Autor Thema: Muttermund 2,6 cm  (Gelesen 4109 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MausMaus777

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 32
Muttermund 2,6 cm
« am: 21. Oktober 2012, 20:18:20 »
Hallo, ich bin in der 35 Woche und war diese Woche beim Doc er sagte das der Muttermund auf 2,6 cm sich verkürzt hat und das das Baby sich nach unten schiebt. Das macht es schon seit zwei drei Wochen da war mein Muttermund auf 3,6 cm. Der Arzt meinte nur das sei noch im rahmen und das der kleine noch 2 wochen drin bleiben sollte und hat mir Magnesium verschrieben damit meine Krämpfe im Bauch nach lassen. Ich denk ja das wenn man sich sorgen machen müsste würde der Arzt mich ja öfter sehen wollen als erst 14 tage später. Aber unsicher bin ich trozdem hat jemand erfahrung? sollte ich mich mehr schonen oder so?


Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Antw:Muttermund 2,6 cm
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2012, 20:20:23 »
Der Muttermund kann sich nicht verkürzt haben.. der kann höchstens aufgehen hinterher ;-)
Verkürzt hat sich dann der Gebärmutterhals..
Das find ich in der Woche aber fast normal..
Erst verkürzt sich der GMH und als nächster Schritt öffnet sich der Muttermund..
Ich würd noch ne' Woche oder zwei langsam machen und dann wär's ja eh egal wenn's Baby kommt.
Magnesium würd ich in der 35 Woche aber nicht mehr nehmen, glaube ich..

Offline MausMaus777

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 32
Antw:Muttermund 2,6 cm
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2012, 20:25:25 »
danke für die schnelle antwort  :) ich schätze dann das es der Gebärmutterghals war der sich verkürzt hat  ;D fällt mir nur ein wenig schwer kürzer zu treten da ich einen kleinen sohn von drei hab der mich ordentlich auf trap haält. Na ja der Arzt meinte ja ich sollte Magnesium nehmen also nur für 10 Tage danach nicht mehr.... was genau bewirkt denn das Magnesium. er meinte ja nur das es vielleicht meine kräpfe im bauch lindert. Ist das denn so? bis jetzt habe ich noch keinen unterschied gemerkt.

Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Antw:Muttermund 2,6 cm
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2012, 20:30:42 »
Das Magnesium bewirkt dass sich die Muskeln (die GM ist ja ein Muskel) entspannen..

Wenn sich die Muskeln aber zu lange entspannen, kann es die Geburt verzögern...deshalb würd ich spätestens bei 35+0 das Magnesium absetzen..

Offline MausMaus777

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 32
Antw:Muttermund 2,6 cm
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2012, 20:33:27 »
ok... das war mir gar nicht so bewusst.... habe ja nichts dagegen das der kleine ein zwei wochen früher kommt...vielleicht sollte ich es dann mal besser lassen mit dem magnesium.... hoffe nur das er noch zwei drei wochen drin bleibt.

Offline ♥Chaosqueen♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3332
  • ♥superstolze Mädels-Mama♥
Antw:Muttermund 2,6 cm
« Antwort #5 am: 22. Oktober 2012, 12:12:02 »
2,6 cm ist doch nicht dramatisch und ganz normal gegen Ende der SS s-hug

Das Mg würd ich aber auch WENN nur zur kurzen Entspannung (also wenn du selbst merkst dass die die Vorwehen zu viel werden) nehmen - keinesfalls regelmäßig denn wie Namali sagt kann eine später (regelmäßige) Einnahme von Mg den Geburtsbeginn verzögern...

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Muttermund 2,6 cm
« Antwort #6 am: 22. Oktober 2012, 14:01:15 »
Jetzt muss ich mal eben fragen....
ECHT? Man soll kein Magnesium mehr nehmen zum Ende hin? Ich nehm nach wie vor jeden Tag 400mg  :-\
Das wusste ich gar nicht  :o

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Antw:Muttermund 2,6 cm
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2012, 16:26:30 »
Liebe Piper!

Ja das ist korrekt mit dem Magnesium! Ich hab es ab der 34. Woche
nicht mehr genommen. Ist halt wehenhemmend... Und das will am Ende
ja niemand...

Noch kannst du es ja nehmen...

Wow, Du bist schon sooo weit! Wie schön!!!

Ich knutsch dich,

Zuckerschnecke

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Muttermund 2,6 cm
« Antwort #8 am: 22. Oktober 2012, 17:50:26 »
Danke Zucker, dann weiß ich Bescheid! Gut, dass das zufällig angesprochen wurde  ???

Knutscha zurück :-*

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung