Autor Thema: Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!  (Gelesen 1878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« am: 01. April 2012, 10:53:57 »
Sorry Mädels, muss nochmal nerven...

Írgendwie ist es komisch momentan. Hab ja letzten ZK Utro genommen.
Meine Mens kam ja dann zwei Tage später trotz immernoch hoher Temperatur.

Ich habe jetzt am Freitag ZT8 mit messen angefangen und hatte da schon einen sehr hohen Wert, 36,72. Gestern hab ich dann 36,75 gemessen und heute 36,92  :o
Ok, ich hab gestern n bißel was getrunken und bin später ins Bett etc...
Trotzdem hatte ich noch nie so eine hohe Tempi vor dem ES!!! Diese werte hatte ich bisher immer nur NACH ES!

Meine CL lag immer so bei 36,6

Hab gestern dann auch schon mal nen Ovu gemacht und der hat schon gut ne Linie gezeigt, zwar noch negativ, aber für ZT9 schon ordentlich  ???

Bin jetzt total verwirrt! Kann denn Utro auch jetzt noch für meine Tempi verantwortlich sein? Verändert sich der Folgezylkus auch durch Utro??

Danke für eure Hilfe  :-*


Offline ☼Anja☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2789
  • zwei ** tief im Herzen (10/2008 und 02/2010)
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #1 am: 01. April 2012, 11:55:11 »
Hallo piper!

So richtig helfen kann ich Dir auch nicht. Bei mir wäre dieser Tempi-Verlauf (auch ohne Utro) recht normal gewesen. Meine Tempi hat vor dem ES quasi schon mal einen ersten Anlauf genommen und dann kam der Absacker. Könnte bei Dir wegen dem Ovu ja eventuell auch zutreffen.

Liebe Grüße

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #2 am: 01. April 2012, 11:58:21 »
Hm. hab gerad nochmal nen Ovu gemacht...der ist schon fast positiv  :o
EDIT: Ich würde sagen, der ist sogar positiv! SO FRÜH!!! :o
Ich merk noch gar nichts...sonst hab ich vorher schon so n UL-ziehen...

Bei mir hat die Tempi vorher auch immer nen Absacker gemacht, der müsste dann ja morgen kommen, wenn alles richtig läuft...
Aber dass die Tempi vorher schon hoch gegangen ist, hatte ich noch nicht...wie gesagt, vor allem ist die Tempi insgesamt sehr hoch bei mir s-nachdenken
« Letzte Änderung: 01. April 2012, 12:03:31 von piper-81 »

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #3 am: 01. April 2012, 12:12:59 »
Tja, interessant...hab gerad mal gegooglet und gelesen, dass einige Frauen ihren ES im Folgezyklus von Utro eher hatten und zwar um soviele Tage wie sich die zweite ZH des Vorzyklus verlängert hat...Versteht ihr?

Also, normal kommt meine Mens an ES+12 ...diesmal an ES+14...sind also zwei Tage später...da mein Körper aber auf ES+12 eingestellt ist, kommt mein ES wie immer ca. 12-13 Tage danach...das ist jetzt in meinem aktuellen Zyklus ES+11...also morgen!
Verwirrend, ich weiß  ::)!

Zitat
Es ist wohl so, dass die Mens verschoben wird aber das Ei wohl schon im alten Zyklus anfängt zu wachsen
Geht denn das überhaupt?? ??  ???
« Letzte Änderung: 01. April 2012, 12:17:35 von piper-81 »

Offline BigFamily84

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3533
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #4 am: 01. April 2012, 12:17:52 »
Aber deine Therorie klingt irgendwie logisch...

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #5 am: 01. April 2012, 12:27:42 »
Naja, das ist die Theorie von einiges anderen aus dem Inet  ;D


Das haben aber scheinbar einige die Utro genommen haben, das Ei wächst schon im alten Zyklus und springt püntlich wie immer! Nur dadurch, dass sie die Mens um einige Tage veschiebt, erscheint der ES früher als sonst  ???
Wusste halt nicht, dass das geht...aber wenn es so viele Frauen haben, muss ja was dran sein!
Also gut, dann hab ich ja Glück, dass ich Freitag schon mit messen angefangen haben und gestern mit den Ovus!  :-X Sonst hätte ich meinen ES verpasst  :o

Offline LadySunshine

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8741
  • unser großes Glück ~ Maira und Marten
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #6 am: 01. April 2012, 14:36:03 »
Hab zwar noch nie von dieser Theorie gehört, aber hört sich interessant an! :)

Bei mir ist die Tempi vor dem ES schon hochgegangen, zwar noch nicht so richtig dolle, aber schon in die Richtung gehend (CL 36,5; Durchschnitt 2.ZH 36,9 und vor ES ging es in Richtung 36,7).
Na, dann viel Spass ;)

Offline ιηαмαмα

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2583
  • ET 02.12.2012 :)
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #7 am: 02. April 2012, 11:28:50 »
Kann dir zwar auch keine Antwort geben, finde das aber durchaus spannend!
Bin gespannt, wie sich dein Zyklus entwickelt. Kannst du mal den Link deiner Kurve einstellen?

Vielleicht kommst ja dann doch noch in den Dezember *hibbel*  ;D

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #8 am: 02. April 2012, 14:05:37 »
@inamama: Ja, sollte es klappen, wäre ET der 24.12.  ;D ein Christkind also...aber erst mal abwarten  :P
Ovu heute war noch fetter, definitiv der LH-Peak! Schätze also mein ES ist heute Abend!
Also wird heute nochmal nachgelegt  S:D
Und dann heißt es wieder abwarten....

Meine Tempi ist heute auch runter...das stimmt mit meinen alten Kurven überein.

Hier der Link (werde den Wert von gestern aber noch runtersetzen, der ist doch ziemlich verfälscht würde ich sagen  ::) ) :

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,nummer=17,userid=88996

Offline BoO_Who :-)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2400
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #9 am: 02. April 2012, 14:11:59 »
Piper, Daumen sind gedrückt!!!! :)

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #10 am: 02. April 2012, 19:32:15 »
DANKE Boo  :-*

Offline TinaundCJ

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4847
  • Mit allem gerechnet,aber nicht damit!
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #11 am: 02. April 2012, 21:06:28 »
Ich quetsche auch ganz doll die Daumen!!!!!!!!!!!!! :-*

Hätte auch mal fast ein Christkind gehabt,da wäre der ET am 26.12 gewesen.......hach ja  :'(

Offline BigFamily84

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3533
Antw:Mal wieder Frage wegen Utro! Folgezyklus!
« Antwort #12 am: 03. April 2012, 07:45:26 »
Drück dir auch ganz doll die Daumen  :-*

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung