Autor Thema: Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?  (Gelesen 4611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Hallo meine Lieben

Ich hatte Heute ja meinen FA Termin und er meinte ich solle mir Vagi C holen die, die Flora aufrecht erhält und auch als Vorbeugung (wie in der ersten Ss) von einer Trichterbildung und Frühwehen ist.
Die sind echt ned billig und ich soll da ne halbe jeden Tag nehmen oder wenns reicht ne halbe alle 2 Tage.
Was haltet ihr davon was ist das? Is das nicht nur schabernack?

Offline Nicole!

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 412
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2012, 21:03:58 »
Ich hab da gerade eine einwöchige Kur mit gemacht, um die Flora wieder zu sortieren.
War total entspannend und wenn ich mich recht erinnere haben die 15€ gekostet???

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #2 am: 05. Dezember 2012, 21:07:44 »
Ahh okay.. Ich soll die ganze ss nehmen also wirds weng teuer auf dauer.

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #3 am: 05. Dezember 2012, 21:10:07 »
Darf ich mal fragen, ob es einen bestimmten Grund gibt, warum Du das nehmen sollst oder einfach so? Hab das noch nie gehört ...

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #4 am: 05. Dezember 2012, 21:14:37 »
Ich soll das nehmen weil ich mir pilze in der ersten Ss eingefangen habe und weil ich je trichterbildung hatte mit vorwehen

Offline Nicole!

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 412
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2012, 21:32:26 »
Die ganze Schwangerschaft????

Um Gottes Willen! Mein FA sagte mir, dass das eine Kur sei und mehr nicht.
Hol dir aus der Apotheke lieber S a g e l l a Waschlotion.

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #6 am: 05. Dezember 2012, 21:36:22 »
@Nicole: Waschlotion? Da habe ich gehört, dass die eher Pilze begünstigen  :-\ :-\
da sie das Klima und die Bakterien vermindern
(außer es ist Waschlotion mit Bakterien)

@Yvonne: Ich kenne das auch nicht  ??? Ich würde es vielleicht nochmal mit dem FA bereden...und nur dann nehmen, wenn erste Anzeichen sind einer Infektion (NACH Besprechung, irgendwas wird er sich ja dabei denken) Jetzt würde ich mich erstmal fügen.

Hast du die CarePlan Testhandschuhe? Die sind super  :) die zeigen dir gleich, wenn was im Anmarsch ist  :)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #7 am: 05. Dezember 2012, 21:41:17 »
@Nicole : Ok, habe eben gegoogelt, es ist mit Bakterien, also völlig i.O. und eine gute Idee...Yvonne, schlag das deinem FA doch mal vor

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #8 am: 05. Dezember 2012, 22:28:08 »
Ahh okay ja das wäre mal ne Idee danke euch!

Aber Hauptsächlich will er das ich die nehme wegen der Trichterbildung das der Mumu und der GmH etwas gestärkt werden, er sagte das er das nicht jeder Frau empfielt nur mit der mießen Vorgeschichte mir schon..
Ja er sagte wirklich die GANZE ss  ???

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #9 am: 06. Dezember 2012, 08:29:41 »
klingt komisch
... verschreibt er es denn?
weil wenn er sagt, die ganze schwangerschaft, weil er es für nötig hält... und die dinger sau teuer sind...  ???

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #10 am: 06. Dezember 2012, 10:19:50 »
ich hatte vor der SS ständig Blaseentzündungen und habe auch VagiC bekommen. Ich hatte immer das Gefühl es würde mir die Mumu wegätzen- das tat so höllisch weh. Habe es nur 3 mal genommen, weil ich es nicht mehr ausgehalte habe.
Ich nehme seither regelmässig Multigyn Actigel. Hat einen ähnlichen Effekt wie VagiC ist aber viel sanfter.

Offline Napolitana

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1737
  • Langweilig wär ja auch langweilig
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #11 am: 06. Dezember 2012, 13:48:21 »
Ich kenne Vagi C nicht, aber mir hat zum Aufbau nach einer hartnäckigen Pilzinfektion (als ich nicht ss war) das Majorana Gel super geholfen. Riecht auch angenehm und fühlt sich toll an.
Allerdings weiß ich nicht ob es die gleiche Wirkung hat wie Vitamin C, es sind eben Milchsäurebakterien  ???

Offline ☼Anja☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2789
  • zwei ** tief im Herzen (10/2008 und 02/2010)
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #12 am: 06. Dezember 2012, 14:29:08 »
Ich kenne das Vagi C nicht. Hab aber eine ähnliche Vorgeschichte wie Du. In der jetzigen SS hat mir mein FA empfohlen den ph-Wert regelmäßig zu kontrollieren und wenn der bei/über 4,7 liegt anzusäuern. Das habe ich dann mit den Döderlein-Bakterien gemacht, war GsD nur ein Mal erforderlich. So können Infektionen vermieden werden, die zum Beispiel eine Trichterbildung zur Folge haben.

Möchte Dir keine Angst machen, aber ich finde es wichtig zu wissen. Allein das Vagi C verhindert keine Trichterbildung. Nur dann, wenn die Trichterbildung auf eine Infketion zurückzuführen ist. Da das bei mir in der 1. SS nicht eindeutig war, hab ich diesmal ab der 16. SSW Utrogest bekommen (bei der KK gesondert beantragt und bewilligt). Nach aktuellen Studien stabilisiert das den GMH. Und trotzdem (perfekter ph-Wert und ohne auch nur den Ansatz einer Infektion) hatte ich in der 24. SSW eine Trichterbildung (allerdings deutlich weniger dramatisch wie in der ersten). Befund: angeborene Zervix-Insufizienz. Da hilft dann nur Ruhe und Schonen und eben das Utrogest. Wie Du am Ticker siehst - es hat geholfen, diesmal eine Frühgeburt zu vermeiden.

Wenn Du Fragen hast, kannst Du mir gerne auch eine PM senden. Sollte ich mich nicht direkt melden - vielleicht bzw. hoffentlich bin ich im Kreißsaal!  ;)

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #13 am: 06. Dezember 2012, 20:47:37 »
Huhu

Danke für die Antworten

Also Verschreiben darf er das ned ich soll das aus eigener Tasche bezahlen  :o Vorallem war nie die Rede davon das die Trichterbildung von nem Infekt kam, die war hal einfach da..
Die Pilze, waren ganz normale wie se in der Ss hal üblich sind!.. Ich habe schon eine Intim wasch lution...
Ich will mir da bloß ned was antun was ich im endefekt gar ned brauche!  ??? Aber nun gut ich werde es mal ausprobieren wenns taugt is gut wenn ned dann hal ned mal sehen ?!

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #14 am: 06. Dezember 2012, 21:00:00 »
wegen dem pilz habe ich döderlein kapseln (ich bin in der schwangerschaft anfälliger dafür -.-)
für den anfang der schwangerschaft
und für jetzt , wie napolitana schreibt, majorana gel (das duftet echt gut xD)

Offline Sari Lein 91

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 71
  • Und in den Armen halte ich meinen kleinen...
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #15 am: 07. Januar 2013, 10:24:51 »
Hi, als ich bei meiner FA war (wo ich erfahren habe, dass ich Schwanger bin) habe ich die auch verschrieben bekommen, dass sind nur "Vitamine" für den V.Bereich ... Also bei mir Hats wohl geholfen, ich hatte ja keine Beschwerden oder so, aber bei nächsten mal wurde jetzt nichts mehr gesagt ka... Ja aber ganz ehrlich, ich bin froh das ich die nicht nochmal verschrieben bekommen habe...  ;D Lg Sari Lein 91

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Vagi C (Vitamin C für die Sch*ei*de) wer kennt sich damit aus?
« Antwort #16 am: 07. Januar 2013, 14:16:35 »
Ich war Heute beim FA uns es schaut dank den tabletten super aus! Der verdacht liegt hal nahe das die wehen und der trichter von einer Infektion kamen die, die Tabletten verhindern können/sollen

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung