Autor Thema: Kuchen für Kindergeburtstag !  (Gelesen 18012 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ☼ Ela ☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2829
  • Lieber Gott lass doch noch mal ein Wunder geschehn
Kuchen für Kindergeburtstag !
« am: 01. Mai 2010, 19:37:51 »
Hallo ihr lieben.

Mein Sohn hat in zwei Monaten seinen 4. Geburtstag und da wir dieses Jahr warscheinlich das erste mal einen Kindergeburtstag feier wollen brauche ich noch ein paar leckere Kuchenrezepte für Kinder.

Würde mich über viele leckere Ideen freuen die natürlich auch den Kids schmecken. 
Würde es auch toll finden wenn ihr z.B. auch ein Foto von eurem Kuchen dazu habt.  ::)

Vielen Dank schon mal im voraus. 

Ela

LunasMama

  • Gast
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #1 am: 01. Mai 2010, 20:17:56 »
Hallo Ela.
Ich hätte zwei Kuchen im Angebot  :D
IGELKUCHEN
Ist lecker, geht relativ fix und war der absolute Renner auf Lunas 1.Geburtstag. (Hab ihn einmal für die Verwandschaft und einmal für die Krabbelgruppe gebacken). Ich denke, der wird auch bei 4-Jährigen gut ankommen.

Zutaten:
Einen dunklen Fertigbiskuit (geht am schnellsten)
Erdbeermarmelade (oder was du sonst magst) Hab auch mal Kirschen genommen  ;)
5 Becher Sahne
Sahnesteif
Zucker
Kabapulver
Smarties
Mikadostäbchen zum Essen

Den Boden in Igelform schneiden. Die Marmelade auf einen Boden streichen und darauf die Schokosahne streichen Einfach Sahne steif schlagen und Zucker und Kabapulver rein streuen). Dabei auf dem Igelrücke eine kleine Kuppel formen. Ein wenig Sahne übriglassen und außenrum verzieren, damit der Rand verdeckt ist. Das ganze kurz vor dem Servieren mit Kabapulver bestreuen und mit Smarties und den Mikadostäbchen verzieren (nicht vorher, da die Stäbchen nach einigen Stunden umknicken und auf dem Kuchen liegen. Selbst leidvoll erfahren  ;D).
http://img691.imageshack.us/img691/3503/dsc05134o.jpg



Schiffskuchen
Davon hab ich leider kein Bild. Einen Kastenkuchen backen (ich mach Marmorkuchen mit Kirschen drin). Den komplett mit Schoko überziehen und Gummibärchen als Matrosen draufsetzen und mit Smarties als Bullaugen verzieren. Dann in die Mitte einen Schaschlikspieß an dem 2 Dreiecksegel aus Pergamentpapier befestigt sind (hoffe das versteht man  ::)). Eine Flagge oben drauf und fertig  ;)
Geht suuuperschnell und ist für ne Jugen sicher toll  :)

Hoffe, es war was dabei  :)


Offline ღ PeCaPe ღ

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Mama einer ganz besonderen, kleinen Prinzessin!
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #2 am: 01. Mai 2010, 20:23:32 »
Schau mal hier.

Da gibts superleckere Muffins!!!
Unter "schokoladig und süß" kommen dann total leckere. Mein Hit: Yogurette-Muffins.
Sind grad im Offen.

Entdecke deine Grenzen, aber vor allem deine Möglichkeiten, meine liebe, kleine Maus! 





Offline ☼ Ela ☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2829
  • Lieber Gott lass doch noch mal ein Wunder geschehn
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #3 am: 01. Mai 2010, 20:42:34 »
Danke ihr zwei das hört sich ja alles schon mal total lecker an da würde ich ja am liebsten gleich das backen anfangen.  ;D

Bin gespannt ob noch mehr so leckere Ideen kommen .  ;D

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #4 am: 01. Mai 2010, 23:09:53 »
Hoffe, der Link klappt ;)

Hab ich selber noch nicht ausprobiert, aber musste ich bei deiner Frage direkt dran denken.

http://www.chefkoch.de/rezepte/1444741249396836/Kruemelmonster-Muffins.html

Ansonsten, die Yogurette-Muffins kann ich nur empfehlen, DIE habe ich schon gemacht zu meinem Geburtstag!

Liebe Grüße
Liebe Grüße, Strandflieder

guest6064

  • Gast
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #5 am: 02. Mai 2010, 00:10:07 »
Fantakuchen :)
Hört sich bisschen ecklig an vill. aber schmeckt suupi :)
Der Boden :
4 Eier
2 Tassen Zucker
1 Pkt.Vanillezucker
3 Tassen Mehl
1 Pkt. Backpulver
1 Tasse Öl
Der Belag:
3 Dosen Mandarinen
3 Becher Sahne
3 Pkt. Sahnesteif
½ Tasse Zucker
3 Becher Schmand
Zimt
Zucker
1 Tasse Limonade (Fanta)

Rührteig bereiten und auf ein gefettetes und gemehltes Blech streichen und bei 175° ca. 20 bis 25 Minuten backen.
Auf den abgekühlten Boden die abgetropften Mandarinen verteilen und evtl. mit Tortenguß bestreichen. Sahne mit Sahnesteif und Zucker schlagen, dann den Schmand unterrühren und die Masse auf die Mandarinen streichen.
Vor dem Servieren den Kuchen mit Zimt und Zucker bestreuen :)

Wenn der Kuchen kleiner werden soll, einfach nur die hälfte nehmen :)

Viele Liebe grüße MyDoom

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #6 am: 02. Mai 2010, 09:46:19 »
@Doom

Fantakuchen gibt es seit JAHREN zu meinem Geburtstag :) Aber bei uns kommt die Fanta in den Teig rein. Darüber kommt nur Zuckerguss und bunte Streusel. Also ohne Sahne und Mandarinen...
Liebe Grüße, Strandflieder

Offline Pico

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8792
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #7 am: 02. Mai 2010, 09:48:47 »
Ich kann dir gerade kein rezept geben,wenn dann werde ich es dir aber besorgen gehen.
Ich finde ja zu Kindergeb.tagen und auch für mich immer denn Kalten Hund oder auch Kalte Schnauze genannt gut!
Weist du welcher Kuchen das ist?

Offline ☼ Ela ☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2829
  • Lieber Gott lass doch noch mal ein Wunder geschehn
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #8 am: 02. Mai 2010, 11:19:59 »
@pico ne sagt mir jetzt nichts hört sich aber interessant an  :D

@myDoom danke Rezept  :-*

Offline Pico

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8792
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #9 am: 02. Mai 2010, 11:23:05 »
Ela das ist der -kuchen wo du im Wechsel schokolade und Butterkekse machst.ich werde dir bis heute NAchmittag mal das rezept raussuchen!

Offline ☼ Ela ☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2829
  • Lieber Gott lass doch noch mal ein Wunder geschehn
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #10 am: 02. Mai 2010, 11:45:05 »
@pico danke das wäre lieb von dir.  :-*

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #11 am: 02. Mai 2010, 14:53:56 »
Kalten Hund oder kalte Schnauze kenn ich auch! Sehr lecker -grade für Kinder ;)

http://www.chefkoch.de/rezepte/1084988810636/Kalter-Hund.html

Ist auch recht einfach zu machen. Als Kind durfte ich auch immer helfen :)

Liebe Grüße!
Liebe Grüße, Strandflieder

guest6064

  • Gast
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #12 am: 02. Mai 2010, 16:45:56 »
wusste ich ja nicht  ;D
ich überleg mal weiter :)
grüße :)

Offline Nadine P.

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 463
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #13 am: 04. Mai 2010, 12:41:46 »
@ela, habe dir ne pn geschickt mit einem mickey mouse torten rezept
[nofollow]

Offline ☼ Ela ☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2829
  • Lieber Gott lass doch noch mal ein Wunder geschehn
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #14 am: 04. Mai 2010, 21:31:09 »
@Nadine  ja danke hab es gelesen hab nur vergessen dir zurück zu schreiben sorry  :-*
Hört sich ja auch total lecker an. Ein Bild hast du nicht zufällig davon oder?

Offline Patty79

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4275
  • So Storch, jetzt aber mal ganz schnell antanzen
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #15 am: 21. Mai 2010, 17:06:02 »
Wie wäre es mit selbstgemachten Miniamerikanern?

Die sind so lecker! Bisher habe ich immer gehört, dass die besser sind, als die vom Bäcker!

250 g Mehl
100 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanilliezucker
2 Eier
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen
5 EL Milch
3 TL Backpulver

Zutaten zu einem Teig vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Häufchen machen.

180°C - 200°C vorgeheizt. 15 - 20 Minuten, Bei Umluft entsprechend weniger!

Abkühlen lassen!
Aus Puderzucker und Zitronensaft Zuckerguss herstellen. Evtl. mit Lebensmittelfarbe einfärben.
Die Unterseite der Amerikaner damit zur Hälfte bestreichen.
Die andere Hälfte mit geschmolzener Schoki überziehen. Oderganz mit Zuckerguss oder Schoki einstreichen und mit dem jeweils anderen Guss Gesichter draufmachen! Viel Spaß! ;)

Offline Gwynifer

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 415
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #16 am: 21. Juni 2010, 20:32:46 »
braucht noch jemand einen Kuchen? ich hätte einige Rezepte, auch mit Bildern..
[nofollow]

18.3.2011! Das Wunder ist da!

Offline Pico

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8792
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #17 am: 21. Juni 2010, 20:33:59 »
Immer her damit schaden kann es nie!

Offline Gwynifer

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 415
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #18 am: 21. Juni 2010, 20:44:33 »
Indianerdorf (als Grundkuchen dient ein beliebiger Kuchen aus Rührteig.. Nusskuchen, Marmorkuchen etc..)
rund backen, evtl 1x durchschneiden und mit Marmelade füllen
mit Schoko überziehen und dann dekorieren:
- Eistüten (Spitzen abschneiden)
- Mikado-Stäbchen (als Stangen in den Tipis und Marterpfähle)
- Gummibaerchen



[nofollow]

18.3.2011! Das Wunder ist da!

Offline Gwynifer

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 415
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #19 am: 21. Juni 2010, 20:48:09 »
Drache:
Nusskuchen in einer Gugelhupf-Form backen, in 4 gleich grosse Teile schneiden
diese genseitig wieder zusammen legen so dass der Drachenkörper entsteht
von den beiden Enden jeweils schräg die Ecken abschneiden, diese bilden die Beinchen
Kopf vorne einschneiden so dass das Maul entsteht
Zuckerguss mit Lebensmittelfarme grün einfärben
den Drachen einpinseln..
mit Gummischlangen und Geleeananas oder geeigenten Gummitierchen dekorieren


[nofollow]

18.3.2011! Das Wunder ist da!

Offline Gwynifer

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 415
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #20 am: 21. Juni 2010, 21:16:54 »
Biene Maja
diese Torte ist relativ aufwändig zu machen...

Teig: Bisquitboden aus 8 Eiern

6 Eier
6 EL Wasser heiss
250 g Zucker
200 g Mehl
50 g Stärkemehl
1 TL Backpuler

Eier trennen und Eigelb mit heissem Wasser sehr schaumig schlagen. 2/3 des Zuckers langsam einrieseln lassen und weiter schlagen. Eiklar steif schlagen, restlichen Zucker unterrühren, auf Eimasse geben, Mehl und Stärkemehl und Backpulver darüber sieben und alles vorsichtig vermengen.

auf ein Backblech mit dem Boden einer Springform Kreise aufmalen, Teig ca 1 cm dick aufstreichen und bei 180 Grad wenige Minuten hellgolden backen.
man braucht ca 4 grosse Böden und ebensoviel ganz kleine Böden (ca 8 cm Durchmesser)..erkalten lassen.
Dann die grossen Böden leicht oval schneiden.

Creme:
Schale von 3 Zitronen (unbehandelt)
240 g Zucker
2 Päckchen Vanillinzucker
3 schwach gehäufte EL Speisestärke
225 ml Zitronensaft
4 Eier und 1 Eigelb
300 g weiche Butter

Zitronenschale, Zucker, Zitronensaft aufkochen dabei umrühren!!
Eier hinzufügen, Butter unterrühren und die Creme erkalten lassen, dabei immer wieder umrühren

Schichtweise die grossenTortenböden und Creme zum Körper zusammensetzen, Creme nur dünn aufstreichen!! mit dem Kopf ebenso verfahren und aneinanderstellen. Torte aussen mit Creme bestreichen.

Für die Deko Marzipanrohmasse ausrollen, in Streifen schneiden und mit Schokokouvertre bestreichen.
Fühler und Beinchen formen, ebenfalls mit Schoki bestreichen
aus Esspapier Flügel basteln.
Bienchen mit Streifen etc dekorieren...

[nofollow]

18.3.2011! Das Wunder ist da!

Offline Pico

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8792
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #21 am: 22. Juni 2010, 08:40:47 »
Wow,das sind ja tolle Kuchen,da bekomme ich gleich lust die zu machen.Danke!!!

Offline ☼ Ela ☼

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2829
  • Lieber Gott lass doch noch mal ein Wunder geschehn
Re:Kuchen für Kindergeburtstag !
« Antwort #22 am: 22. Juli 2010, 21:41:26 »
Das seh ich ja jetzt erst so ein Mist.

Das sind ja richtig tolle Kuchen Gwynifer na die werd ich mir auf jedenfall mal aufheben. Das sind super Ideen vielen Dank.

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf schwanger-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung