Autor Thema: Sternchen -Wir vermissen euch-  (Gelesen 133102 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Magda

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1524
  • Unsere Prinzessin *13.12.2007
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #225 am: 04. Mai 2014, 09:27:07 »
Nan, ich drück dich   s-hug   :'(




Offline ankh

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 109
  • Lasse dich fallen und du wirst fliegen
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #226 am: 16. Juli 2014, 13:25:02 »
Ich habe auch ein Sternchen... In der 7. SSW ist unser Vögelchen am 16.7.2014 davon geflogen.
« Letzte Änderung: 19. Juli 2014, 09:13:17 von ankh »
2.7.14 - positiv!
16.7.14 - mein kleiner Rabe flog zu den Sternen

[nofollow]


Offline ElliSpirelli86

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 153
  • * 8/14
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #227 am: 02. August 2014, 06:35:41 »
Sternchen am 1.8. in der 11. Woche

Offline elmo666

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4291
  • bitte einmal festhalten :)
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #228 am: 28. August 2014, 21:59:53 »
:(
« Letzte Änderung: 29. August 2014, 19:52:38 von elmo666 »
For ever in my heart *19.07.2010




Offline mobi83

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 64
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #229 am: 13. Oktober 2014, 12:29:03 »
Muss mich leider bei euch einreihen. Ich hatte letzten Dienstag ganz normalen Vorsorgetermin beim Arzt und wir hatten gehofft zu erfahren, was es wird. (16.SSW) Stattdessen teilte mir der Arzt dann mit, dass das Kind nicht mehr gewachsen sei und wir die SS beenden müssten. Ich bin immer noch total geschockt und muss ständig weinen. Wir hatten uns so sehr auf dieses Kind gefreut, bereits Namen überlegt und die Elternzeit geplant.  Hatte überhaupt keine Blutungen, oder so und selbst zu diesem Zeitpunkt kämpfte ich mit Schwangerschaftsübelkeit, was ja ein Zeichen für hohe Schwangerschaftshormone sein soll. Donnerstag war dann die Ausschabung. Im Krankenhaus wurde ich nur angemotzt ich soll mich nicht so anstellen, würde jeden Tag vielen Frauen so gehen. Ich wüßte einfach gerne welche Erfahrungen ihr gemacht habt und vor allem wie ihr das ganze verarbeitet habt. Die OP selbst war nicht schlimm, aber am Abend vorher sollte ich Tabletten nehmen um den Muttermund weich zu machen wodurch ich nachts total heftige Blutungen bekam. Darauf hat mich keiner vorbereitet und es war so schrecklich weil ich jedesmal wenn ganze Brocken kamen denke musste, dass das jetzt unser Kind ist. Hab dann zwei Tage nach der AS noch einen Milcheinschuss bekommen und heftige Schmerzen in der Brust. War dann abends in einem anderen Krankenhaus die haben nur den Kopf geschüttelt, dass ich nicht gleich Tabletten bekommen habe, da ich bis 5 Monate vor der Fehlgeburt noch gestillt hatte und man damit hätte rechnen müssen. Langsam werden die körperlichen Schmerzen besser, aber ich kann mir nicht vorstellen wie ich das ganze verarbeiten soll. Wenn ich meine 1.Tochter nciht hätte würde ich gar nicht klar kommen. Wünschen uns sehr ein zweites Kind, aber ich kann mir omentan kaum vorstellen jemals wieder schwanger zu sein und das ganze vielleicht nochmal erleben zu müssen. Wie schnell habt ihr es wieder versucht? Würde mich sehr freuen, wenn jemand von euch von seinen Erfahrungen berichtet. Mit Familie und Freunden darüber zu reden ist irgendwie eine Sache, aber so richtig kann das glaube ich nur jemand verstehen, der das selbst erlebt hat.

Offline Katy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1187
  • Bub an der Hand, 🌟🌟🌟tief im 💖
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #230 am: 16. Oktober 2014, 14:27:12 »
Hallo Mobi 83

Mir ist das leider in 9 SSW passiert wobei ich eher denke dass mein Sternchen von Anbeginn nicht richtig gewachsen ist und ich nach Kalenderrechnung bereit in der 11SSW gewesen bin.
Es tut verdammt weh, wenn einem so etwas passiert. Bei uns war es auch die 2. SS und hätten wir unseren großen nicht, dann wüsste ich nicht, was ich gemacht hätte. Er hat mir viel Kraft gegeben.
Die FG ist bei mir gerade mal 7 Wochen her. Und was soll ich sagen, es schmerzt immer noch, gerade wenn ich Babys sehe oder schwangere.
Ich kann dir nur den Rat geben rede darüber wenn du es kannst. Mir hat das gut getan. Aber es kann nicht jeder. Wein wenn du weinen musst, auch laut, schrei wenn dir danach ist. lass es ruhig raus.
Meine Ärztin hat mir gesagt, es ist ganz egal wann man sein Kind verloren hat ob in der 9 SSw, der 20 oder später, Fakt ist man hat ein Kind verloren und daher soll man trauern, wenn einem danach ist!!

 s-hug

Ich wünsche dir viel Kraft

Katy



Offline ElliSpirelli86

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 153
  • * 8/14
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #231 am: 11. November 2014, 10:23:55 »
hallo ihr lieben,

nach drei monaten gucke ich heute zum ersten mal wieder hier rein... kein schönes gefühl...
mobi, bzgl. deiner fragen:

ich konnte es mir auch nicht vorstellen wieder schwanger zu werden- wie soll man die ganzen sorgen, das bangen überleben? jetzt nach drei monaten hat sich das schon wieder etwas relativiert... drüber weg bin ich definitiv nicht- wird man das überhaupt? ich weine immernoch oft- nicht lange oder laut... aber es gibt so viele momente, wo einfach ein paar tränchen kullern- total aus dem nichts ohne anlass, weil es der 1. im Monat ist, weil jemand anderes schwanger ist, weil grad gipskartonplatten im angebot sind und wir die doch fürs kinderzimmer brauchen...
ABER ich fühle mich jetzt wieder stark genug- zu hibbeln, zu hoffen, auch zu bangen.
Ich denke, du wirst es merken, wenn es bei dir soweit ist. Lass dir zeit, wenn du das möchtest. Leg gleich wieder los, wenn dir das dein gefühl sagt.

Ich wünsch dir, euch allen viel Kraft!
Und ja, ich finde es auch schön, sich austauschen zu können- vor allem mit jemandem, der es WIRKLICH nachvollziehen kann...

Offline Rosali

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 92
  • Das Herz einer Mutter liebt ab der ersten Sekunde!
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #232 am: 10. Dezember 2014, 13:39:06 »
Mein kleines Sternchen hatte vorgestern Entbindungstermin  :'(
Ich bin zwar wieder schwanger und guter Hoffnung, aber ich werde mein Sternchen niemals vergessen! Ich denke jeden Tag an Sie/Ihn

Mama liebt dich Engel  :-*
[nofollow]

[nofollow]

Offline Motte88

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 443
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #233 am: 19. Januar 2015, 13:37:06 »
Hallo ihr Lieben,
Ich habe auch zwei kleine Engel im Himmel!
Meine Zwillinge Oskar und Michel sind am 13.10.2014 in der 24. SSW geboren worden und sind beide kurz nach der Geburt verstorben!
Sie werden immer in unseren Herzen sein!


Lieben Gruß
Motte
[nofollow]

[nofollow]

Oskar und Michel fest im Herzen *13.10.2014+ entbunden in der 24. SSW

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • schwanger-online.de
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #234 am: 24. Februar 2015, 06:52:34 »
Ein Jahr ist es nun her das wir unser Baby haben gehen lassen. Alles Liebe kleines Mädchen, ich denke oft an dich  :-*
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Offline Nan

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 582
  • Überglücklich und komplett!
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #235 am: 27. Februar 2015, 15:44:20 »
Pedi, ich drück dich! s-hug

Bei uns war es im Dezember auch ein Jahr her gewesen und es war so eine schwere Zeit...

Offline maedel87

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 361
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #236 am: 20. März 2015, 12:34:32 »
Mein kleiner Engel,

morgen wäre Dein Entbindungstermin gewesen. Wir hätten Dich nun gerne in unsere Arme geschlossen und denken noch immer viel an Dich.

 Bitte pass immer gut auf Dein Geschwisterchen in Mamas Bauch auf.

Wir haben Dich lieb :-*
1 Sternchen tief im Herzen 08.08.2014

1 Sohn an der Hand :-) 08/2015

Der Himmel hat einen Stern mehr 11.07.2017

Offline mobi83

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 64
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #237 am: 31. März 2015, 09:16:51 »
Meine liebe Miriam, gestern wäre dein Entbindungstermin gewesen. Ich bin immer noch unendlich traurig, du fehlst so sehr!! Wir werden dich nie vergessen.

Offline jacquy0

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 11
  • mein Sternchen fest im Herzen u. Mausi an der Hand
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #238 am: 05. Dezember 2015, 19:02:57 »
Hallo,

leider musste ich mein Baby vor 2 Tagen in der 9. ssw gehen lassen. Es tut so unbeschreiblich weh :'(
Mein kleiner Stern, ich werde dich immer in meinem Herzen halten und du wirst immer ein Teil von mir bleiben! :'(
Ich hoffe du bist an einem schönen Ort, an dem du dich wohlfühlst!
Ich hätte dich so gern kennengelernt und dich in meinen Armen gehalten!
Ich werde dich nie vergessen!!! :'( :'( :'( :'(

Offline Rina1976

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 409
  • Unser kleines großes Wunder ist unterwegs
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #239 am: 06. Dezember 2015, 10:17:49 »
@jacquy
Das tut mir sehr leid. Ich hoffe sehr, dass euer Sternchen bald ein Geschwisterchen schickt.
[nofollow]
[nofollow]

*6.SSW Juni 2015

Offline jacquy0

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 11
  • mein Sternchen fest im Herzen u. Mausi an der Hand
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #240 am: 06. Dezember 2015, 11:52:24 »
Danke dir. Das hoffen wir auch. Jetzt sind wir aber erstmal einfach nur traurig :'(
Hoffentlich kommen bald bessere Zeiten.

Offline maedel87

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 361
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #241 am: 21. März 2016, 07:04:03 »
Mein kleiner Engel,

 heute vor einem Jahr war dein Entbindungstermin. Leider durften wir dich nicht kennenlernen.  Wir denken immer noch sehr oft an dich. Danke das du immer so gut auf dein Brüderchen  aufpasst. Er ist nun schon fast sieben Monate bei uns....


Wir lieben dich sehr.

Deine mama
1 Sternchen tief im Herzen 08.08.2014

1 Sohn an der Hand :-) 08/2015

Der Himmel hat einen Stern mehr 11.07.2017

Offline Ina+Finn

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4975
  • Finn+Lennja,mein Leben,meine Liebe
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #242 am: 14. Juli 2017, 18:24:45 »
Am Mittwoch bin ich zum 3. Mal Mutter geworden.
Leider kam Ragnar bei 21+0 still zur Welt.

Wir vermissen dich sehr
Finn geb.12.04.2006 8:46 Uhr

Lennja geb.18.01.2009 13:57



Offline Babs

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 396
  • Wir freuen uns auf das Geschwisterchen <3
Antw:Sternchen -Wir vermissen euch-
« Antwort #243 am: 02. Oktober 2019, 15:55:33 »
ich hab hier schon ewig nichtmehr rein geschaut. Letzte Woche hatte ich eine Ausschabung bei 11+3. Es tut immernoch sehr weh.
[nofollow]

[nofollow]
[nofollow]

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf schwanger-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung