Autor Thema: Ultraschall - ab wann sieht man was?  (Gelesen 21252 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dani_STA

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 80
  • Schwanger! :-)
Ultraschall - ab wann sieht man was?
« am: 10. September 2013, 17:44:10 »
Hallo allerseits,

ich habe nächste Woche meinen ersten Frauenarzttermin mit Ultraschall. Ich bin dann 6+2. Kann man da schon viel sehen? Es ist alles so aufregend, daher hab ich den Termin vorverlegt. Ursprünglich hätte ich erst bei 8+1 einen Termin gehabt. Über Erfahrungen würde ich mich freuen!

LG,
Dani

Offline Chula

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 333
Antw:Ultraschall - ab wann sieht man was?
« Antwort #1 am: 11. September 2013, 09:30:16 »
Hi Du,

bei 6+2 wird man sicher schon die Fruchthöhle sehen. Kann sein, dass auch schon ein Pünktchen da ist.  :)

LG Chula

Offline wuusaa

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 272
Antw:Ultraschall - ab wann sieht man was?
« Antwort #2 am: 11. September 2013, 15:06:32 »
Fruchthöhle wirst du auf jeden Fall sehen. Ich war bei 4+4 und da hat man sie richtig gut erkannt. Und auch schon ein Pünktchen am Rand.

In meiner ersten SS war ich bei 6+6 und da konnte man schon das Herzchen bubbern sehen.

Offline Nastassia

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 206
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ultraschall - ab wann sieht man was?
« Antwort #3 am: 11. September 2013, 17:04:26 »
Ich denke ne Fruchthöhle und evtl. ein Pünktchen.

8+2 wäre sicherlich etwas spannender gewesen, aber ich kann die Ungeduld völlig verstehen.  :)

Offline Minimami

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 129
  • Erstmal von PCO befreien....
Antw:Ultraschall - ab wann sieht man was?
« Antwort #4 am: 11. September 2013, 21:07:52 »
Ich war bei 7+2 beim Arzt und konnte ein Würmchen (gezoomt) mit Herzschlag sehen  s-grin . Je später man geht, desto mehr kann man sehen. Dafür braucht man natürlich aber auch Geduld  ;)

Wünsch dir alles Gute!

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:Ultraschall - ab wann sieht man was?
« Antwort #5 am: 12. September 2013, 11:04:22 »
Bei meiner ersten SS war ich ca. 4+... und man hat ganz deutlich, eine wunderschöne Fruchthülle gesehen.

Bei meiner zweiten SS war ich bei 5+3 und man sah die Fruchthülle und den Dottersack und 2.2mm Krümel aber noch ohne Herzschlag.
Eine Woche später, bei 6+3  4.85mm Krümel mit Herzschlag :D

Offline Aurinko80

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 790
  • Kleeblatt ist perfekt!!
Antw:Ultraschall - ab wann sieht man was?
« Antwort #6 am: 13. September 2013, 10:34:31 »
War in der 1. ss bei 5+5 man sah schon das miniminime ganz klein hauptsächlich die fruchthöhle und mit stab sono gemacht 

diesmal hab ich meinen termin bei 7+2 bin schon gespannt  ;)

Offline Sabrina84

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 806
  • <3
Antw:Ultraschall - ab wann sieht man was?
« Antwort #7 am: 13. September 2013, 10:40:16 »
Ich hab meinen Termin bei 5+4 um die Schwangerschaft vom Arzt bestätigen zu lassen und ich rechne auch mit einer Fruchthülle! Vielleicht hab ich Glück und man sieht schon ein bisschen mehr.

Offline Golden Candy

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Unser Wunschkind wurde geboren
Antw:Ultraschall - ab wann sieht man was?
« Antwort #8 am: 15. September 2013, 14:54:09 »
Ich war bei 6+2 zum ersten Mal beim Doc. Zu sehen war eine Fruchthülle, Embryo, Dottersack und ein Herzschlag  :) Baby war da etwa 3mm oder 4mm klein.

Offline Team Familienplanung (BZgA)

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 4
  • Das Forenteam vom Referat Familienplanung der BZgA
Antw:Ultraschall - ab wann sieht man was?
« Antwort #9 am: 17. September 2013, 18:36:13 »
Liebe Schwangeren,

im Schnitt findet die erste Ultraschall-Untersuchung zwischen der 9. und 12. Schwangerschaftswoche statt – sie kann natürlich aber auch schon früher durchgeführt werden, wie es bei vielen von Ihnen hier im Forum der Fall ist. Generell dient die erste Ultraschall-Untersuchung dazu, die Schwangerschaft zunächst einmal zu bestätigen. In der 9. bis 12. Woche kann Ihre Ärztin bzw. Ihr Arzt dann auch sehen, ob sich der kleine Embryo gut entwickelt. Meist ist dann auch der Herzschlag im Ultraschall schon sichtbar. Zu diesem Zeitpunkt kann auch die zeitgerechte Entwicklung des Ungeborenen und gegebenenfalls eine Mehrlingsschwangerschaft festgestellt werden. Außerdem lassen sich jetzt die wahrscheinliche Schwangerschaftsdauer und der Geburtstermin genauer ermitteln als zu einem späteren Zeitpunkt.

Wenn Sie Ihre erste Ultraschall-Untersuchung vor der 9. Woche haben, kann es daher sein, dass noch nicht so viele Aussagen getroffen werden können und für Sie auf dem Bildschirm noch nicht so viel erkennbar ist. Aber wie viele Dinge in der Schwangerschaft ist auch dies bei jeder werdenden Mutter anders – bei der einen ist schon früher mehr zu sehen, bei der anderen erst später. Seien Sie nicht enttäuscht, wenn Sie beim ersten Mal noch nicht so viel erkennen – beim nächsten Mal können Sie dann bestimmt mit vielen neuen Eindrücken und Informationen rechnen!

Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr Team Familienplanung der BZgA

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung