Autor Thema: Kinderwagen mit oder ohne Matratze?  (Gelesen 3730 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« am: 10. September 2012, 14:55:10 »
Hey Mädels,

das beschäftigt mich jetzt gerade wirklich.

Ich habe hier im Forum einen tollen KIWA gekauft. Doch frage ich mich jetzt ob ich dazu eine Matraze brauche oder nicht.

Beim Hersteller bieten se welche mit an, aber muss ich eine rein legen? Wir bekommen ja ein Winterkind und ich habe bis jetzt noch 0 AHnung wie ich das kind im Kinderwagen verpacken soll.

Oft sehe ich Kinderwagen im WInetr mit nem Plymo/decke/kissen, damit das Kind es warm hat, aber ob da eine Matratze drin ist habe ich nie nach geschaut.

Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Die ratlose Mieze mit Minibär

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #1 am: 10. September 2012, 15:21:14 »
Hi Miezemausi *kopfhinundherwackel*

Matratze brauchst du nicht unbedingt, wenn du einen schönen Fußsack für den Kinderwagen hast.
Meine Bekannte hat auch nur eine Decke reingelegt und der Kleine fühlt sich pudelwohl :D

Früher hat man immer Matratzen und Bettzeug in den Kinderwagen gelegt fürs kleine Würmchen :) Aber heute finde ich diese Säcke viel praktischer, die verrutschen nicht und sind gut gepolstert ^^

Aber eine Matratze kann auch nicht schaden wenn du es dem Baby ganz kuschelig machen willst hehehehe

Ich hab keine ^^

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #2 am: 10. September 2012, 15:25:42 »
Nadymausi *imrhythmuswackelt*

danke dir. ich weiß halt nicht ob das nicht zu hart wird für das kleine. aber ich kann ja freitag mal die hebi fragen wenn zeit ist. oder die FA nächste woche.

Nach nem Fußsack kann ich ja mal ausschau halten.

danke dir  :-*

Offline dine080

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 403
  • 2+1=4 unser glück kamm schneller als erwartet
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #3 am: 11. September 2012, 07:14:02 »
Hi Mieze


Also bei meiner Großen hatte ich damals vor 9 jahren nur ein Lammfell drin, und das hat auch gerecht. habe dann oben am kopfende noch ein Mulltuch mit reingelegt wegen dem spucken.

LG Nadine

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #4 am: 11. September 2012, 08:35:34 »
dine danke dir. wir hatten ja auf der HP vom KIWA gesehen das es auch Matratzen dazu gibt. das hatte mich total verwirrt. aber dann weiß ich ja jetzt bescheid  :)

Danke schön  :-*

Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #5 am: 11. September 2012, 12:28:50 »
Huhu,

also ich werde keine Matraze extra kaufen für den KiWa, werd nen Fußsack holen und das sollte reichen, denke ich.

Offline Sonnenkind

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 793
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #6 am: 11. September 2012, 13:19:02 »
Also bei mir ist die Matratze direkt dabei, es wäre ohne aber uach nicht möglich in der Babywanne..grundsätzlich ist es aber doch fürs Baby nicht schlecht, wenn es hart ist, die Matratze ist auch hart, Babies sollen ja nicht so weich liegen...


Offline Lissi

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 69
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #7 am: 12. September 2012, 10:34:05 »
Meiner Meinung nach reicht wirklich ein Fußsack oder ein Lammfell....wir bekommen ja Winterbabys und darin haben sie es am wärmsten. Eine Matratze braucht es nicht noch extra, finde ich... :)

WinterMami

  • Gast
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #8 am: 12. September 2012, 17:13:35 »
huhu

also ich habe eine matratze drinnen aber man sagt ja auch das die kälte von unten kommt und deswegen werde ich da noch ein lammfell mit reinlegen man weis ja nicht wie fies der winter wird  ;D habe auch ein dickes kissen noch

Offline Tini^_^

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 903
  • 2 Wunder
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #9 am: 13. September 2012, 22:39:42 »
Mit unseren JanuarMäusen werden wir eh nicht so oft draußen spazieren am Anfang. Ich hab dann den Kleinen in die Softtasche(umbaubar zum Fußsack) gelegt und vorher mit einer Wärmflasche etwas aufgewärmt und ihn noch in eine Kuscheldecke gepackt. Man muss nur aufpassen, dass die nicht auf einmal schwitzen, das ist schlimmer als frieren. Wenn man diese riesen Kissen drauf liegen hat, dann sieht man das Kind ja gar nicht  :P Aber Süße, spätestens im Januar wird auch bei dir der Mutterinstinkt ausbrechen und du weisst, was richtig für dein Kind ist  ::) ;D
Ach übrigens die umbaubare Softtasche konnte ich dann auch diesen Winter noch gut benutzen als Fußsack. Echt praktisch. Die KiWa-Händler bieten doch alles an, um Geld zu machen!
Ach wir haben uns damals gegen ein Lammfell entschieden - egal ob Zuhause oder im KiWa, da meine Hebi uns erklärt hat, dass das nicht so gut sei, da die Kids eventuell Flusen einatmen könnten oder so. Aber da gehen wie immer die Meinungen auseinander. Früher waren Kissen und Fell ja auch völlig normal.  :-X

Offline Clärchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3420
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #10 am: 13. September 2012, 22:58:45 »
Huhu!

Also ich habe eine extra geholt (hab auch n Januar Baby). Hatte zwar auch n Lammfellfußsack, aber irgendwann geht der Winter vorüber und dann wirds unbequem, die hat glaub ich nichtmal 15€ gekostet und beste Dienste geleistet :)

Offline Tini^_^

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 903
  • 2 Wunder
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #11 am: 13. September 2012, 23:08:20 »
Die Softtasche konnten wir im 2. Winter noch als Fußsack nehmen. Und als es wärmer wurde, haben wir dann einfach den oberen Teil von der Softtasche abgenommen. Meine konnte man schön umbauen und enger machen oder weiter oder länger usw. Aber für  15 € kann man auch nichts falsch machen. Eine Hartschale und eine Softtasche schützen natürlich auch noch schön am Kopf und an den Seiten vor Kälte. Mieze, hattest du denn gar nichts beim KiWa dabei?

Eine Freundin von mir hatte eine Hartschale und war davon übrigens gar nicht begeistert, weil das Kind im Sommer nichts gesehen hat, da wäre so ne Matratze schon besser gewesen.

Zusatz:
Ach und die Softtasche war natürlich praktisch zum Rausnehmen und tragen.
Auf dem Bild war mein Kleiner ne Woche alt und da hab ich den oberen Teil abgemacht gehabt, aber man sieht, bis wohl der Reißverschluss ging.

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 13. September 2012, 23:23:47 von Tini^_^ »

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #12 am: 14. September 2012, 08:14:31 »
Tini ich habe den KIWA Regenhaube und so, aber halt keinen Fußsack oder so dazu. hab ihn ja hier im forum gekauft.

ich werde mal schauen was wir da machen. hab ja noch genug zeit mir das genau zu überlegen und mich beraten zu lassen  :)

Euch allen Danke ich für eure meinungen und Info´s

Offline Sonnenkind

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 793
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #13 am: 14. September 2012, 15:15:01 »
@tini: also ich habe auch vor im Winter mindestens einmal täglich an die frische Luft zu gehen. Tut ja mir und dem Baby gut und wenn beide warm eingepackt sind. Man sollte halt nicht zu lange am Stück.

Meine Hartschale (Babywanne) kann man auch abnehmen, wollte auch unbedingt ne Softtasche, hab mich aber von Freunden, Hebamme und Verkäuferin umstimmen lassen, da die harten angeblich gesünder sein sollen, aber auch hier,
wie beim Lammfell, gehen die Meinungen ja weit auseinander.

Ich bin momentan noch vor der Entscheidung nur fußsack oder Decke. Die Hebi meinte im Kiwa die babykissen seien im Winter schon angebracht, Kinderärzte sagen ja dass dann die Luft nicht mehr richtig zirkulieren kann. Ich finde es sehr kompliziert bei diesen ganzen unterschiedlichen Ratschlägen, aber ich denke man bekommt Ideen und macht letztenendes wohl das womit man sich als Mutter am Besten fühlt, oder?

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #14 am: 16. September 2012, 20:40:34 »
Hi Mieze,

Ich hatte eine Softtasche, darin Matratze und Lammfell drauf (an der Kopfseite noch spucktuch). Lilly nicht zuuuu dick angezogen. Obendrüber ein schönes dickes Kissen. Sie hatte immer schön warm, aber nicht zu warm. Es war genau richtig...Ich habe damit gute Erfahrung gemacht und wir hatten schöne Schneewandertage..

VG Fee :-*

Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #15 am: 17. September 2012, 14:32:10 »
Huhu,

wir haben gestern den KiWa online gekauft, dabei ist eine 3in1 Tasche, denke ich werde aber trotzdem noch nen Fußsack dazukaufen. Mal gucken. Eine Matraze selber werden wir nicht zukaufen.

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #16 am: 17. September 2012, 17:29:15 »
Also auch die verkäuferin hat mir gesagt das sie auch keine Matratze drin hatte. aber sie hatte ihn nur 5 mal genutzt oder so.

ich danke euch allen für die meinungen und die infos

Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #17 am: 19. September 2012, 14:40:03 »
Huhu,

wollte nur mal berichten:
Unser Rennsemmel ist heute angekommen, der ist sooooooooooo toll s-springen s-springen s-springen s-springen s-springen Eine extra "Matraze" brauchen wir nicht, da breits eine mitgeliefert wurde. Sie ist ca. 3cm dick und passend dazu war auch ein Fußsack dabei. Bin total begeistert von dem Wägelchen!

Offline Sonnenkind

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 793
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #18 am: 19. September 2012, 16:50:14 »
Glückwunsch,wusstest du vorher nicht dass alles dabei ist?Das ist ja eine supertolle Überraschung! ich will meinen auch haben  :( :( :(

Aber ich glaube der bleibt wenn er da ist noch ein wenig im Lager des Ladens, da er hier ja in den 5ten Stock müsste :) vllt holt meine Ma ihn dann ab zum Auslüften oder ich kann meinen Schatz überreden ihn hochzutragen, damit ich alle meine Babysachen bewundern kann...


Offline SoulDream

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Unser Wunder Finja ist da :D
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #19 am: 19. September 2012, 18:48:11 »
Ich wußte das die Tragetasche dabei ist, aber nicht das da noch ne Matraze und der Fußssack von Werk aus dabei sind. Das stand nicht mit in der Beschreibung drin.

Ich bin so froh, dass der GLS-Bote ihn mir mit Fahrstuhl hier hoch gebracht hat. Nun steht er zum Auslüften im zukünftigen Kinderzimmer. Bin aber trotzdem am überlegen die ganzen Waschbaren Bezüge zu waschen.

Offline Sonnenkind

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 793
Antw:Kinderwagen mit oder ohne Matratze?
« Antwort #20 am: 19. September 2012, 18:53:36 »
Super toll :) bei dir ist es ja auch bald soweit! Wir brauchen auch nen Fahrstuhl :)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung