Autor Thema: Ab wann Herztöne hören?  (Gelesen 2290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sabrina84

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 806
  • <3
Ab wann Herztöne hören?
« am: 07. Oktober 2013, 06:33:39 »
Hi  :)

Irgendwann geht es doch los, dass der Arzt mit so einem Gerät kurz nach den Herztönen hört.
Wann ist das nochmal? Schon in der 9./10. Woche?
Ich weiß es nicht mehr. Ist bei meiner Tochter zu lange her  ;)

Danke für Antworten!

Offline Smally

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1276
  • Ex-LZÜ mit Wunschkindern auf dem Arm <3
Antw:Ab wann Herztöne hören?
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2013, 09:16:02 »
Bei mir war das in der 11 SSW!

Offline jule88

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 74
Antw:Ab wann Herztöne hören?
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2013, 23:21:12 »
Bei mir in der 12. Woche beim Ersttrimesterscreening

Offline Grace85

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 91
  • Mommy to be
Antw:Ab wann Herztöne hören?
« Antwort #3 am: 08. Oktober 2013, 17:13:23 »
Bisher hat meine Ärztin noch nie die Herztöne gehört. War gestern das letzte Mal dort bei 14+3. Der Herzschlag wurde immer nur im Bildultraschall dargestellt.
Allerdings habe ich so ein Doppler Gerät zu Hause und damit kann ich schon seit der 10. Ssw die Herztöne meines Minis hören. So schön <3 und sehr beruhigend!

Offline Team Familienplanung (BZgA)

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 4
  • Das Forenteam vom Referat Familienplanung der BZgA
Antw:Ab wann Herztöne hören?
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2013, 14:32:32 »
Hallo Sabrina84,

mit den meisten modernen Ultraschallgeräten lässt sich der Herzschlag des Babys schon ab etwa der 7.-8. Schwangerschaftswoche feststellen.

Vielleicht helfen Ihnen ein paar Informationen über die frühkindlichen Entwicklung weiter: Ab der fünften Schwangerschaftswoche kann man das Herz des Embryos erkennen. Es befindet sich noch in seinem frühen Stadium und besteht nur aus einem Röhrchen. Aber schon in der sechsten Woche beginnt es zu schlagen und sorgt dafür, dass die Blutzellen durch den winzigen Organismus zirkulieren und ihm Nährstoffe und Sauerstoff zuführen. Die Versorgung durch ein eigenes Kreislaufsystem ist wichtig für die weitere Entwicklung.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Schwangerschaft alles Gute!
Ihr Team Familienplanung der BZgA

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung