Umfrage

unterleib schmerzen

!
1 (100%)
?
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 1

Autor Thema: ssw4+2  (Gelesen 2285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cassy

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 446
  • unser prinz ist endlich da:-D
ssw4+2
« am: 27. September 2012, 12:31:48 »
hallo ich weiß seit gestern offiziell u seit dienstag inofziell das ich schwanger bin:-). doch da ich mit 19 schon mal eine fehlgeburt hatte hab ich nun wieder etwas angst, da ich noch so weit am anfang bin u erst am 8.10 nächsten fa termin hab, das etwas schief geht denn ich hab richtiges ziehen im unterleib als wenn die mens kommt. sonst merk ich fast noch garnichts bisschen übel + aufstoßen aber nicht der rede wert u gestern taten meine brüste noch richtig doll weh u heut fast nichts:-(. ich versuche mich damit zu beruhigen solang kein blut im slip ist, ist alles gut aber so ganz klappt das nicht!!!
was sagt ihr dazu? oder ging es euch vllt genau so?

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:ssw4+2
« Antwort #1 am: 27. September 2012, 12:38:27 »
Das Unterleibsziehen kann ganz normal sein, das haben manche mehr und manche weniger.
Bei mir war es so, dass die Schwangerschaftsanzeichen (Übelkeit, Brustziehen) nicht jeden Tag gleich waren. Auch hier war es mal mehr und mal weniger.

Nichts was du beschreibst würde ich als schlechtes Zeichen werten! Dafür gibt es keinen Anlass. :)

Offline ♥ღ αη∂ι77 ღ♥

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7447
Antw:ssw4+2
« Antwort #2 am: 27. September 2012, 12:39:02 »
alles ist gut  s-superdaumen

das Ziehen ist ganz normal, das sind die Mutterbänder, die sich dehnen. Wart´s nur ab, die anderen SS Anzeichen, die kommen schon noch. Gib deinem Körper noch ein Weilchen Zeit, sich an die Schwangerschaft zu gewöhnen  ;)

Ach soooooo ...

Herzlichen Glückwunsch und herzlich Willkommen hier im Forum

 s-so s-so s-so s-so

Offline Sarah1904

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 213
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:ssw4+2
« Antwort #3 am: 27. September 2012, 12:57:18 »
Hallo,

das hatte ich am Anfang auch gedacht, ständig dachte ich, dass ich meine Periode bekomm, aber sie ist nicht gekommen und der FA hat dann in der 6. Woche die Schwangerschaft festgestellt per US. Hatte vorher auch ein Schwangerschaftstest gemacht. Hatte das Ziehen rund 6 Wochen fast täglich und jetzt nur noch ab und an. Übelkeit hat bei mir erst in der 8. oder 9. Woche angefangen, dafür dann aber auch sehr heftig.

Mach dich nicht verrückt (ok hab ich auch  :-[). Drück dir die Daumen und Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Würmchen.
 s-so

LG Sarah

Offline cassy

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 446
  • unser prinz ist endlich da:-D
Antw:ssw4+2
« Antwort #4 am: 27. September 2012, 13:34:32 »
also erstmal schon für eure tollen antworten das beruhigt mich doch schon etwas.
aber iwie ist das alles noch so unwirklich ich hätte nicht gedacht das man anfang der 5ssw schon so ein ziehen im unterleib spürt das sich da wirklich schon so viel dehnt ::).
ich bin so gespannt auf den 8.10 wo ich die erste mutterschaftsuntersuchung habe, wisst ihr wie lange die ca. dauert? und könnt ihr mir tips nennen zum ablenken? 1,5 wochen können ja so grausam lange sein. >:(

ich gratuliere euch natürlich auch zur schwangerschaft u ne schöne u gesunde zeit wünsch ich uns allen :)

Offline ♥ღ αη∂ι77 ღ♥

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7447
Antw:ssw4+2
« Antwort #5 am: 27. September 2012, 13:43:25 »
hihi, gute Frage, aber hier im Forum bist gut aufgehoben und da vergeht die Zeit super schnell  :)

Ich würd ja sagen, reihe dich in den Juni MT ein, aber den gibt´s noch nicht - vielleicht könntest du hier mal Piep sagen  ;D ;D

http://www.schwanger-online.de/forum/hurra-endlich-schwanger-%281-5-monat%29/juni-mamas/


Offline pinky87

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 447
Antw:ssw4+2
« Antwort #6 am: 27. September 2012, 13:59:24 »
erstmal Glückwunsch zur Ss! Und herzlich Willkommen hier im Forum!

Ich hab in der 5.Woche festgestellt,das ich Schwanger bin. Hatte die ganze Zeit über starkes Unterleibsziehen und meine Brüste taten höllisch weh. So ab der 8. Woche wurde das weniger,dafür kam dann die Übelkeit ;-)
Jetzt in der 11.Woche gehts mir super. Hab vielleicht noch 1-2mal in der Woche Unterleibsziehen. Aber das ist ganz normal.

Ich würde sagen,mach dich nicht verrückt. Diesesmal wird alles gut gehen. Und glaub mir,die Zeit bis zum nächsten FA-Termin geht ganz schnell rum ;-)

Offline cassy

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 446
  • unser prinz ist endlich da:-D
Antw:ssw4+2
« Antwort #7 am: 27. September 2012, 16:17:36 »
Also ich hab da nochmal ne dumme frage und zwar ich hatte mir damals sst bei eBay bestellt u hab nun noch welche übrig und bräuchte sie ja eigl nicht mehr aber jetzt hab ich mich gefragt ob Och sie behalte u immer wenn ich Angst hab das was nicht stimmt dann einen mache weil solange der positiv anzeigt ist doch alles i.o oder was meint ihr?

Offline pinky87

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 447
Antw:ssw4+2
« Antwort #8 am: 27. September 2012, 17:10:38 »
...und was machst du dann,wenn die Tests alle sind?
Klar kannst du noch testen,aber auf Dauer macht man sich doch nur selber verrückt.

Ich hab auch insgesamt 3 Tests zuhause gemacht. Jetzt verlass ich mich einfach auf meinen Körper,der zeigt mir schon,das ich schwanger bin.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung