Autor Thema: Sind es Senkwehen oder Vorwehen?  (Gelesen 1415 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nudel

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 1
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Sind es Senkwehen oder Vorwehen?
« am: 24. November 2013, 19:00:19 »
Hallo,ich bin in der 39ssw und habe seit gestern leichte durchgehende Rueckenschmerzen im unteren Bereich ,einen harten Bauch und beim gehen/bewegen Schmerzen im Scharmbereich oder auch leisten. Was ich noch dazu sagen muss,ich lag in der 32ssw 5Tage mit vorzeitigen Wehen im kh. Das Wehenhemmende Mittel hat bis jetzt angehalten,gedreht hat der kleine sich aber immernoch nicht. er liegt mir mit seinem kopf unter der Rippe meiner Brust ...meine Frage nun,sind es villt. einfache Senkwehen oder muss ich mich schon auf eine Geburt in dem Falle ja einem Kaiserschnitt einstellen?
Lg

Offline Alva

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2413
  • Mama mit Leib und Seele
Antw:Sind es Senkwehen oder Vorwehen?
« Antwort #1 am: 24. November 2013, 20:07:48 »
Hallo Nudel!

Eine BEL ist kein notwendiger Grund für einen Kaiserschnitt, wenn du das nicht möchtest. Viele Kliniken bieten auch vaginale BEL-Geburten an. Ansonsten gibt es noch verschiedene "Tricks" um das Kindchen zum Drehen zu bewegen, da solltest du dich am Besten an eine Hebamme deines Vertrauens wenden.
Obwohl sich die meisten Kinder mittlerweile bereits in der SL befinden, wenn die Schwangerschaft so weit fortgeschritten ist, gibt es auch Kinder, die sich deutlich später noch drehen. Teilweise sogar erst unter der Geburt.

Ansonsten: In dieser Schwangerschaftswoche können es alle möglichen Wehen sein, was ja auch eigentlich egal ist. Richtige Geburtswehen wirst du schon erkennen, die fühlen sich auf jeden Fall anders an, als das Übugnsgeplänkel. Viele Frauen haben vor der Geburt tagelang leichtere Wehen, die alles schön vorbereiten und weich machen, das Becken schon mal dehen, etc. Alles, was jetzt schon passiert, muss dein Körper während der Geburt nicht mehr leisten.


 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung