Autor Thema: ....soll ich das meinem Freund sagen????  (Gelesen 3686 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sonjabaum

  • Gast
....soll ich das meinem Freund sagen????
« am: 29. Januar 2013, 14:02:05 »
Liebe Mit-Mammis,
ich bin Sonja und bin neu hier. Und komm gleich mal mit einem Problemchen: Ich bin in der 12. SSW, mein Freund und ich freuen uns wahnsinnig auf unser Kind. Aber mein Freund behandelt mich wie eine Heilige, seit er von der Schwangerschaft weiss. Da ich mich so nach Zärtlichkeit geseht habe, habe ich mir eine Ganzkörpermassage - und sonst nix!!!!- von einem deutlich älteren Mann machen lassen. Die hat dann ganz starke Gefühle bei mir bewirkt, ihr könnt euch vielleicht denken, welche. 2 Wochen später bin ich noch mal hingegangen, gleiches Ergebnis. Einerseits habe ich jetzt ein schlechtes Gewissen, weil bisher hat nur mein Freund für solche Gefühle gesorgt. Andererseits ist ja nicht richtiges passiert. Ob ich das meinem Freund sagen kann? Eigentlich will ich keine Geheimnisse haben, aber ich weiss nicht, wie er reagiert. Bitte ratet mir, was ihr in solcher Situation machen würdet!!!
Liebe Grüsse
Sonja

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:....soll ich das meinem Freund sagen????
« Antwort #1 am: 29. Januar 2013, 14:24:42 »
dreh die situation mal um. stell dir vor dein freund käme zu dir und würde dir von einer ganzkörper-massage erzählen die eine wesentlich ältere frau gemacht hat (2 mal) mit gleichem ergebnis.
wie würdest du ihm gegenüber reagieren mit diesem "geständnis"?

ich würds meinem freund denk ich nicht sagen. ist aber bauchgefühl. es gab in der vergangenheit beziehungen da hätte ich es den männern gesagt. kommt also auf den "typ" an.


Grossfamilie

  • Gast
Antw:....soll ich das meinem Freund sagen????
« Antwort #2 am: 29. Januar 2013, 15:59:30 »
Hm schwere Situation.
Ich würde es glaube ich auch nicht sagen da ja nicht mehr passiert ist.

Offline Yocto

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 834
  • 1+1=3
Antw:....soll ich das meinem Freund sagen????
« Antwort #3 am: 30. Januar 2013, 07:23:59 »
Ich würde es auch nicht. Es würde meinen Mann nur verletzen.
Ich wär allerdings auch kein zweites Mal hingegangen, muß ich zugeben.

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:....soll ich das meinem Freund sagen????
« Antwort #4 am: 30. Januar 2013, 17:20:41 »
Wie kommt man überhaupt auf so eine Idee??? Das ist doch klar, dass das nur Ärger bringen kann...

Offline Peperlchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3015
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:....soll ich das meinem Freund sagen????
« Antwort #5 am: 30. Januar 2013, 19:59:16 »
Bin ich die einzige, die für "sagen" ist?  :o

Offline lila_filou

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 109
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:....soll ich das meinem Freund sagen????
« Antwort #6 am: 30. Januar 2013, 20:26:14 »
tja, ich weiß auch nicht, ich bin mit der Frage überfordert  :afro:

entweder du besprichst mit deinem Mann das Grundproblem, oder du entscheidest dich dafür, dass diese Art der Zuwendung von anderen für dich o.k. ist, oder du kommst irgendwie anders zu deiner Befriedigung... aber das können wir hier ja nun schlecht für dich beantworten  :o

(Versteht irgendjemand was ich meine???)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:....soll ich das meinem Freund sagen????
« Antwort #7 am: 30. Januar 2013, 23:12:23 »
Hmmm  :-\ :-\ Da wir weder dich noch deinen Freund kennen, ist die Frage sehr schwer zu beantworten.
Ich kann schon verstehen, dass du ein 2. Mal hingegangen bist, auch wenn ich es vielleicht nicht gemacht hätte...

Was war das denn für ein Mann? Masseur? Oder jemand aus dem Freundeskreis? Warst du nackt, ihr beide oder niemand?--- das würde für MICH alles eine Rolle spielen...

Wenn es jetzt so ist, wie ich mir das vorstelle, dann:
Ich würde, da ja nichts vorgefallen ist und deine Gefühle auch deine bleiben dürfen, ohne dass du dich schlecht fühlen musst, vielleicht auch davon nichts sagen, wenn das FÜR DICH ok ist. Wenn du ein schlechtes Gewissen hast (brauchst du nicht haben, in der SS sind die Gelüste nochmal stärker und du bist nicht fremdgegangen) würde ich mein Gewissen vielleicht eher im Scherz erleichtern "Besorgst du es mir endlich oder muss ich wieder zu einer Ganzkörpermassage gehen?"  ;D ;D :P

Das MÄnner einen mit Samtpfoten anfassen ist , finde ich, immer sehr süß und ein Vertrauenbeweis...
ich würde aber ganz klar machen, dass du "deinen Druck" los werden musst...

ansonsten...wie wäre es denn mit Selbstbefriedigung?

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:....soll ich das meinem Freund sagen????
« Antwort #8 am: 30. Januar 2013, 23:59:29 »
Huhu :D

Also ich muss Marci recht geben mehr wie durchdrehen kann er ned und dann bist du deinem Gewissen leichter  :D
Ich finde es ned schlimm warum auch?! Du bist werder Fremd gegangen noch hast du sonstwas gemacht, was in die richtung geht. Sag es ihm 1. War es ned der Mann sondern die Berührungen (denke ich mal)2. Die ollen Hormone Wissen ned was se tun und 3. Sollte nochmal sowas sein Fall deinen Freund doch einfach an dann habt ihr beide was davon :P  :)
Reden reden reden nur so kommt mer weiter schweigen is manchmal Gold aber das betrifft dann die Phantasien mit Hüpschen andern Männern im Bus oder so  ;D

Offline Aki

  • SOEO
  • *****
  • Beiträge: 475
  • EO-Bettina
Antw:....soll ich das meinem Freund sagen????
« Antwort #9 am: 02. Februar 2013, 14:01:35 »
Ich würde nix sagen, aber dafür sorgen, dass er in Zukunft diese Massage macht  ;)

An sich würde ich aber mit Massagen in der Schwangerschaft aufpassen, weil die (im unteren Rückenbereich) Wehen auslösen kann.

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf schwanger-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung