Autor Thema: Ischias in der Frühschwangerschaft?  (Gelesen 1458 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline suselie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 453
Ischias in der Frühschwangerschaft?
« am: 20. März 2014, 19:50:37 »
hallo,

hab mal eine frage zu problemen mit dem ischias.
hatte gestern komische druckschmerzen im po-hüft-bereich und seit heute ein ziehen das ganze bein runter, fühlt sich in manchen positionen bisserl taub an. hab das grad gegoogelt und bin auf ischias gekommen. während einer schwangerschaft kann das ja mal vorkommen, aber in der 8. woche?

kennt das jemand, bzw. kann das überhaupt der ischias sein?

lg

Offline Sarimba

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ischias in der Frühschwangerschaft?
« Antwort #1 am: 21. März 2014, 22:20:11 »
Hallo,

war bei mir am Anfang auch immer wieder mal bisschen. Da hilft es ganz gut, auf dem Rücken liegend, Beine aufgestellt, das entsprechende Bein (1) mit dem Außenknöchel auf das Knie des anderen (2) zu legen, den Oberschenkel des 2. Beins heranzuziehen und so den Ischias des 1. Beins zu dehnen. :)
« Letzte Änderung: 21. März 2014, 22:21:42 von Sarimba »

Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
Antw:Ischias in der Frühschwangerschaft?
« Antwort #2 am: 21. März 2014, 22:29:34 »
Ich hatte auch in den vorherigen ss ischiasbeschwerden, allerdings erst mitte der ss bzw gegen ende, war allerdings so arg, dass ich mich kaum bewegen konnt ohne fast zu schreien.
meine hebamme hat mir damals Übungen gezeigt, aber ich weiß sie nicht mehr  :-\
ist jetzt natürlich null hilfreich aber vielleicht weiß ja auch dr google ein paar dinge die du dagegen tun kannst.

gute besserung

Offline suselie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 453
Antw:Ischias in der Frühschwangerschaft?
« Antwort #3 am: 23. März 2014, 20:02:53 »
danke euch!
die übung werd ich mal probieren. die letzten tage war es wieder besser, aber leicht spürbar ist es schon immer.

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2396
  • schwanger-online.de
Antw:Ischias in der Frühschwangerschaft?
« Antwort #4 am: 24. März 2014, 09:10:13 »
Wichtig ist sich viel zu bewegen! Also lange Spaziergänge, schwimmen gehen ist super und Dehnübungen helfen auch. Und ansonsten viel wärme z.B. durch Körnerkissen, Rotlicht und ein warmes Bad  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch schwanger-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz