Autor Thema: RUND UMS SCHWANGER SEIN - Namenssuche, Mutterpass und Co.  (Gelesen 24637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LadySunshine

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8741
  • unser großes Glück ~ Maira und Marten
RUND UMS SCHWANGER SEIN - Namenssuche, Mutterpass und Co.
« am: 06. Oktober 2011, 08:57:17 »


Herzlichen Glückwunsch, du bist schwanger!

Bitte suche deinen Frauenarzt auf und lasse dir die Schwangerschaft bestätigen. Im Laufe der Schwangerschaft macht dein Arzt drei große Untersuchungen, um zu schauen, ob die Schwangerschaft komplikationslos ist. Du bekommst am Anfang der Schwangerschaft einen Mutterpass, der alle Untersuchungen und Befunde beinhaltet.

Du findest hier Infos und Links zu folgenden Themen:

Schwangerschaftsanzeichen
HCG Tabelle
Mutterpass
Entwicklung des Babys
Medikamente in der Schwangerschaft
Namenssuche
wie erzähle ich es meinem Mann?



Schwangerschaftsanzeichen

Appetitlosigkeit
Aufstoßen
Ausbleiben der Menstruation
Ausfluss
Blähbauch

Ekel vor:
Alkohol (besonders Rotwein)
Fisch
(Rohem) Fleisch
Gerüchen
Kaffee
Zigaretten

Empfindlichkeit der Brustwarzen
Gefühl, schwanger zu sein
Geruchsempfindlichkeit
Harndrang
Heißhunger (Kartoffeln, Fast-Food, Nudelsalat, Ravioli...)
Kopfschmerzen/ Migräne
Kreislaufprobleme (flaues Gefühl, Schwarzwerden)
Müdigkeit
Nasenbluten
Pickel
Reizbarkeit
Rückenschmerzen
Schlaflosigkeit
Schlechte Laune
Schmierblutung (nur sehr kurz)
Schnupfen
Schwindel
Sexuelle Unlust
Sodbrennen
Stimmungsschwankungen
Trockene Haut
Übelkeit
Vergrößerung der Brust (Strafferwerden)
Vergrößerung und Veränderung der Brustwarzen
Weinen
Zahnfleischbluten
Ziehen im Unterleib (wie vor und während der Menstruation) durch Dehnung der Mutterbänder
Ziehen in den Brüsten

10 typische SS-Anzeichen

Dabei können die Anzeichen sofort kommen oder aber auch erst nach ein paar Wochen!



HCG Tabelle

HCG Tabelle - Blut

Zeitpunkt ES+8 --- Wert 2 mIU/ml --- Normbereich 1,40-5,30
Zeitpunkt ES+9 --- Wert 3 mIU/ml --- Normbereich 1,40-5,30
Zeitpunkt ES+10 --- Wert 5 mIU/ml --- Normbereich 1,90-13,10
Zeitpunkt ES+11 --- Wert 17 mIU/ml --- Normbereich 8-35
Zeitpunkt ES+12 --- Wert 34 mIU/ml --- Normbereich 20-59
Zeitpunkt ES+13 --- Wert 55 mIU/ml --- Normbereich 33-91
Zeitpunkt ES+14 --- Wert 89 mIU/ml --- Normbereich 57-140
Zeitpunkt ES+15 --- Wert 159 mIU/ml --- Normbereich 100-252
Zeitpunkt ES+16 --- Wert 260 mIU/ml --- Normbereich 156-433
Zeitpunkt ES+17 --- Wert 433 mIU/ml --- Normbereich 276-706
Zeitpunkt ES+18 --- Wert 700 mIU/ml --- Normbereich 473-1033
Zeitpunkt ES+19 --- Wert 933 mIU/ml --- Normbereich 626-1384
Zeitpunkt ES+20 --- Wert 1399 mIU/ml --- Normbereich 973-1998

HCG Tabelle - Urin

Zeitpunkt ES+10 --- Wert 2 mIU/ml
Zeitpunkt ES+11 --- Wert 3 mIU/ml --- Normbereich 1,40-5.30
Zeitpunkt ES+12 --- Wert 5 mIU/ml --- Normbereich 1.90 und 13.10
Zeitpunkt ES+13 --- Wert 17 mIU/ml --- Normbereich 8.00 und 35.00
Zeitpunkt ES+14 --- Wert 34 mIU/ml --- Normbereich 20.00 und 59.00
Zeitpunkt ES+15 --- Wert 55 mIU/ml --- Normbereich 33.00 und 91.00
Zeitpunkt ES+16 --- Wert 89 mIU/ml --- Normbereich 57.00 und 140.00
Zeitpunkt ES+17 --- Wert 159 mIU/ml --- Normbereich 100.00 und 252.00
Zeitpunkt ES+18 --- Wert 260 mIU/ml --- Normbereich 156.00 und 433.00
Zeitpunkt Es+19 --- Wert 433 mIU/ml --- Normbereich 276.00 und 706.00
Zeitpunkt ES+20 --- Wert 700 mIU/ml --- Normbereich 473 und 1033
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2011, 10:20:09 von LadySunshine »
Wie ein Wunder liegst du neben uns,
liebst und atmest Zauber in uns hinein.
Manchmal übertrifft die Wirklichkeit den Traum.

Maira Adeline 23.07.2010 36+6
Marten Tim 14.07.2012 33+5

Offline LadySunshine

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8741
  • unser großes Glück ~ Maira und Marten
Antw:RUND UMS SCHWANGER SEIN
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2011, 08:57:53 »
Mutterpass

Erklärungen zum Mutterpass
Code-Knacker


Entwicklungs des Babys

40 Wochen - Bilder und Daten

Entwicklung  (danke sydney77!)

Größe des Embryo bzw. der Fruchthöhle (danke Andi!) bis zur 13.SSW

Biometrische Daten des Feten von der 7. bis zur 13. Woche,
Scheitel-Steiß-Länge
Crown-Rump-Length (abgekürzt SSL oder CRL)

Durchschnittswerte (50. Perzentile) + Spannbreite (5.-95. Perzentile)

Komplette Schwangerschaftswochen + Tag    Scheitel-Steiß-Länge in mm    mögliche Spannbreite der Schwangerschaftswochen + Tag

Größe des Embryo

SSW   mm   Spannbreite SSW +Tag

6+0     2     5+1 bis 7+0
6+1    3    5+2 bis 7+1
6+2    4    5+3 bis 7+2
6+3    5    5+4 bis 7+3
6+4    6    5+5 bis 7+3
6+5    7    5+6 bis 7+4
6+6    8    6+0 bis 7+5
7+0    9    6+1 bis 7+6
7+1    10    6+2 bis 8+0
7+2    11    6+3 bis 8+1
7+3    12    6+4 bis 8+2
7+4    13    6+4 bis 8+3
7+5    14    6+5 bis 8+4
7+5    15    6+6 bis 8+5
7+6    16    7+0 bis 8+6
8+0    17    7+1 bis 8+6
8+1    18    7+2 bis 9+0
8+2    19    7+3 bis 9+1
8+3    20    7+4 bis 9+2
8+4    21    7+4 bis 9+3
8+4    22    7+5 bis 9+4
8+5    23    7+6 bis 9+4
8+6    24    8+0 bis 9+5
9+0    25    8+1 bis 9+6
9+1    26    8+2 bis 10+0
9+2    27    8+2 bis 10+1
9+2    28    8+3 bis 10+2
9+3    29    8+4 bis 10+2
9+4    30    8+5 bis 10+3
9+5    31    8+5 bis 10+4
9+6    32    8+6 bis 10+5
9+6    33    9+0 bis 10+6
10+0    34    9+1 bis 10+6
10+1    35    9+2 bis 11+0
10+2    36    9+2 bis 11+1
10+2    37    9+3 bis 11+2
10+3    38    9+4 bis 11+2
10+3    39    9+5 bis 11+3
10+4    40    9+5 bis 11+4
10+5    41    9+6 bis 11+4
10+5    42    10+0 bis 11+5
10+6    43    10+0 bis 11+6
11+0    44    10+1 bis 12+0
11+0    45    10+2 bis 12+0
11+1    46    10+3 bis 12+1
11+2    47    10+3 bis 12+2
11+2    48    10+4 bis 12+2
11+3    49    10+5 bis 12+3
11+4    50    10+5 bis 12+4
11+5    51    10+6 bis 12+4
11+6    52    11+0 bis 12+5
11+6    53    11+0 bis 12+6
12+0    54    11+1 bis 12+6
12+1    55    11+1 bis 13+0
12+1    56    11+2 bis 13+1
12+2    57    11+3 bis 13+1
12+3    58    11+3 bis 13+2
12+3    59    11+4 bis 13+2
12+4    60    11+5 bis 13+3


Größe der Fruchthöhle

SSW  mm    mögliche Spannbreite der Schwangerschaftswochen+ Tag

4+6    2    3+5 bis 6+1
5+0    3    3+5 bis 6+2
5+1    4    3+6 bis 6+3
5+2    5    4+0 bis 6+4
5+2    6    4+1 bis 6+4
5+3    7    4+1 bis 6+5
5+4    8    4+2 bis 6+6
5+5    9    4+3 bis 7+0
5+6    10    4+4 bis 7+0
5+6    11    4+4 bis 7+1
6+0    12    4+5 bis 7+2
6+1    13    4+6 bis 7+3
6+2    14    5+0 bis 7+4
6+2    15    5+1 bis 7+4
6+3    16    5+1 bis 7+5
6+4    17    5+2 bis 7+6
6+5    18    5+3 bis 8+0
6+6    19    5+4 bis 8+1
6+6    20    5+5 bis 8+1
7+0    21    5+5 bis 8+2
7+1    22    5+6 bis 8+3
7+2    23    6+0 bis 8+4
7+3    24    6+1 bis 8+5
7+4    25    6+2 bis 8+6
7+4    26    6+2 bis 8+6
7+5    27    6+3 bis 9+0
7+6    28    6+4 bis 9+1
8+0    29    6+5 bis 9+2
8+1    30    6+6 bis 9+3
8+2    31    7+0 bis 9+4
8+2    32    7+0 bis 9+4
8+3    33    7+1 bis 9+5
8+4    34    7+2 bis 9+6
8+5    35    7+3 bis 10+0
8+6    36    7+4 bis 10+1
9+0    37    7+5 bis 10+2
9+1    38    7+6 bis 10+3
9+2    39    8+0 bis 10+3
9+2    40    8+0 bis 10+4
9+3    41    8+1 bis 10+5
9+4    42    8+2 bis 10+6
9+5    43    8+3 bis 11+0
9+6    44    8+4 bis 11+1
10+0    45    8+5 bis 11+2
10+1    46    8+6 bis 11+3
10+2    47    9+0 bis 11+4
10+3    48    9+1 bis 11+5
10+3    49    9+2 bis 11+5
10+4    50    9+2 bis 11+6


1.Drittel

2.Drittel

3.Drittel

Wenn das Baby da ist:
Entwicklungskalender
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2011, 15:05:13 von LadySunshine »
Wie ein Wunder liegst du neben uns,
liebst und atmest Zauber in uns hinein.
Manchmal übertrifft die Wirklichkeit den Traum.

Maira Adeline 23.07.2010 36+6
Marten Tim 14.07.2012 33+5


Offline LadySunshine

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8741
  • unser großes Glück ~ Maira und Marten
Antw:RUND UMS SCHWANGER SEIN
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2011, 08:58:11 »
Medikamente in der Schwangerschaft

http://www.embryotox.de/

Jedoch gilt bei allen Medikamenten: Bitte immer erst den Arzt fragen oder den Apotheker!


Wie erzähle ich es meinem Mann?

1. Der Klassiker:  Frau kaufe Babyschuhe, Schnuller oder kleine Babysöckchen und lege sie dem Manne dahin, wo er sie garantiert nicht übersieht (Kühlschrank, Bierkasten, auf die Fernbedienung). Selbstverständlich steht einem Einpacken und einer feierlichen Übergabe nichts im Wege. Auch der Weg über die Post ist ein sehr witziger und direkter.
2. Auch der Schwangerschaftstest selbst wird gern als Botschafter für die alles verändernde Neuigkeit genutzt. Man darf ihn gern als Lesezeichen ins Lieblingsbuch stecken, auf den Frühstücksteller legen (was denken sich einige nur dabei) oder direkt unter die Nase des Mannes halten. Aber in 99 % der Fälle wird der Mann es mehrere Minuten nicht verstehen.
3. Gern wird auch ein Buch verschenkt, wie z.B. “Mensch Papa” von Kester Schlenz. Aber auch da besteht die Möglichkeit eines spät fallenden Groschens. Helfen könnte eine kleine Mitteilung wie: Hallo Papa, bin bald da-in spätestens neun Monaten!
4. Ähnlichen Wortlaut könnte eine Zeitungsanzeige haben, wenn man etwas mehr investieren möchte, um möglichst viele zu erreichen (die ungeliebte Ex, die neidische Freundin, die ganze Stadt): Lieber Papa! Wir sehen uns nächstes Jahr, wenn alles gut geht!
5. Wer kreativ ist und ein einigermassen sicheres Händchen hat, kann sich ein kleines Menschlein auf den Bauch malen und bei Gelegenheit zeigen. Es könnte auch ein Satz sein: Hier wohne ich die nächsten neun Monate! oder kürzer: Mein neues Zuhause! Auch ein T-Shirt mit der Aufschrift “Baby inside” ist eine unmißverständliche Botschaft.
6. Die freudige Mitteilung kann man auch mit dem ersten Ultraschallbild machen, denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.
7. Es gibt traurigerweise auch Frauen, die schon eine oder mehrere Fehlgeburten erleben mussten und dann verständlicherweise die unsicheren ersten Wochen lieber abwarten wollen, um die Schwangerschaft offiziell zu machen. In der Zeit können sie ein Tagebuch schreiben und es dann verschenken, wenn sie sich sicher sind. Das ist eine wunderschöne persönliche Idee für alle, die sensibler mit ihrer ersten Freude umgehen wollen oder müssen.
8. Wer die kommunikative Art vorzieht, kann seinen Liebsten zu einem schönen Essen einladen (oder nötigen), um mit gut gewählten Worten die Neuigkeit zu verkünden. Auch zu diesem Anlass kann gern ein Geschenk überreicht werden.
9. Wer kommunikativ ist und auch noch witzig, kann die Neuigkeit auch mit Sätzen wie “Schatz, Du mußt Dein Arbeitszimmer räumen!” oder “Schatz, bekommt man zwei Autositze hinten in den Corsa?” oder “Es gibt jemand anderen…” oder direkter “Die Verhütung hat nicht hingehauen!”.
10. Es soll tatsächlich Männer geben, die ihre Frauen so gut kennen, dass sie die Schwangerschaft noch vor der Frau erahnen. Dann herzlichen Glückwunsch zu diesem Einfühlungsvermögen und zu so viel Aufmerksamkeit!

Eingerahmte Bilder vom Ultraschall verschicken
T-Shirt mit „Oma 2012“ bzw. „Opa 2012“ bedrucken lassen
Einen Brief vom Storch schreiben und an die Großeltern verschicken: „Vielen Dank für Ihre Bestellung, Lieferung erfolgt am….)
Einen Videoclip drehen und bei youtube reinstellen und den Link an alle verschicken
Ohne Kommentar Schnuller und Babysocken verschicken, Absender nicht vergessen. Die Anrufe werden schnell kommen
"Omakiste" verschenken: Mit 4711, Lockenwicklern, Strickzeug und witzigem Buch
Babybilder von den werdenden Eltern zu einer Collage gestalten, die kopieren und als Puzzle verschicken
Eine offizielle Einladung an sämtliche Großeltern gleichzeitig. Bei alkoholfreiem Sekt und leckerem Essen (mit sauren Gurken als Vorspeise) die frohe Botschaft verkünden


Namenssuche

http://www.baby-vornamen.de/
http://www.vorname.com/
http://www.firstname.de/html/index.html

http://www.vorname.com/vornamenrecht.html
http://www.mein-recht.de/namensr.html
« Letzte Änderung: 07. Juni 2012, 11:48:31 von Dechsi »
Wie ein Wunder liegst du neben uns,
liebst und atmest Zauber in uns hinein.
Manchmal übertrifft die Wirklichkeit den Traum.

Maira Adeline 23.07.2010 36+6
Marten Tim 14.07.2012 33+5

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung