Autor Thema: <3 Juni-Mamas 2015 freuen sich auf die Ersten Outings. 4 Jungen und 5 Mädchen ;D  (Gelesen 42943 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sydney77

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2304
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #25 am: 21. November 2014, 16:58:02 »
Ja genau wegen der Nackenfalte. Hoffe es wird alles ok sein. Davor hab ich grad noch Angst. Komisch bei Ben war ich deutlich entspannter
Ben (*2.2.12) und Leo (*6.6.15) werden große Brüder

Offline Tafi

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 153
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #26 am: 22. November 2014, 10:45:34 »
@sidney und Märzi
ui, schon am zappeln? Toll!
Nackenfaltenmessung lasse ich auch machen und bin dabei auch weniger entspannt als beim ersten Mal. Ich denke es kommt davon, dass man es zu hören bekommt: ab 35 ist das Risiko deutlich höher, überlegen sie auch vlt. weiterführende Diagnostik :( Es gibt ja mittlerweile auch ein tolles Bluttest mit höher Sicherheit, aber der Preis von 560€ schreckt schon ab.
@Übelkeit
mir war "nur" 2 Wochen dauerübel, seit letztes Woche geht es besser und ich habe auch mal einen halben Tag ohne Übelkeit :)
@me
ja, mein Zyklus ist verlängert, aber laut Hormonmessung musste ich bei der ersten Untersuchung so weit sein, dass man wohl auf jeden Fall was sehen müsste. Hat man aber nur eine große leere Fruchthöhle gesehen. 5 Tagen später war aber neben Dottersack auch Embryo mit Herzschlag sichtbar (ich denke die Vertretungsärztin hatte einfach das Gerät nicht richtig eingestellt >:() Auf jeden Fall waren das insgesamt 2 schlimmsten Wochen--habe schon unser Traum vom zweiten Kind verabschiedet :'( Um so glücklicher bin ich jetzt :D

@allen Übelkeitsgeplagten:  s-hug und schönes Wochenende s-winken

Code snippet: HTML, Used for websites, email and some forums.
<a href="http://lilypie.com/ [nofollow]"><img src="http://lbdf.lilypie.com/zA08p1.png [nofollow]" width="400" height="80" border="0" alt="Lilypie Pregnancy tickers" /></a>


Offline Mandarine

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 266
  • Wir wollen ein Geschwisterchen ♡
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #27 am: 22. November 2014, 13:34:24 »
Hallo ihr lieben Mamis und Bald-Mamis....


Herzlich Willkommen Tafi, schön dass du auch eine Juni Mama wirst!


@NFM lasse ich wohl nicht machen, außer mein FA sagt es wäre Sinnvoll. Denke ich bin noch Jung und mein Mann und ich sind beide gesund, da sollte alles gut gehen....wir lassen aber die Feindiagnostik machen, da kann mann ja auch schon ne Menge sehen.


So langsam wird es wirklich besser.... ob es nun an den SD Medikamenten liegt (wie der FA vorrau gesagt hat) oder daran das ich einfach genug gelitten habe keine Ahnung, aber es wird von Tag zu Tag besser.... zwischendurch ein kleiner Spuck-Rückschalg aber sonst nur noch selten Übelkeit, und wenn dann auch morgens vor dem aufstehen, bis zum Frühstück.
Wird es bei euch auch langsam besser?

Ich bin jetzt bei 9+3 SSW und mit der Zeit fange ich an  meine SS zu genießen....hatte ja so große Angst vor einer FG, und vor der SS war ich Jahrelang (eigentlich schon seit ich ca. 16 Jahre bin) davon überzeugt unfruchtbar zu sein...

Sagt mal wie sieht es bei euch mit dem Essen aus? Verzichtet ihr auf alles worauf man so verzichten sollte also Salami, rohmilch produkte, Schimmelkäse ( :'( :'( :'( ), Sushi, Mett,.... usw. oder nascht ihr auch mal?
Ich habe soooo lust auf Geramont Käse  :'(


@ Nörchen...hoffe dir und deinem Krümel geht es gut....


Bis Bald ihr Lieben
[nofollow]

Offline sydney77

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2304
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #28 am: 22. November 2014, 15:29:37 »
Ich war ja bei Ben schon 35. Von daher höre ich jetzt auch nicht mehr oder weniger als vorher. Aber man macht sich ja gern mal selbst irre  :P ;D

Organscreening lass ich auch wieder machen. Ich glaub 20. Woche rum war das oder?? Gibt wieder nen Zusatzbildchen und wenn ich mich richtig erinner sogar 3D bei uns in der Klinik  ;D


Tafi: ja die zwei Wochen kann ich mir vorstellen.  :'( Nicht schön, kann aber durchaus sein, dass man in der Fruchthülle noch nix sieht. Aber der Schreck ist erst mal gewaltig. Umso schöner dass ja nun doch alles gut ist.


So ich weck mal meine kleine Schlafmaus und dann geht's zu seinem besten Freund zum Stockbrot machen.

Ben (*2.2.12) und Leo (*6.6.15) werden große Brüder

Offline Binchen2007

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 526
  • schwanger-online.de
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #29 am: 23. November 2014, 19:28:32 »
@Organscreening hatte ich bei keinem der Jungs..aber da war ic noch recht Jung..und alles unauffällig..
Wie ist das bei euch? Fragt ihr da den Arzt nach einer Überweisung? oder spricht der Arzt das von selbst an?
gegen die Nackenfaltenmessung haben wir uns jetzt entschieden..ansonsten schwanke ich zwischen,es muss alles kontrolliert werden,ich will Gewissheit das alles ok ist,und so wenig wie nötig machen,ich will mir mein gutes Bauchgefühl,meine Zuversicht,nicht nehmen lassen  :-\ :-[
Kann mir aber gut vorstellen das meine Ärztin das von selbst vorschlägt,sie findet mich glaub mit 33 "Alt"  :o :P

@me Jetzt hab ich leider auch die Schnupfennase ereilt..soweit nicht schlimm,nur lästig..nur Husten ist gemein,weil es mich dann gleich würgt  :-X
Ansonsten morgen bei 10+1 nächster Arztermin..bin so gespannt on das Bauchmäuschen brav gewachsen ist,alles gut ist,und ob der termin noch korrigiert wird

Hoffe ihr hattet alle ein schönes We!
Wir haben es hier recht ruhig verbracht mit plätzchen Backen und Besuch bei den Grosseltern..mir ist immer noch nicht nach soviel Action  :-[

Offline JeNeFe??

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 243
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #30 am: 23. November 2014, 20:09:07 »
So ihr lieben

Ich habe euch auch gefunden. Aber ich lese oft nur mit smartphone und damit schreibe ich nix. viel zu stressig.

Ich habe morgen meine erste große Untersuchung in ffm. Ich bin dort in der zweiten und dirtten Schwangerschaft schon gewesen und von dem Chefarzt auch jeweils entbunden worden.
Ist quasi in einem KiWu Zentrum ne Ultraschallabteilung.

Meine Frauenärztin will halt das komplette erstsemesterscreening, aber das überlasse ich dann aber dem Arzt.  Nackenfalte will ich nicht wissen. Ich bin so gar nicht für die Wahrscheinlichkeiten.

Aber ich werde ab nächste Woche ja eh alle zwei Wochen oder jede Woche zum Ultraschall dort hin müssen. Da machen die eh immer ordentlich langen und genauen Ultraschall.

Ansonsten bin ich jetzt 12+1 ssw und mir ist nicht mehr ganz so schlecht. Nachmittags ist es allerdings noch sehr schwierig. Da ist mir übel und einfach irre ekelig.

Binchen: ne mit 33 bist du noch jung. Die sagen doch immer erst ab 35. da ist man ALTE MAMA.  ::) :'(
viel glück für morgen

sydney: liebe Grüsse

mandarine: wegen der SD Medis wird du fitter und vielleicht weniger müde. Aber Übelkeit wird wegen der SD nicht besser.
Hast du schon ein Ultraschall gehabt? Ich hatte gerade Blutkontrolle und muss jetzt die Woche noch mal zum Ultraschall obowhl die Werte jetzt super waren.  :-\.
Also ich esse Salami, Rohmilchkäse, rohen Fisch und so was wirklich gar nicht. Geramont esse ich. Der ist aus pasteurisierter Milch und da dürfte nichts passieren (aber wenn du da im Internet liest- ist es eine heikle Diskussion.).
Aber alles weglassen geht irgendwie auch nicht  :o

Tafi: Ja wenn man auf dem Ultraschall nichts sieht, ist es der Horror. Ich hatte das am Anfang auch und ich bin fast durchgedreht, weil ich ja vor einem Jahr ne Eileiterschwangerschaft hatte. so was ist einfach grausam.
Aber toll, dass ihr jetzt was gesehen habt. glückwunsch und herzlich willkommen.

knorzi: wie war der Markt? geht es dir besser?

alle anderen  s-winken s-winken s-winken

Hier: das Wochenende war mal wirklich nett. waren bissel spazieren, spielplatz, heute mal beim Mexikaner und jetzt freuen wir uns auf die nächsten Adventswochenende. Wir hatten am Freitag sogar schon Plätzchen gebacken.



[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline Binchen2007

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 526
  • schwanger-online.de
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #31 am: 23. November 2014, 20:27:05 »
@Dorine du musst nicht Schreiben,wenn du nicht magst..warum wöchentliche US Kontrolle? ich hoffe du kannst dir trotzdem ein gutes G efühl behalten ...der Bauchzwerg hat den besten Schutzengel den man haben kann  :-*
Und doch..die äRZTIN ist Älter als ich,aber trotzdem hab ich immer das Gefühl,als ob ich eine alte Schachtel für sie bin..sie betont auch immer das ich ja jetzt um einiges Älter wäre(eben 7 Jhre)...aber eigentlich hab ich mich ganz gut gehalten..werd eigentlich immer auf max.30 geschätzt.. ;D

Offline Binchen2007

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 526
  • schwanger-online.de
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #32 am: 23. November 2014, 20:28:27 »
@Dorine und hey  s-so die ersten 12.Wochen hast du gut überstanden

Offline JeNeFe??

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 243
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #33 am: 23. November 2014, 20:52:53 »
Jette hatte einen AV Block III. Diesen bekam sie, weil ich Antikörper in mir habe, die in einer Schwangerschaft, das Herz des Kindes schädigen KÖNNEN: wenn man dies weiss, kontrolliert man jede Woche und gibt bei einem krassen Herzton abfall (also noch kein AV Block) Cortison.

Bie Jette wußten wir das alles nicht und die Ärztin sahen den AV in der 24 ssw und gaben mir erst iin der 32 ssw cortison. Was eigentlich nur dazu führte, dass Jettes abwehr schon zur Geburt geschwächt war.
 
cortison an sich gibt man aber nicht einfach so ohne grund. deshalb die Kontrollen in Hülle und Fülle. Aber ich sage euch, niemand hat so einen vollen Mutterpass und SOO viele Bilder WIE ICH.  ;D
Bei Neeke war nichts und auch da musste ich zwischen 16.und 30. ssw JEDE Woche zur Kontrolle.
Bei Feline gab es Anzeichen. Sie hatte so um die 30.ssw plötzlich nur noch Herztöne um die 90. Ich bekam mehrere Wochen cortison und nach zwei Wochen war alles wieder okay.

Das schlimme daran ist eignetlich, dass der Arzt ne stunde schallt und erst danach mit einem redet. Sehr anstrengend, aber da müssen wir durch.

Und auch wenn es ein Kind mti Herzfehler geben wird. Wir wissen es und Jette starb nicht am Herzfehler. Sie hatte ne miese Situation im Krankenhaus und viel zu viele zufälle und dinge die eigentlich nie passieren.

Aber auch diese Schwangerschaft wird mit sicherheit nicht super easy. Aber das wird. Mein Gefühl ist gut und ich weiss wir schaffen das. Und wenn ich mir meine Mädels angucke, weiss ich ja, für was wir kämpfen.

« Letzte Änderung: 23. November 2014, 20:54:57 von JeNeFe?? »
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline JeNeFe??

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 243
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #34 am: 23. November 2014, 20:56:40 »
binchen. was macht die Schule bei euch? ist so süss wie sie jetzt plötzlich alles lesen will und hier schreiben sie ja nach Anlauttabelle. ich finde es super. Sie schreibt schon alles.
Naja, vieles muss man wirklich raten, aber sie hat spass dran.  :laugh:
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline Binchen2007

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 526
  • schwanger-online.de
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #35 am: 23. November 2014, 21:46:17 »
@Dorine ich dachte es mir schon..aber hatte es nicht mehr im Kopf mit dem Cortison..aber dann sind die vielen Kontrollen ja gut,aber trotzdem natürlich auch anstrengend,dir viel Kraft dafür

Wegen Schule..es läuft viel besser wie erwartet..allerdings geht er ja auch auf eine spezielle mit sehr kleinen Klassen(11Kinder)..ich bin überrascht,weil er immer alles dabei hat,das mit den HAusis klappt..er gern hingeht und auch lernt..
Allerdings ist auch trotz der kleinen Klasse seine Ablenkbarkeit ennorm..er sitzt neben der Lehrerin..und trotzdem hört er die Regenwürmer husten..
er kommt gut mit,alles kein Problem..aber wir machen uns schon Gedanken wie es weitergeht,er kann nicht ewig an dieser Schule bleiben..
Aber er hatte einen guten Start..Rechnen liegt ihm sehr..er interessiert sich für die Buchstaben..nur die Schreibübungen sind ihm etwas lästig..aber da muss er durch..
es ist gut lesbar,aber ist auch dabei recht langsam..vom Lesen sind wir noch etwas entfernt..sie lernen nach der Silbenmethode..sie lesen solche Dinge wie "Mama ist im "und dann eben ein Bild von einem Haus ..aber soweit läuft das auch

Offline Märzi2015

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 130
  • Fragezeichen im Bauch
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #36 am: 24. November 2014, 08:35:25 »
Guten Morgen zusammen!

Freut mich, dass es allen langsam was besser geht.

Ja, die Entscheidung für oder gegen eine NT-Messung steht bei uns gerade auch an. So richtig kann ich mich aber nicht entscheiden. Weiß einfach nicht, wie ich mit diesen Wahrscheinlichkeiten umgehen kann. Naja. Hab ja noch ein paar Tage Zeit. Termin steht aber schon.

JaNeFe, das tut mir leid zu lesen mit eurer Großen. Dann habt ihr ja auch schon echt was durch! Ich wünsch Dir eine gute und bessere Schwangerschaft und das auch danach alles gut ist.

Alle anderen, wer diese Woche US hat, viel Spaß beim Babygucken! Und ich wünsch euch einen schönen Montag!!

Offline Binchen2007

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 526
  • schwanger-online.de
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #37 am: 24. November 2014, 10:42:57 »
Nur schnell reinhusch..
Unser Baby hat fleisig geturnt und das Herzle hat gebumpert  s-springen
Sie hat mich jetzt auch nochmals eine Woche vordatiert..so recht glaub ich das nicht und hoffe ich auch nicht..denn der Grosse hat da auch Geburtstag  :-[
Wir haben eben grosse,lange Kinder..aber jetzt nehmen wir eben das Datum,ist ja nur ein Datum
Also mein ET ist jetzt der 14.6,bin jetzt also bei 11 +1  8)
Sie wollte mich gleich nochmals weiter krankschreiben..aber da ich diese Woche nicht Arbeite,warte ich jetzt mal noch ab...und irgendwann muss es ja auch wieder gehen
ich darf ab nächste Woche wieder meine Magentabletten nehmen,oder besser gesagt ich soll sie dann wieder nehmen..denke und hoffe das es mir dann auch wieder besser geht
Das Progesteron nehm ich jetzt noch volll fertig,aber brauch ich dann auch nicht mehr..
Einfach mal happy bin  :)

Offline JeNeFe??

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 243
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #38 am: 24. November 2014, 11:07:38 »
märzi: danke  s-hug
und die Entscheidung mit der Nackenfalte muss jeder für sich treffen. Lass dein Herz entscheiden.
Ich habe heute mein ersten Termin beim Spezialisten und lasse mich überraschen was der so alles untersucht. Schiss habe ich auf jeden Fall. Und drehe schon jetzt ziemlich durch.

Binchen: sehr schön und braves kind. bin ja sehr gespannt, ob ihr dieses Mal ein Mädel bekommt. Also falls ich (doch) mal nen Junge bekomme können wir dann ja die Klamotten tauschen.  ;D
Aber mein GHefühl sagt, dass wir ein viertes Mädel bekommen und das ist ja auch ziemlich cool. Mir ist es echt egal. Mädels sind toll, wenn auch sehr zickig (und meine beiden jeweils in ganz unterschiedlichen Bereichen).
wow, verändertes Datum. ob sich der Zwerg davon beeindrucken lässt  ;)

Hier:
Wir hippeln gerade mit meinem Bruder und seinem ersten Baby. Die kleine Maus sollte schon vor ein paar Tagen kommen, aber sie will nicht. Es gab schon eine Einleitung, aber die Maus hat sich davon nicht beeindrucken lassen. Jetzt sind die mit Baby im Bauch wieder zu Hause.
Ich warte schon die ganze Zeit auf einen Anruf. Die wohnen ja leider 400km weit weg.

So, dann bilde ich mich mal ein wenig im Internet und TV  :P.


gruss an alle anderen



[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline Junimamis2015

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 15
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #39 am: 24. November 2014, 11:52:59 »
Aktuell   ;D ;D ;D

Offline Baerchie

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 35
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #40 am: 24. November 2014, 12:08:05 »
Huhu ;D
So jetzt möchte ich meinen Senf hier auch mal wieder zu geben :-D

Unser Wochenende war mal wieder ziemlich vollgepackt, da komm ich meistens nicht dazu hier was zu schreiben, sondern lese still und heimlich übers Handy mit :) Waren gestern das erste mal seit Monaten wieder im Kino Tribute von Panem gucken finde es doof das der Film zweigeteilt ist und musste gestern abend erstmal die Bücher wieder raus kramen, um das Ende wieder "aufzufrischen" ^^

Heute ist ein super Tag, ein strahlend blauer Himmel, mir ist nicht schlecht, mein Lütter ist gut drauf, was will man mehr?  ;D

Ich glaub ich schnapp mir nachher meinen kleinen und geh mal etwas an die frische Luft :)

Also ich habe mich gegen die NFM entschieden, weil ich auch nichts mit
Wahrscheinlichkeiten anfangen kann. Von dem Geld geh ich lieber was schönes mit meinem Freund machen, aber das muss jeder für sich entscheiden :-)

So ich wünsche euch allen einen schönen start in die neue Woche :)

Offline JeNeFe??

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 243
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #41 am: 24. November 2014, 20:05:07 »
baerchi: und wart ihr schön draußen?

So ich hatte meinen ersten experten ultraschall. war sehr anstrengend. erst 1 std im wartezimmer warten. dann 30 min um ultraschall raum.
ergebnis: Herzwerte soweit gut. Alles andere auch gut.

ABER und ich wußte da nix von. ich habe ein intramuralöes Vorderwandmyom. 48x36mm.

und der Arzt sagte noch. "das ist nur ein Problem wenn man einen Kaiserschnitt machen muss". Ja danke. Ich darfe ja nix anderes.

Also ich bin ziemlich mies gelaunt jetzt. Warum muss ich immer bei allem was Probleme geben könnte "hier" rufen.

Ab jetzt muss ich alle 2 Wochen dort hin.

und meine nichte ist da. hurra. und wow was daten. 6 tage nach termin und 60cm und 3400g. wow.

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline sydney77

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2304
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #42 am: 24. November 2014, 20:43:55 »
 :o Was ein stattliches Persönchen. Aber herzlichen Glückwunsch


Myome hab ich auch zwei Stück. Sitzen wie Hörnchen auf der Gebärmutter. Bin noch gespannt was die für Zicken machen.

Soweit sonst alles gut ist, ist doch prima.

Bärchi, schön, dass es dir heute so gut geht. Ich hoffe es bleibt so.

Beinchen: Glückwunsch zum Herzchen
Ben (*2.2.12) und Leo (*6.6.15) werden große Brüder

Offline Binchen2007

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 526
  • schwanger-online.de
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #43 am: 24. November 2014, 20:56:59 »
@Dorine Glückwunsch zur Nichte,schön das sie da ist  :D
Wie heisst die kleine Dame denn? und das sind absolute Modelmaase...bestimmt ganz lange Beine und schlank..das sit echt gross  8)

Erst mal super das mit dem Herz des Bauchzwerges und auch sonst bei ihm alles ok war  :)
Mit myomen kenne ich mich leider nicht sehr aus..ich dachte es wäre damit eher ein Problem Schwanger zu werden..abert das habt ihr ja schon geschafft  s-daumenhoch
Du wirst regelmäsig kontrolliert,das ist gut..haben sie dir auch erklärt warum eine Sectio damit nicht empfehlenswert ist? da sollten sie dich aber auch gut aufklären
Ich kann mir jetzt nur ein erhöhtes Blutungsrisiko vorstellen..
Einen Schritt nach dem anderen gehen..der Bauchzwerg wird zur Welt kommen,einen Weg werden die Ärzte wählen..Sectio wird bestimmt klappen  :-*

@Baerchen ach toll..mir haben die Filme auch so toll gefallen..mal sehen ob wir es ins Kino schaffen


 

Offline Binchen2007

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 526
  • schwanger-online.de
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #44 am: 24. November 2014, 21:00:44 »
@Dorine wir sorgen für die Söhne,ihr für die Mädels  ;)
rechne mit einem dritten Buben,was echt  8) wäre..
müsste mich dann halt von diesen Mama Tochter Zukunftsgedanken verabschieden..
Aber so wie es kommt wird es gut sein  :)
Bei uns ist auf jeden Fall dann Schluss  ;D

Offline JeNeFe??

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 243
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #45 am: 24. November 2014, 21:11:26 »
hallo ihr lieben

sydney: ne bin nicht bei fa++ceb. Muss wer anders sein.

habe gerade mit meiner frauenärztin telefoniert und sie fand das mit dem myom gar nicht schlimm. sitzt wohl direkt an der narbe und ist laut ihrer meinung eher ne Verwachsung der drei Kaiserschnittnarben.
Binchen: ja man kann dort wohl einfach nicht schneiden und sie würden es beim kaiserschnitt auch nicht rausnehmen. weil zu viel blut.
Aber die Frauenärztin sagte das gibt einfach ne delle in der gebärmutter und die habe ich schon lange. wußte nur nicht, dass das ein Myom sein soll.
Also ich bin wieder entspannt.

Nicht. Sie heisst LINNEA. Ich finde den Namen super süß. Hätte ich auch genommen, wenn hier nicht ein Mädel im Ort zu heissen würde.

Mädels: ja es wird sich zeigen. Aber ich nehme gerne noch ein Mädel. Aber so ein frecher Bub mit dem die Mädels dann "Fussball spielen müssen" wie sie dann immer sagen wäre auch toll.


[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline Binchen2007

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 526
  • schwanger-online.de
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #46 am: 24. November 2014, 22:08:39 »
 8) Name..ein Mädel meiner Cousine heisst auch so..weiss nicht ob du dich erinnern kannst..hab früher von meiner Cousine mal geschrieben die in der USA lebt..sie hatte Zwillinge mit einem Transfusionssyndrom..sie wurden im Mutterleib noch operiert,weil eines unterversorgt,und das andere mädel überversorgt war..sie wurden in der 30.Woche geholt..viele Anfangsschwierigkeiten..3 harte erste Jahre..aber die Mädels sind jetzt kerngesund..so süss und clever..sind jetzt dort im Sommer in den Kindergarten gekommen,das entspricht hier eine mischung aus Vorschule und erste Klasse ..ausser das sie zart sind,sieht man ihnen ihren schweren Start nicht mehr an
Bin immer noch sprachlos und dankbar was heutzutage mit der Medizin möglich ist..nicht immer,das weiss ich auch..

Offline Bamby78

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1110
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #47 am: 25. November 2014, 09:26:44 »
Hallo ihr Lieben!

Sorry dass ich lange nichts geschrieben habe. Aber mir war irgendwie nicht nach Laptop anschalten und schreiben..das einzige was ich in letzter Zeit mache, ist notdürftig den Haushalt machen und schlafen  ::)
Nebenbei halt noch arbeiten und mit meinem Sohn für die Schule was machen...also pauken oder Hausaufgaben.

Morgen ist mein großer Tag  s-springen
Da hab ich 9.30 Uhr einen Termin zum US. Ich bin soo aufgeregt und hoffe dass alles in Ordnung ist.

Thema Geschlecht usw.

Also vom Gefühl her kann ich momentan gar nichts sagen. Meine Kollegen sagen mir, dass man mir die SS ansieht...also auf meine Ausstrahlung bezogen.
Welches Geschlecht es wird, ist mir unwichtig, auch wenn es bei einem Mädchen ab der Pupertät kompliziert sein wird. Da ich das Lipödem habe, was sich ja von Frau zu Frau vererbt (deswegen muss ich morgen Nachmittag zum Beratungsgespräch zur Genetik). Aber wichtiger ist, dass das Baby gesund ist und alles am richtigen Ort ist.


Wie fühlt ihr euch momentan? Spürt ihr irgendwas? Ich hab weder ein Ziehen noch sonst was. Hin und wieder hatte ich die letzten Tag allerdings so leichte Bauchschmerzen so als würde sich die Mens ankündigen. Das einzige was ich hab, ist die Müdigkeit, der Harndrang und einen aufgeblasenen Bauch...also man könnte denken ich bin schon im 5./6. Monat. Aber ich bin ja vom Typ her nicht schlank und hatte schon vorher noch einen Bauch...den hab ich von der 1. SS noch nicht weg bekommen. Ich werde auch sehr schnell satt...esse so winzige Portionen und hab sehr schnell das Gefühl, dass meine Jeans viel zu eng ist. Muss schon den Gürtelbund UNTERM Bauch tragen. Ich wollte mir ja schon gern Umstandsjeans kaufen, aber das ist auch ein Problem, weil es keine in K-Größen gibt  :-\

 s-so Herzlich Willkommen an alle Neuen s-so

Nackenfalte und Triple Test lass ich nicht machen. Denn was bringt es mir wenn die mir sagen dass mit dem Baby was nicht stimmt, was am ende nicht mal 100% genau ist.
Dann hab ich am ende ne sch... schwangerschaft und am ende ist es doch gesund.
Also warum verrückt machen lassen, wenn man daran eh nichts ändern kann.
Aber das muss am Ende wirklich jeder für sich entscheiden.

Muss mich nun langsam fertig machen für die Arbeit. Ich wünsche euch allen einen angenehmen Tag. Ich werde spätestens morgen nach meinem FA-Termin mich hier melden...dann werde ich auch zu allem ausführlicher schreiben.

 s-winken s-kiss
« Letzte Änderung: 25. November 2014, 09:29:10 von Bamby78 »


Nächster Termin: 18.03. 2015 Dopplerkontrolle
                           01.04. 2015 Vorsorge

Offline Bamby78

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1110
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #48 am: 25. November 2014, 09:31:48 »
Was ich aber gerade nicht verstehe...warum steht mein SS-Ticker noch bei 8+6?   :o ::)


komisch...jetzt stimmt es wieder... :-X
« Letzte Änderung: 25. November 2014, 09:35:44 von Bamby78 »


Nächster Termin: 18.03. 2015 Dopplerkontrolle
                           01.04. 2015 Vorsorge

Offline Baerchie

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 35
Antw:Junimamas 2015 - wir freuen uns auf wachsende Bäuche
« Antwort #49 am: 25. November 2014, 12:13:19 »
Ja wir waren schön draussen, der kleine hatte seinen Spaß  ;D ;D

Aber so gut es mir gestern ging, so doof ist es heute ^^
Mein kleiner hat mich die ganze Nacht wach gehalten. Er konnte einfach nicht einschlafen, zwischen 1 und 2 lagen wir endlich alle schlafend im bett (er schläft momentan bei uns mit im Bett)... um 3 fing er an zu weinen, hatte ne schniefnase und husten, war am wimmern und am zittern wie espenlaub, aber die augen waren noch zu ....ganz schlimme nacht, ich bin so müde.
Und er? Er wacht um 8 uhr topfit auf, nur die stimme ist etwas weg  ;D
Mein Mann hat sich vorhin auch schon über die Nacht beschwert, aber hauptsache Kind ist gut drauf  ;D

Das Wetter ist heute schon wieder so herrlich, eigentlich wollte ich heute anfangen auf Weihnachten zu schmücken, aber bei einem soooooo strahlend blauen Himmel denk ich eher an Sommer...

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf schwanger-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung