitpunkt ES+12 --- Wert 34 mIU/ml --- Normbereich 20-59
Zeitpunkt ES+13 --- Wert 55 mIU/ml --- Normbereich 33-91
Zeitpunkt ES+14 --- Wert 89 mIU/ml --- Normbereich 57-140
Zeitpunkt ES+15 --- Wert 159 mIU/ml --- Normbereich 100-252
Zeitpunkt ES+16 --- Wert 260 mIU/ml --- Normbereich 156-433
Zeitpunkt ES+17 --- Wert 433 mIU/ml --- Normbereich 276-706
Zeitpunkt ES+18 --- Wert 700 mIU/ml --- Normbereich 473-1033
Zeitpunkt ES+19 --- Wert 933 mIU/ml --- Normbereich 626-1384
Zeitpunkt ES+20 --- Wert 1399 mIU/ml --- Normbereich 973-1998



das passt doch mit deinen 210  an ES+16 :)
Mädchen 04/08
Mädchen 11/10

Asthenozoospermie/Kryptoszoospermie
1. iui 06.08.16 neg.
2. iui 02.09 neg.
3. iui 28.09 neg
4 .iui 24.10 neg
5. Iui 13.12 neg.
1.isci neg.

4 Jahre erfolglos..06/19..
wir sollten zufrieden sein mit dem was wir haben!

Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #58 am: 09. Februar 2016, 11:11:17 »
Nichts auf der Arbeit los S:D

Zauber, wir haben mit Kondom verhütet, Hormone will ich nicht nehmen. Unsere Panne war am 14. Januar, letzte Periode war am 6. Januar. Und meistens kommt sie immer am Anfang des Monats, oft sogar am selben Tag. Also 30 Tage. Meine Frauenärztin sagte, damit kommt man auf den 14. Oktober. Und vom Ultraschall würde das wohl auch passen. Aber das wundert mich alles ein bisschen. Die Spermien überlebenden doch nur ein paar Tage, aber wenn man abnimmt, dass der Eisprung wirklich erst am 22. Januar war, dann hätte ich gar nicht mehr davon schwanger werden können. Außerdem hab ich ja schon am 26. Januar den Test gemacht, der war positiv, aber vier Tage nach dem Eisprung wär doch sehr früh...
Irgendwie komisch, als hätte ich zwei verschiedene Schwangerschaften...

Meerestechnik ist ein Ingenieursstudium. Man entwickelt Maschinen und Schiffe und noch viel mehr. Da gibt es viele Bereiche. Manche gehen in die Offshore-Energieproduktion, andere in den Schiffbau...
Ich bin jetzt noch gerade so im 5. Semester. Regelstudienzeit sind 7, aber wenn ich demnächst meine Ergebnisse bekomme und alles bestanden habe, dann fehlt nur noch das Praxissemmester (wo ich auch schon einen Platz für habe) und die Bachelorarbeit. Und wenn es nur eine Prüfung ist, kann ich die auch noch nachholen. Passt mir auch ganz gut jetzt schon fertig zu werden ;)

Mit den hcg kenne ich mich nicht aus...
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #59 am: 09. Februar 2016, 11:28:26 »
@Sonnenschein, Danke dir! Ich hatte mir gesagt, mich nicht verrückt zu machen. War so etwas wie eine Stimmungsschwankung  :-\ :'( Fühl mich heute auch total überfordert mit allem. Muss jetzt erstmal durchatmen... DANKE DIR  :-*
EDIT: Hattest du früher einen anderen Namen? Weil wenn du 11/10 entbunden hattest... könnten wir uns kennen?! ::)

@Cookie, wie kommst du darauf, dass dein ES am 22.01.16 war? Wenn dein 1 Periodentag am 06.1.16 war, die Panne am 14.01. (Zyklustag 9) und  evtl 2-3 Tage später ES war... kommt das doch hin? Dann hast du aber dann extrem früh getestet. Ca. ES+11? Wie sensibel war denn der SST? 10er?  War der sofort positiv oder nur ganz leicht?

Zu einem Studium... da hast du ja schon wirklich viel geschafft? Ich finde, das klingt alles sehr sehr interessant! Bewundere die Leute, die so etwas studieren. Wäre ich niemals auf die Idee gekommen. Was macht dein Freund beruflich?
« Letzte Änderung: 09. Februar 2016, 13:18:42 von Zauber »
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #60 am: 09. Februar 2016, 11:44:17 »
Naja, aber dann wäre der ET eben nicht der 14. sondern eher der 10. oder so...
Aber naja, die Ärztin wird es schon wissen.
Was für ein Test das war weiß ich noch. So ein Stäbchen, weiß und ein bisschen lila... Der zweite strich war zwar etwas schwächer, aber sehr gut erkennbar...

Mein Freund studiert auch, an der selben Uni wie ich. Er macht aber Elektrotechnik.

Ist ganz gut, dass ich ein bisschen schneller war. Dann kann ich mir das Urlaubssemestern gönnen.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2016, 11:48:34 von Cookie »
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #61 am: 09. Februar 2016, 11:53:25 »
Ja passt dann doch ca. der 14.10.16? Habe eben im Internet gerechnet. Raus kam der 12.10.16 mit 28 Zyklustagen. Da du 30 Tage hast, passt der 14.10.16 ganz genau. Also passt das auch genau mit dem Bild des Ultraschalls!  :D
« Letzte Änderung: 09. Februar 2016, 11:58:49 von Zauber »
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #62 am: 09. Februar 2016, 13:38:26 »
Ja, deswegen ist der ET ja auch dann. Das einzige was nicht passt ist der Test...

Ach egal. Ist jetzt hält so ;) Ich glaub ich sollte mich nicht so verrückt machen. So früh ist ja eh noch alles Lotterie.

Bei Tests habe ich mich jetzt weiter informiert. Fruchtwasser- oder Plazentapunktion kommt für mich nicht in Frage. Aber mittlerweile gibt es wohl Tests, bei denen man im Blut der Mutter Genmaterial vom Kind analysiert. Da kann man dann die häufigsten Trisomien (13, 18 und 21) testen lassen...
Hab von meiner Ärztin einen Flyer zum "Panorama Test" bekommen...
Allerdings werden die wohl nur bei Indikation von der Krankenkasse bezahlt...

Aber wenn man die Nackenfalte misst und dann da was auffälliges rauskommt kann ich mir das eher vorstellen, als eine Fruchtwasserpunktion...
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #63 am: 09. Februar 2016, 13:45:10 »
Der Test passt auch  ;) Und genau. Wir machen uns nicht verrückt!  ::) Bringt sowieso nichts!
Ich glaube, ich sollte mich auch mal über diverse Tests informieren. Habe darüber ja gar keine Ahnung, stelle ich gerade fest  :-\

Ich bin heute so extrem Müde und schlapp, ist ja schrecklich. Schlafe hier bald auf der Arbeit ein!! s-nein
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #64 am: 09. Februar 2016, 14:03:56 »
Ja, müde bin ich auch. Ich träume im Moment sehr lebhaft und teilweise auch sehr komisch... Hatte die letzten Tage mal irgendwas mit Weltuntergang geträumt, ich weiß aber nicht mehr genau was...

Arbeit habe ich für heute geschafft... Noch diese Woche, dann bin ich erstmal durch, dann gehts zu meinem Freund für ein paar Tage. Am Wochenende dann Kohlfahrt mit seinem Freundeskreis, ich fahre ;D ::)
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #65 am: 09. Februar 2016, 14:08:43 »
Was ist denn Kohlfahrt  ??? :o ?? *Bildungslücke??*  ;D ;D Wohnt dein Freund weiter weg? Sorry für die ganzen Fragen, aber wenn ich nicht frage versteh ich zukünftig sicher nicht alles  :-\ ;D
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #66 am: 09. Februar 2016, 14:23:05 »
Mein Freund wohnt knapp 50km von hier. Er pendelt regelmäßig von zu Hause zur Uni, hat auch ein Auto, das dauert etwa eine halbe Stunde. Mit dem Zug eine Stunde. Liegt auf der Strecke zu meinen Eltern.

Kohlfahrt macht man im Winter hier im Nordwesten. Ich hatte schonmal davon gehört, aber für mich ist es das erste Mal, dass ich mitmachen. Man trifft sich in einer  großen Gruppe und läuft zusammen zu einem Lokal. Auf dem Weg wird viel Korn und Schluck konsumiert ;D Im Lokal gibt es dann Grünkohl, Kartoffeln, Kasseler etc... Und anschließend wird mit einem Spiel der Kohlkönig ausgelost, der das ganze dann im nächsten Jahr organisieren muss (und die Route planen und Alkohol bereitstellen) Mein Freund macht das mit seinem Freundeskreis seit 3 Jahren und bisher war er noch nicht dran...  ??? Wenn der jetzt dran ist dann muss er das nächstes Jahr alles mit einem kleinen Baby organisieren ;D
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #67 am: 09. Februar 2016, 14:40:10 »
Ah ok. Wollt ihr in den nächsten Monaten zusammenziehen?
Das mit der Kohlfahrt klingt ja gut^^ Kenne ich hier überhaupt nicht  ;D Darf ich nicht meinem Liebsten erzählen, sonst führt er das hier auch noch ein  ;D
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline Blacky

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 134
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #68 am: 09. Februar 2016, 14:44:38 »
Hallo Mädels, mir geht es heute gut. habe keine Folsäure genommen und keinerlei schmerzen gehabt, habe jetzt von einer bekannten einen tipp bekommen das ich im Internet von biogena etwas bestellen kann, das wären dann nur Folsäure und Jod. werde nachher mal bei der anderen FÄ anrufen.

bin heute früher nachhause weil meine tochter in hort angeblich fieber hatte, zuhause hatte sie gar nichts, aber fühlt sich bissle schlapp.

@Zauber, mach dir keinen kopf, alles wird gut sein :) aber man macht sich schnell verrückt das weis ich :) bin ja auch so.

Wer klärt mich auf? was ist eine Kohlfahrt? ;D

[nofollow]Make a pregnancy ticker [nofollow]

Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #69 am: 09. Februar 2016, 15:04:49 »
Blacky, hab ich weiter oben erklärt. Wir feiern dafür kein Karneval  ;)

Folsäure ist total wichtig! Vielleicht findest du ja ein Präparat, dass du besser verträgst...

Zauber, mal sehen, wie es jetzt AO läuft. Eigentlich wäre das nicht schlecht. Mein Freund wäre auch nicht abgeneigt, dann muss er nicht mehr so viel pendeln... Sehen wir dann mal. Ich muss auch auf meine Kündigungsfrist achten...
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #70 am: 09. Februar 2016, 15:34:00 »
Blacky, das freut mich sehr dass es dir besser geht  :D
Was bestellst du von biogena genau?

Folsäure, habt ihr das verschrieben bekommen? Ich nehme bisher noch nichts.

Cookie, ja da würdet ihr euch ja viel Zeit sparen..

Frage zum Thema Wärmflasche auf den Bauch. Benutzt ihr eine? Ich normal schon, aber habe gelesen, dass man das jetzt nicht mehr machen soll.
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #71 am: 09. Februar 2016, 15:41:28 »
Wärmflasche benutze ich, aber ich habe sie eigentlich immer km Rücken... Von daher weiß ich das auch nicht mehr. Musst du vielleicht mal beim nächsten Termin nachfragen. Vielleicht auch nicht mit kochend heißem Wasser?

Folsäure und Iod habe ich verschrieben bekommen. Und in der Fastenzeit soll ich auch ein bisschen Eisen nehmen. Das bezahtl sogar die Krankenkasse.

Folsäure ist wohl gerade am Anfang sehr wichtig. Ein Mangel kann dazu führen, dass sich im Wirbelsäulenbereich nicht alles richtig ausbildet, auch Nerven und Rückenmark. Das führt dann zu Fehlbildungen wie offener Rücken (manchmal operabel, aber meistens dauerhafte Behinderung für das Kind, kann dann manchmal nicht richtig laufen) oder offener Schädel (hat dann auch Schäden am Gehirn und ist nicht lebensfähig) Hasi aus dem Julithread hatte das gerade glaub ich und ihr Niklas ist zu den Sternen gereist...
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Blacky

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 134
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #72 am: 09. Februar 2016, 16:16:32 »
@Zauber ich habe mir das Nutrifem folJodid bestellt, inkl versand habe ich jetzt 20,80€ bezahlt für 2 Monate. das war ich jetzt hatte von Tetesept hat 10€ gekostet für einen Monat, also ist es nur minimal teurer. aber es ist wie gesagt nur Fölsäure und Jod.
denke das ich damit wirklich besser klar komme.

@Cookie, ja da hast du recht. deswegen habe ich mir auch ein anderes gesucht was auch besser verträglich sein soll.
aber der niklas hatte keine Schädeldecke, das hat nichts mit einem mangel an Folsäure zutun.
[nofollow]Make a pregnancy ticker [nofollow]

Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #73 am: 09. Februar 2016, 16:21:48 »
Ja, aber man weiß mittlerweile, dass Folsäuremangel auch dazu führen kann:
"Die Gründe der Anencephalie sind noch nicht bekannt. Man nimmt an, dass es sich um ein Zusammenspiel zwischen Umweltfaktoren und genetischen Einflüssen handelt. (Sadler, 2005) Seit längerem aber ist bekannt, dass das Vitamin Folsäure eine vorbeugende Wirkung hat, Medikamente, die den Folsäurespiegel im Blut heruntersetzen (Pille, Valproate, Antimetabolika, u.a.) erhöhen dementsprechend das Risiko."
http://www.anencephalie-info.org/d/faq.php [nofollow]

Ich kann jetzt die Fotoecke sehen :D soll ich uns da mal einen Thread machen?
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Die Oktobermamas 2016 testen positiv!
« Antwort #74 am: 09. Februar 2016, 16:42:05 »
Ja ein Thread wäre klasse  s-springen s-springen s-springen ich bin sowieso neugierig und frage mich, wie ihr ausseht  ;D ;D
03/16, 10 ssw⭐️ Deep in my heart....


 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung