Autor Thema: Erkältung in der Schwangerschaft  (Gelesen 1903 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline •●★jasm06★●•

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8543
  • Krümel *31.12.2009
Erkältung in der Schwangerschaft
« am: 20. Januar 2013, 18:33:57 »
Hey Mädels bin ganz schön erkältet und wollte mal von euch wissen was darf ich was nicht bzw kennt einer gute Hausmittelchen?

Offline Smally

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1276
  • Ex-LZÜ mit Wunschkindern auf dem Arm <3
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #1 am: 20. Januar 2013, 18:44:55 »
Huhu!

Inhalieren mit Kochsalz hat mir prima geholfen, bei Halsschmerzen habe ich viel Tee mit Fenchelhonig getrunken, bei Husten mit zähem Schleim hilft der Honig auch Wunder!
Zur Nacht ist Meerwassernasenspray auch unbedenklich, hält die Nase feucht und läßt frei durchatmen.

Ansonsten hat meinem Sohn ein feuchtes Handtuch neben dem Bett sehr geholfen, also warum nicht Schwangeren auch :-) ?

Offline Clärchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3420
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #2 am: 20. Januar 2013, 19:33:39 »
Huhu,

hm, also das was Smally schreibt würd ich auch machen. Du kannst aber auch etwas Minzöl auf n Tuch geben und daran riechen um die Nase frei zu bekommen. Oder aufn Handtuch und das auf die Heizung (weiss nicht ob das am Ende effektiv ist), oder einfach nur mit Wasser nass machen damit die Raumluft feuchter ist was die Schleimhäute dann nicht so reizt.

Gute Besserung für Dich!

Grossfamilie

  • Gast
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #3 am: 20. Januar 2013, 19:36:41 »
Feuchte Tücher in Bett nähe helfen sehr gut.
Was ich noch mache ich schneide ne Zwiebel auf mach die auf nen Teller in Bett nähe stellen das zieht den Dreck raus.
Mach ich bei meinen Kids hilft sehr gut  :)
Oder Minzöl ist auch gut

Offline Muckelkati

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 925
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #4 am: 20. Januar 2013, 19:41:17 »

Ist es eigentlich für die Bauchzwerge irgendwie gefährlich, wenn Mama erkältet ist?

Offline Cookie80

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 274
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #5 am: 20. Januar 2013, 19:42:22 »
Bei meiner letzten Nasennebenhöhlenentzündung hat mir die Nasendusche sehr geholfen. Inhalieren, etwas höher schlafen als sonst.

Offline Clärchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3420
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #6 am: 20. Januar 2013, 19:48:46 »
Muckel, ich glaube nicht, das es den Minis was ausmacht. Es macht ja auch nichts aus wenn man in der SS noch n anderes Kind tragen muss. Also jetzt rein vom Husten her eher nicht. Und wenn es Dir unbehagen bereitet mit nem Schnupfen/Halsweh, geh zum FA und lass Dir ein AB (Penicillin) geben, was ich allerdings nur im nötigsten Falle nehmen würde. Dein Körper kennt ja diese Art von Kranksein.
Schon Dich und lass Dich betüddeln, dann wird das schon alles :)

Offline Muckelkati

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 925
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #7 am: 20. Januar 2013, 20:03:02 »

@Clärchen: Nee, so schlimm ist es auf jeden Fall nicht, dass ich ein AB brauche!  :) Habe das letzte erst vor einer Woche genommen.  :-\
Im Moment hab ich einen noch harmlosen Schnupfen und leichte Halsschmerzen...
Mache mir nur immer direkt Sorgen um den Bauchzwerg!  ;)
ICH werde das schon überstehen!
Danke für deinen Rat!!  :D

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #8 am: 20. Januar 2013, 20:50:35 »
Huhu =)

Also was ich seit der 1 Ss IMMER im Haus habe ist:

Minzöl (paar Tropfen ins heiße Wasser zum Inalieren)
Kochsalznasenspülung
Engelwurzbalsam ( eig. für Babys aber Hilft auch der Mama für ein gutes durchatmen)
Thymianmyrthebalsam (auch für babys aber Hilft bei Husten und verschleimte Bronchen)

Und zum Schluss Zwiebel-Honig sirup,
Zwiebeln in Stücke schneiden die dann mit gut Honig übergießen  1 Tag ziehen lassn im Kühlschrank und dann den sirup 3 mal am Tag einen EL.

Und Erkältungen machen den kleinen nix aus  :) Gute Besserung

Grossfamilie

  • Gast
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #9 am: 21. Januar 2013, 06:56:45 »
@Yvonne
Stimmt Engelwurzel Balsam das tut richtig gut auf die Nasenflügel und riecht finde ich gut  :D

Offline sanigirl

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4851
  • ♡ Elias, Sam & Pauline ♡
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #10 am: 21. Januar 2013, 07:47:01 »
Ich schließe mich den Vorrednern weitesgehend an! Du kannst auch unter http://embryotox.de/ schauen was du alles nehmen kannst!

Ansonsten bin ich gerade total platt und freue mich wie blöde, das du nochmal schwanger bist!!! Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!!!  :-* :-* :-*

Offline •●★jasm06★●•

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8543
  • Krümel *31.12.2009
Antw:Erkältung in der Schwangerschaft
« Antwort #11 am: 22. Januar 2013, 12:17:18 »
erstmal danke für eure Tipps  :-*

sani... danke , ja unverhofft kommt oft ;)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung