Autor Thema: mensartiges ziehen  (Gelesen 2016 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cassy

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 446
  • unser prinz ist endlich da:-D
mensartiges ziehen
« am: 09. Mai 2013, 10:33:51 »
mal wieder an die schon mamis ;)

wer von euch hatte kurz vor der Geburt auch so ein ziehen im Unterleib, was sich anfüllt als würde Die mens kommen? und wie lange hat es dann doch noch gedauert bis es wirklich los ging?

ich habe das nämlich seit dienstag auf mittwoch nacht u gestern war es den ganzen tag mit abwechselnd immer hart werdenden bauch! so das ich dachte es geht los aber da die schmerzen leicht sind bin ich dann doch nicht ins kh gefahren!!!

und wie lange hat es bei euch von den vorwehen bis zur den eröffnungswehen gedauert?

vielen dank schon mal für eure antworten! :-*

Offline pinky87

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 447
Antw:mensartiges ziehen
« Antwort #1 am: 09. Mai 2013, 10:43:48 »
Hey,

vielleicht sind das ja nur Übungswehen oder Senkwehen.
Ich hatte das zwischendurch, so ab der 37.Woche auch immer mal wieder. Hab mich dann einfach nen bisschen geschont.
Meine Maus kam dann bei 39+1.

Falls es schlimmer wird oder nicht auszuhalten ist, dann fahr zur Sicherheit ins Krankenhaus.

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:mensartiges ziehen
« Antwort #2 am: 11. Mai 2013, 00:00:05 »
ich glaub auch eher übungs- /senkwehen. du hast ja noch rund 4 wochen. würd mir mal keine gedanken machen.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung