Autor Thema: durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW  (Gelesen 36554 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
In der Nacht ist es kaum auszuhalten, egal wie ich mich positioniere, es fühlt sich an, als ob mein Becken innerlich zerreißt...der Unterleib fühlt sich auch nicht gerade nett an! Liege ich auf der Seite, kommen dann auch noch nette intervallartige Schmerzen alla Wehen dazu! Nur im Sitzen gibt es ein wenig Linderung!

Am Tag sind dann die intervallartigen SChmerzen und die starken Schmerzen im becken weg, dafür dann den ganzen Tag starke Mensschmerzen, die nicht weggehen  :-[, richtig mies im Rücken und Unterleib!

Kennt das jemand?
Ich bin heute 39+4 

Offline hectorundhilde

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 188
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #1 am: 30. Juli 2013, 19:18:38 »
Ich selbst kenne das nicht, aber so wie du das beschreibst, war es auch bei meiner Schwägerin, als sich die kleine Maus so langsam auf den Weg gemacht hat!

Sitzt deine Bauchmaus denn schon mit dem Kopf im Becken? Also tastbar?

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #2 am: 30. Juli 2013, 19:20:44 »
@Hector: Danke für deine Antwort! Wo das Köpfchen sitzt weiß ich nicht, mein letzter Termin ist 2 Wochen her  :P und da war der Kopf noch nicht tief im Becken  :-[

Offline hectorundhilde

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 188
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #3 am: 30. Juli 2013, 19:24:43 »
Also wie gesagt, ist jetzt nicht meine persönliche Erfahrung, aber ich würde jetzt vermuten, das du halt schon ganz leichte Wehen hast und sie sich so langsam mit dem Kopf ins Becken schiebt! Kannst du vielleicht mal (deine) Hebamme tasten lassen?

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #4 am: 30. Juli 2013, 19:27:55 »
@Hector: Genau das dachte ich auch, aber warum geht's dann über den Tag weg?
Ich habe leider nur eine Hebi zur Nachsorge, Vorsorge ist hier nicht so üblich...

Offline hectorundhilde

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 188
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #5 am: 30. Juli 2013, 19:31:14 »
Vielleicht, weil du dich tagsüber bewegst? *grübel* Wann hast du denn deinen nächsten Termin?

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #6 am: 30. Juli 2013, 19:35:13 »
@Hector: Erst am Freitag! Aber wenn das heute Nacht wieder so schlimm ist und über den Tag morgen auch, werde ich morgen abend mal ins KKH!

Also ich merke, sobald es in eine liegendere Position (auch am Tag) geht, tuts weh! Spricht ja schon eher für die Beckenringlockerung...oder? Ich hatte das alles bei Yulien nicht  :-[

Offline hectorundhilde

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 188
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #7 am: 30. Juli 2013, 19:37:30 »
Okay, dann würd ich das wohl auch mal abklären lassen! Muss ja nichts schlimmes sein, aber besser einmal zu viel als zu wenig :-* Und im Besten Fall sagen sie dir, das das Köpfchen jetzt im Becken sitzt :D

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #8 am: 30. Juli 2013, 19:48:13 »
Hector: ich rudere zurück! Diese Selbstests auf Beckenringlockerung bestehe ich alle (auf einem Bein stehen, im Liegen Bein strecken)...
tja, vielleicht ist es wirklich das Köpfchen?! Schön wäre es ja mal so langsam  ::)

Offline Alva

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2413
  • Mama mit Leib und Seele
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #9 am: 30. Juli 2013, 20:03:05 »
Marci, einatmen, ausatmen. Ich hab schon von vielen Schwangeren gehört, dass sie so halbherzig vor sich hingeweht haben bis das Großkind versorgt war und dann als alles zur Ruhe gekommen ist, kam das Baby. Vielleicht ist es ja bei dir auch so? Wäre doch schön. :)

Offline Jenniemaus5

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2274
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #10 am: 30. Juli 2013, 20:13:06 »
@Marci: Wie auch schon im MT gesagt würde ich wenn es heute Nacht wieder so arg sein sollte es morgen abklären lassen! Daumen sind gedrückt! Nimmst mich dann bitte grad mit zum entkugeln??

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #11 am: 30. Juli 2013, 20:35:57 »
@Alva: Mein Großer wird mir morgen Nachmittag wieder abgenommen für ein paar Stunden...vielleicht dann  ::) ::)

@Jennie: Ich glaube nicht, dass ich zum Entkugeln gehe  :'( :-X Ansonsten kannst du aber immer mitkommen  ;D

Offline Jenniemaus5

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2274
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #12 am: 30. Juli 2013, 20:36:59 »
WEnns bei mir zuerst los gehen sollte wovon ich aber nicht ausgehe dann nehme ich dich mit  ;)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #13 am: 30. Juli 2013, 22:58:10 »
So machen wirs!

Kennt das noch jemand? Fühl mich irgendwie die ganze Zeit so unwohl, als ob jeden Moment meine Mens kommt  ???
oder es kommt vom Darm?! ??? :-X

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #14 am: 31. Juli 2013, 22:43:35 »
So, neuer Stand: Im SITZEN werden die Schmerzen eher regelmäßiger, stehe ich auf, verflüchtigen sie sich. Das durchgängige Mensziehen wird stärker und bleibt gleich!

Hat da jemand ne Ahnung?

Offline Hippelmama

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1991
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #15 am: 31. Juli 2013, 22:47:56 »
süsse, ich hatte diese Mensschmerzen 2 Tage vor meinem Blasensprung und dann wurden daraus wehen  ;D ;D. Geh doch mal in die Badewanne und schau ob sie dir Linderung verschafft  ;) :-*
Ich glaub die kleine Maus bereitet sich auf ihre Geburt vor ;D ;D

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #16 am: 31. Juli 2013, 23:05:42 »
@Hippel: Jetzt mag ich nicht mehr in die Wanne, ich werde das aber morgen ausprobieren  :-* :-*
Heute abend versuche ich erstmal was anderes  ::) auch wenn die Mensschmerzen nicht unbedingt zur Lust beitragen... ::)

Komisch, dass es im Sitzen oder halb liegen schlimmer wird als im Laufen?! ??? ???

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:durchgängige Unterleibsschmerzen und Schmerzen im becken 40. SSW
« Antwort #17 am: 31. Juli 2013, 23:23:56 »
ich setz mich mal in startposition um den thread-titel zu ändern.  ::)

wie kriegen wir eigentlich bescheid von dir wenns losgeht??

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung