Autor Thema: Wann Hebamme anrufen?  (Gelesen 2140 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Wann Hebamme anrufen?
« am: 23. Mai 2012, 08:50:15 »
Hallo,

ich bin ganz frisch schwanger.. in der 5. Woche.

In meinen beiden vorigen Schwangerschaften hatte ich eine ganz tolle Hebamme, die teilweise die Vorsorgen, Geburtsvorbereitungskurs, geburtsvorbereitende Akkupunktur, hinterher die Nachsorgen, Babymassage ect. gemacht hat.
Wir haben uns super verstanden und wir waren wirklich mega zufrieden mit ihr.

Nun überlege ich wann ich sie diesmal anrufe und sie darüber informiere dass ich wieder schwanger bin. Leider weiss ich gar nicht mehr wie ich das in der vorigen SS gemacht habe. Ob ich warte bis ich bei der Ärztin war  und diese die SS bestätigt hat?
Oder ob ich sie vorher schonmal anrufe?

Wie habt ihr das gehandhabt? Wann habt Ihr euren Hebis (sofern ihr vorher schon welche hattet..) Bescheid gegeben?



Offline herzchen79

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 98
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wann Hebamme anrufen?
« Antwort #1 am: 23. Mai 2012, 10:17:51 »
Hallo Namali,

herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft, ich wünsch dir ne tolle Kugelzeit.

Ich hab mich in der letzten Woche um ne Hebamme gekümmert, da ich gern eine Beleghebamme haben wollte, über die ich auch schon einen Teil der Vorsorgeuntersuchungen machen lassen kann. Ich wohne in Berlin, daher musste ich mich doch ein wenig beeilen.

Wenn du deine Wunschhebamme gut kennst, ruf sie doch schon mal an. Ansonsten würd ich es einfach davon abhängig machen, wie rar gute Hebammen bei euch in der Gegend sind. Generell kann ich mir jedoch nicht vorstellen, dass du zu spät dran bist, wenn du noch bis Ende 12. Woche wartest.


guest8475

  • Gast
Antw:Wann Hebamme anrufen?
« Antwort #2 am: 23. Mai 2012, 10:28:28 »
Also ich hätte mir wohl auch erst ab der 12ten Woche eine gesucht.

Offline Namali

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1344
Antw:Wann Hebamme anrufen?
« Antwort #3 am: 23. Mai 2012, 10:50:40 »
Ich habe ja eine schon aus den vorigen Schwangerschaften :)
Die soll's auf jeden Fall wieder werden.
Fragt sich halt nur wann ich ihr Bescheid gebe...

Offline Schnuffel

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 459
  • Ein Leben lang an Eurer Hand!
Antw:Wann Hebamme anrufen?
« Antwort #4 am: 23. Mai 2012, 10:56:48 »
Sehe auch kein Problem darin, wenn du ihr jetzt schonmal Bescheid gibst, dass du "frisch" schwanger bist, damit sie dich wenigstens vormerken kann.

Hatte meine Hebamme auch schon bei der 1. SS und wir verstehen uns super. Hab ihr daraufhin auch schon kurz nach dem positiven Schwangerschaftstest die Info gegeben, dass sie sich den November für mich freihalten soll  ;)

Schnuffel


WinterMami

  • Gast
Antw:Wann Hebamme anrufen?
« Antwort #5 am: 23. Mai 2012, 19:55:36 »
Hallo Namali :)

ich hatte heute ein Gespräch mit meiner FÄ darüber und bei denen ist gleich die Hebammenpraxis mit dran und haben nun einen Termin ausgemacht für den 6.7. zum vorgespräch und dann fängt auch bald schon der Kurs an. also ab der 16. woche machen die das bei uns erst.


Offline Honigbluete

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Unverhofft kommt oft - ich bin wieder da
Antw:Wann Hebamme anrufen?
« Antwort #6 am: 24. Mai 2012, 22:36:22 »
Hier bei uns muss man sofort anrufen, wenn man weiss, dass man Schwanger ist... ;) Termin gibt es erst, wenn man die SS von der FÄ hat bestätigen lassen, glaube ich... Ich werde meine Hebi aus der ersten SS morgen anrufen, sie macht auch Vorsorge und ist (hoffentlich noch) Beleghebamme. Ich freu mich schon ganz arg, sie wieder zu treffen!

Offline Nadine1308

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1603
Antw:Wann Hebamme anrufen?
« Antwort #7 am: 26. Mai 2012, 23:12:01 »
Huhu,

Ich habe sie direkt nach dem schwangerschafts test angerufen. Und dann kam sie schon 2 tage später.


LG Nadine

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung