Autor Thema: Frage zu Elterngeld/ Partnermonate  (Gelesen 940 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kaysa

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 133
  • Erst 1, dann... ?
Frage zu Elterngeld/ Partnermonate
« am: 25. Februar 2014, 15:55:56 »
Hallo ihr Lieben,

ich habe da mal eine Frage, vielleicht hat die ein oder andere hier das auch so gemacht und kann mir sagen, ob ich das so mache kann:

Es stehen mir ja 12 Monate Elterngeld und meinem Freund (bald Mann) weitere 2 Monate (die Partnermonate) zu, richtig?

Wir wollten mein Elterngeld mit 50% über 24 Monate auszahlen lassen, das würde dann ab dem 3. Lebensmonat des Kindes beginnen.

Im 1.+2. Lebensmonat (= 8 Wochen) bekomme ich ja noch Mutterschaftsgeld.
Wenn mein Freund seine Partnermonate in diesem 1.+.2 Lebensmonat nimmt, bekommt er dann auch seine 65% Elterngeld, obwohl ich ja in der Zeit auch Mutterschaftsgeld bekomme?
[nofollow]

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2398
  • schwanger-online.de
Antw:Frage zu Elterngeld/ Partnermonate
« Antwort #1 am: 25. Februar 2014, 16:00:30 »
ja, zumindest bei uns ging es so.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!


Offline Januar2012

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 192
  • In ständiger Begleitung ;-)
Antw:Frage zu Elterngeld/ Partnermonate
« Antwort #2 am: 25. Februar 2014, 23:58:26 »
Ja, das geht so.

Aber beachte, dass du Mutterschaftsgeld + 10 Monate Elterngeld bekommst. Also bis zum 12. Lebensmonat bekommst du Geld. Wenn du es auf 2 Jahre verteilen möchtest, sind es 20 Monate und nicht 24.
[nofollow]Legen Sie einen Ticker an [nofollow]

Offline lotta

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5993
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Frage zu Elterngeld/ Partnermonate
« Antwort #3 am: 26. Februar 2014, 03:11:34 »
Im 1.+2. Lebensmonat (= 8 Wochen) bekomme ich ja noch Mutterschaftsgeld.
Wenn mein Freund seine Partnermonate in diesem 1.+.2 Lebensmonat nimmt, bekommt er dann auch seine 65% Elterngeld, obwohl ich ja in der Zeit auch Mutterschaftsgeld bekomme?

So haben wir es auch vor.

Ansonsten schließe ich mich Januar2012 an - die ersten beiden Monate werden mit angerechnet...
unvergessen

Wenn du etwas Schönes erschaffen willst, mache es mit Liebe
und sei dabei geduldig wie der Wind und das Meer!





Offline Kaysa

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 133
  • Erst 1, dann... ?
Antw:Frage zu Elterngeld/ Partnermonate
« Antwort #4 am: 26. Februar 2014, 15:04:32 »
Cool, danke für eure Antworten!!  :)
[nofollow]

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung