Autor Thema: Julians schnelle Traumgeburt  (Gelesen 7432 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Meli83

  • Gast
Julians schnelle Traumgeburt
« am: 24. November 2008, 20:04:53 »
So, dann will ich auch mal den Geburtsbericht von meinem kleinen Schatz schreiben!
Nachdem ich schon 3 Wochen mit fingerdurchlässig offenem Muttermund und auch immer wieder Wehen rumgelaufen bin, hatten wir eigentlich die Hoffnung, dass der Kleine sich früher auf den Weg macht, mein FA meinte auch, dass ich es nicht bis zum ET schaffe. Tja, da hat er wohl nicht recht behalten  :P! Bei ET+1 hatte ich dann um 14 Uhr wieder FA-Termin, Muttermund war da sogar etwas weiter geöffnet, so etwa 2-3 cm. Mein FA beschloss eine Eipollösung zu machen um die Geburt etwas anzustupsen. Er meinte nur, dass ich heute Nachmittag Wehen bekommen, die evtl. aber wieder aufhören. Ich bekam tatsächlich so ab 16 Uhr immer mal wieder ne schmerzhaftere Wehe als die Tage davor, noch aber total unregelmäßig und auch sehr erträglich. Ab 18 Uhr wurden die Wehen dann doch schon etwas stärker und so in Abständen von 10 Minuten. Ich beschloss nach dem Abendessen mal ein Bad zu nehmen um zu schauen, ob die Wehen bleiben. Zu dem Zeitpunkt kamen sie alle 7-8 Minuten. Nachdem die Wehen nicht weniger wurden, sondern stärker, beschlossen wir dann um ca. 19:30 Uhr dann doch uns langsam mal auf den Weg zu machen.
Ich wollte gern noch ein bisschen warten (sagte immer nur wir haben doch noch Zeit), weil meine Schwester bis 21 Uhr arbeiten musste und ich Jasmin nicht so lange alleine bei meinem Schwager lassen wollte, da sie zur Zeit meist ziemlich fremdelt und dann alles zusammenbrüllt, aber sie war wohl sogar total brav. Wir waren dann um 21 Uhr im Kreissaal, die Wehen kamen so alle 5 Minuten und waren noch recht erträglich. Die Hebamme staunte nicht schlecht als sie nach dem Muttermund schaute, der war schon bei 8cm. Ich konnte es irgendwie gar nicht glauben, bis dahin kam mir irgendwie alles vor wie ein Spaziergang. Die Ärztin die dann noch schnell ein US gemacht hat, war auch überrascht wie ich das wegsteckte. Gewicht vom kleinen schätzte sie auf ca 3000 g. Dann ging es ab ins Kreiszimmer, leider bekam ich das kleinste und ungemütlichste, weil alle anderen schon belegt waren. Gut ich war ja eh nicht lange drin  :P. Erstmal wurde ne halbe Stunde CTG geschrieben. Die Hebamme guckte dann noch mal ob der Kleine während der Wehen gut ins Becken rutscht und öffnete mir auch gleich die Fruchtblase. Ab da kamen die Wehen schon heftiger und auch öfter. Bin dann noch etwas rumgelaufen und hab mich bei jeder Wehe an Jens geklammert. Irgendwann konnte ich es kaum noch aushalten also wieder rauf aufs Bett. Die Hebamme fragte dann ob ich mich lieber auf die Seite drehen will, hab ich dann auch gemacht. Tja das war dann wohl der Startschuss für Julian, die ‚Presswehen setzten ein und 3 weitere Wehen später war er da unser süßer. Obwohl er mit der Hand neben dem Kopf kam, bin ich nur minimal gerissen (wurde mit 2 Stichen genäht) und hab halt leichte Schürfwunden. Die Hebamme hat sein Gewicht auf nicht über 2900g geschätzt, weil er so dünn ist (deswegen war vermutlich auch der Bauch von ihm in der SS immer 2 Wochen zurück). Wir waren total erstaunt, dass es doch 3100 g waren. Ich muss echt sagen für mich war das die Traumgeburt schlechthin, ich fühlte mich danach total fit. Auch mein Mann meinte, dass ich nach der Geburt total entspannt und fit aussah, nicht wie ne Frau die gerade nen Kind bekommen hat!

Und das ist unser kleiner Schatz:






Offline Mami2009

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 303
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #1 am: 24. November 2008, 20:16:36 »
Alles gute zur Geburt :)

Süß der kleine und soooviele Haare :D

Offline Schneckerl

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3636
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #2 am: 25. November 2008, 08:47:28 »

Glückwunsch zu eurem kleinen Julian, so ein süßer Mann, und die vielen Haare... *dahinschmelz*

Offline nadine79

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 167
  • schwanger-online.de
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #3 am: 25. November 2008, 10:15:30 »
Glückwunsch....und die vielen Haare..soviele hat Lina mit knapp 3 Monaten nichtmal..!!

Schöne Kennenlernzeit!
LG Nadine

Offline Cosima77

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 153
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #4 am: 25. November 2008, 11:15:21 »
Ist der süß, so schön "knautschig"!  :D

Herzlichen Glückwunsch!

LG Cosima

Offline weiblein

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 592
  • Wir erwarten CLARA !!! ET: 27.7.2010 :D
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #5 am: 25. November 2008, 12:32:57 »
mensch, das scheint ja echt eine tolle geburt gewesen zu sein!!!  :)
suuupa!!!! s-so
und der kleine ist ja mal echt der oberhammer!  s-springen s-springen s-springendie haaaaare!!! zum fressen!!!!  :P

Offline Je

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 347
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #6 am: 25. November 2008, 14:57:11 »
Herzlichen Glückwunsch !
Ein ganz Süsser Euer Sohnemann  s-yes

Alles Guten Euch 4.
LG Je

Mäuseengel

  • Gast
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #7 am: 26. November 2008, 09:47:45 »
das ist ja echt mal ne traumgeburt!! hoffentlich wird meine auch ein spaziergang!!
und klein julian ist ja total süß!!! :-*

lg nici

nathimausi

  • Gast
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #8 am: 26. November 2008, 10:01:05 »
herzlichen glückwunsch
Julian ist wirklich sehr süß

sugarlove

  • Gast
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #9 am: 26. November 2008, 10:01:10 »
Sehr schöner Bericht. Leihst Du mir Deinen Geburtshergang aus? So würde ich auch gern entbinden....


Alles Liebe und Gute zum Kleinen Sonnenschein! :-*

Offline Petra73

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 371
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #10 am: 26. November 2008, 10:34:00 »
Hallo Meli,

echt schöner Bericht und vor allem eine Traumgeburt  :D Freu mich sehr für Dich!!!!

Offline Peperlchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3015
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #11 am: 29. November 2008, 15:05:33 »
Hallo Meli,

schön, dass du so eine leichte Geburt hattest  :D

Vielen Dank für den Bericht und euch alles Gute und viel Freude mit dem kleinen Julian  :-*

Offline JensseineSteffi

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 477
  • Endlich komplett
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #12 am: 01. Dezember 2008, 20:55:25 »
Hallo Meli,

wow, deine Geburt klingt ja auch echt "entspannt", wenn man das so sagen kann. Ging mir genauso :)

Echt viele Haare, dein kleiner Mann. Und soooo süß! Hattest du viel Sodbrennen in der SS wegen der Haare?

Louisiana

  • Gast
Re: Julians schnelle Traumgeburt
« Antwort #13 am: 02. Dezember 2008, 06:49:37 »
Liebe Meli,

auch hier nochmal alles alles Gute!  :D Das hört sich echt toll an!!!
Und ich finde deine neues Signaturfoto mit Jasmin und Julian einfach zum anbeissen!!  :D :D :-* :-* :-*

LG Louie

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung