Autor Thema: Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...  (Gelesen 6776 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline E-V-A

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Wir sind endlich komplett :-)
Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« am: 29. März 2012, 16:35:55 »
Hallo!
Könnt ihr mir evtl bei meiner Entscheidung weiterhelfen? Oder nur eure Meinung mitteilen... Das wäre ganz lieb  :)

Und zwar geht es um folgendes: Bei uns steht eine Familienfeier (Hochzeit) an und ich weiß nicht sicher, ob wir da hin fahren sollen (Mann, ich und unsere beiden großen - 7 und 10 Jahre)
Knackpunkt an dem ganzen: für die Feier müssen wir 350 - 400 km fahren (einfache Strecke!) und wahrscheinlich mit Übernachtung - und das ganze finde einen Monat vor dem geplanten ET statt  :-\

Es geht mir vor allem um die lange Autofahrt und den Stress - auch durch die Feier (soll mittags anfangen bis open end...)
Mein Mann macht sich große Sorgen, wenn es dann unverhofft losgehen sollte oder was anderes unvorhersehbares mit mir und dem Baby sein sollte - ist ja nicht "um die Ecke"... Und unser Baby sollte schon bei uns im KH das Licht der Welt erblicken.

Ich hoffe, ihr könnt mir etwas folgen und versteht mich etwas.
Freue mich über eure Gedanken und Meinungen dazu - vielleicht fällt mir die Entscheidung so etwas einfacher! Danke!
Liebe Grüße
E-V-A

Offline sunlight4444

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 337
  • We are Family ❤️
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #1 am: 29. März 2012, 16:41:13 »
Hmmm, also ich würde es davon abhängig machen, wie ich mich fühle. Also quasi eher kurzfristig entscheiden. Da sollte jeder Verständnis für haben. Auf der anderen Seite sind vier Wochen vor ET eine lange Zeit....man kann sich ja auch nicht einigeln (wenn nicht nötig).
Aber ich glaube, wenn ich mich gut fühlen würde, würde ich fahren. Die Fahrt kann man ja vielleicht so machen, dass sie nicht so stressig ist (öfter mal Pause etc.) und du musst ja nicht bis zum bitteren Ende auf der Feier bleiben!
Lg

Offline TinaundCJ

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4847
  • Mit allem gerechnet,aber nicht damit!
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #2 am: 29. März 2012, 16:54:11 »
Also ich würde fahren.....

ich bin allerdings auch jemand,der am ET oder danach noch ohne Probleme 200-300 km wegfahren würde,aus dem Grunde,ob ich nun zuhause hocke und warte,ob es losgeht oder mir noch die Zeit gönne,die ich ohne Baby habe.

Und ein Monat vor ET finde ich schon lang  ;)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #3 am: 29. März 2012, 16:58:31 »
Ich würde auch fahren, wenn es mir gut gehen würde.

Wie die anderen schon schrieben. 4 Wochen vor ET ist ne lange Zeit. Kenne ganz wenig Fälle, wo das Baby von alleine 4 Wochen vor ET kam. Wegen der langen fahrt, da würd ich einfach viele Pausen einlegen. UNd wegen der Feier, kannst ja ins Hotel (oder was auch immer) gehen. Sicherlich gibt es auch ein Räumchen, wo du dich ausruhen kannst.
Bin da wie Tina eingestellt, wäre auch noch am ET oder danach weiter weggefahren.

Offline BigFamily84

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3533
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #4 am: 29. März 2012, 17:03:02 »
Ich kann mich meinen Vorschreiberinen nur anschliessen... mir ging es z.b. die Wochen vor dem ET super, ich hätte Bäume ausreissen können

Offline Mel_1

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 303
  • ♥Tyler♥ + ♥Micro♥
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #5 am: 29. März 2012, 17:33:05 »
Hi!
Das würde ich davon abhängig machen, wie du dich fühlst. Würde dann auch eher zu Fahren tendieren.
Mel

Offline nadyxy

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1040
  • im Moment nur zum Verkauf online :)
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #6 am: 29. März 2012, 17:43:45 »
Hallo,

mein Mann hat ähnliche Bedenken. Unsere Familie ist auch knapp 200km weit entfernt. Und er möchte eigentlich nicht mehr 4-6Wochen vor dem ET hinfahren.
Aber ich sag mir, wir sind dort auch geboren worden. Wenn wirklich was passiert, weiß ich dass dort ein gutes KH ist.

Schaut doch selbst vorher, ob in der Nähe ein gutes KH ist, was euch gefällt, falls was passieren sollte.

Und für die Fahrt solltet ihr halt einplanen, dass ihr öfter Pause macht zum kurzen Füße vertreten und Luft schnappen. Das macht auch den Kindern Spaß :)

Übernachtet ihr dort in einem Hotel oder Gästezimmer oder so? Also kannst du dich jederzeit zurückziehen, wenns dir zuviel wird? Wenn ja, gibts ja kein Problem :)
Nur von "Camping" sprich auf Luftmatratzen oder Liegen würde ich abraten.

Aber fahr wirklich nur, wenn du dich auch wirklich gut fühlst!!! Bei dem kleinsten Bedenken würde ich bleiben, dass stresst dich nur selbst sonst. Die Familie versteht das uneingeschränkt.

So und jetzt viel Spaß bei der Hochzeit :)

yarina

  • Gast
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #7 am: 29. März 2012, 19:06:00 »
Also ich würd mir da auch keinen Stress machen. Ich denke das Brautpaar wird verständnis dafür haben falls ihr doch noch kurzfristig absagt. Aber ansonsten, warum solltet ihr nicht nochmal eine schöne Feier mitmachen und euch noch mal ein WE in einer anderen Umgebung gönnen?!? Evtl könnt ihr ja ein verlängertes WE machen, dann ist die Fahrt auch nicht mehr soooo schlimm.
Du steckst in deinem Körper, wenn du dich gut fühlst und es dir zutraust, dann mach es ;)

Offline herzchen79

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 98
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #8 am: 30. März 2012, 09:18:56 »
So lang es dir zu diesem Zeitpunkt noch gut geht und der FA sagt, alles ist i.O. würde ich diese Gelegenheit auch nutzen, noch mal rauszukommen und zu feiern (natürlich in Maßen  ;)). Hatte bei meiner ersten Schwangerschaft auch keine schlechten Erfahrungen mit langen Autofahrten, meiner Eltern lebten damals auch knapp 400 km entfernt und wir hatten jede Gelegenheit genutzt hinzufahren.
Wenn das Baby erst mal da ist, wirst du nicht mehr so schnell in den Genuss kommen, stressfrei zu feiern - und wie oft hat man schon die Möglichkeit zu einer Hochzeit zu gehen?!

Also - viel Spaß!

Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #9 am: 30. März 2012, 11:15:41 »
Hallo,

also ich kann nur von mir aus sprechen. Ich würde es auch abhängig davon machen, wie ich mich fühle. Wir waren damals, auch 4 Wochen vor dem ET noch auf einen runden Geburtstag. Auch mit einer Strecke von 2 1/2 Stunden fahrt sprich 280 km. Ich finde 4 Wochen sind noch seeeeehhhhr lang, du wirst sehen, die werden sich wie Kaugummi ziehen. Jedenfalls, war es damals bei mir so, war aber auch das erste Kind, weiss nicht wie es bei weiteren Kindern ist, da vergeht die Zeit wahrscheinlich schneller und kommen viell auch eher  :-\?!. Also ich fände es schon schade, wenn man deswegen nicht teilnehmen könnte an so einem schönen, besonderen Tag. Wenn du keine Beeinträchtigungen hast, sprich das der Arzt sagt es ist alles ok, der Muttermund noch geschlossen oder nicht verkürzt, noch keine Wehen, alles was es schon so vorzeitig gibt, sehe ich da eigentlich keine Problem, aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Und ihr könnt es ja ruhig angehen, wie eine andere schon schrieb, du musst nicht bis open End bleiben, du musst keinen flotten Tanz aufs Parkett legen. Ihr könnt Pause auf der Strecke machen, dein Mann kann dir viel Arbeit abnehmen bei und mit den großen Kindern etc!

Anders war es kurz vor dem ET bei mir da hat meine beste Freundin geheiratet und ich bin heute noch im Nachhinein sehr traurig das ich nicht dabei sein konnte, ABER ich hatte halt etwas anderes vor an diesem Tag  ;D, da kam nämlich genau unsere Kleine. Und wir hatten es halt so gehandhabt das ich kurz vorher entscheide ob wir nun kommen oder nicht. 3 Tage vorher wusste ich dann schon das wir wohl nicht kommen werden, da es so um die Zeit sein muss. Der errechnete war der 7.7., am 4.7. kam sie dann. Abgesagt hatten wir dann einen Tag zuvor und ich musste schmunzeln, als ich die Kleine im Arm hielt später und meine beste Freundin gerade ihre Hochzeit feierte, obwohl ich wie gesagt gerne dabei gewesen wäre, aber ich hatte eine super süße Entschädigung  ;)!

Du musst einfach abwegen, mach PRO und CONTRA.....
Ich persönlich hätte keine Probleme damit gehabt, wenn unsere Tochter wo anders auf die Welt gekommen wäre  :)

LG

Offline ♥Chaosqueen♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3332
  • ♥superstolze Mädels-Mama♥
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #10 am: 30. März 2012, 16:29:01 »
4 Wochen vor ET ist m.M.n. nicht "kurz" :)

Ich würde fahren - wieso auch nicht!?

Offline Yocto

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 834
  • 1+1=3
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #11 am: 30. März 2012, 21:55:25 »
Ich bin vier Wochen vor ET nochmal 350km für ein Wochenende weggefahren. Mir war etwas mulmig dabei, aber da bisher die SS wie im Bilderbuch verlaufen war, hatte ich keine großen Bedenken. Danach wär ich allerdings nicht mehr gefahren. Aber vier Wochen vorher war die Grenze, die ich mir gesteckt habe. Im Nachhinein betrachtet war das eine super Entscheidung, da ging das körperlich nämlich noch super - jetzt definitiv nicht mehr :D

Mein Rat: Macht es. Sofern sich vorher nicht abzeichnet, dass es irgendwelche Anzeichen gibt, dass das Baby früher raus will, spricht nichts dagegen, nochmal wegzufahren.

Offline BabyEntchen

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 166
  • Der Wunsch scheint in erfüllung zu gehen
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #12 am: 30. März 2012, 23:42:38 »
Also 4 wochen 4 et wäre für mich auch kein wirkliches Problem... Ich würde nen ausgedehntes wochenende machen...

Aber meiner Mutter habe ich abgesagt sie hat am 22.juli geb und ich hab et am 30.juli da werde ich definitiv nicht dabei sein. Da kann sie sich noch so aufregen das werde ich nicht tun.

Wenn sonst alles super ist fahr!

Offline HappyMom

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 281
  • Glückliche Vollzeitmama!
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #13 am: 31. März 2012, 11:27:30 »
4 Wochen davor würde ich auch fahren, wenn ich mich wohl fühlen würde.

Ich war auch mal in der Situation. Als meine Kusine geheiratet hat, da war ich 1 Woche vor ET und da ich schon ne leichte Vorahnung hatte, dass es "schief" geht wenn ich fahre, bin ich auch nicht gefahren. 2 Tage später ist mir die Blase gesprungen und Kind war am 3 Tag gesprungen. Wäre ich gefahren, müsste ich mein Kind woanders zur Welt bringen ;)

Also ich denke: Mach, wie du dich fühlst und jeder wird Verständnis dafür haben. Und wenn jemand kein Verständnis hat, dann hat er halt Pech und dem kann nicht mehr geholfen werden ;D

Offline Melody

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2066
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #14 am: 31. März 2012, 15:59:24 »
Hej,

ich war bei meiner Ältesten 5 Wochen vor dem ET noch für 10 Tage Freunde besuchen - 700 km entfernt. Wir sind durch die Weinberge gekraxelt, haben Tagesausflüge von dort aus gemacht und sind auf Burgen und durch Museen gerannt. Eines hab ich nicht mehr gemacht - ins Schwimmbad.  Klar war ich kurzatmiger als sonst, aber ansonsten... pffft... ich hatte alle Dinge dabei, die mir für die Entbindung wichtig waren und hab alles locker auf mich zukommen lassen. So hab ich nochmal ein paar schöne Tage gehabt bevor "der Ernst des Babyalltags" auf mich zukam. Letztendlich kam die Große 9 Tage vor ET, aber das hatte nichts mit der Reise zu tun gehabt und sie kam auch schön brav an unserem Heimatort zur Welt.

Offline tweety241

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 221
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #15 am: 10. April 2012, 16:29:26 »
Hallo,

ich war 5 Tage vor der Geburt meines Sohnes noch auf der Hochzeit meiner Cousine. Da kam zwar nicht die Fahrt wie bei dir dazu, aber du kannst ja während auf der Fahrt Pausen machen und es dort nicht zu sehr krachen lassen  :D
Schau einfach kurz vorher wie es dir geht.

Falls du hinfährst, viel Spaß auf der Feier, wenn nicht, mach dir ein paar schöne Tage  ;)

Liebe Grüße
Tweety

Offline gänseblümchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 273
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #16 am: 10. April 2012, 20:51:11 »
wenn es mir gut gehen würde, würde ich auf jeden fall fahren, evt. hast du ja dort die möglichkeit die ggf. mal auszuruhen  ;)
« Letzte Änderung: 10. April 2012, 20:52:50 von Frieda2701 »

Offline E-V-A

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Wir sind endlich komplett :-)
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #17 am: 13. April 2012, 22:16:01 »
Sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde...
Hatte in letzter Zeit einen richtigen Durchhänger und war ständig müde  :-[

War am Di bei meiner FÄ und habe sie auch darauf hin angesprochen - soll kurz bevor wir fahren nochmal zu ihr, dass sie nochmal sehen kann, ob alles noch gut verschlossen ist  ;)
Habe da auch erfahren, dass ich Eisenmangel habe - daher also die Müdigkeit. Wir so langsam wieder besser...

Also, wenn die Ärtzin "grünes Licht" gibt und ich mich auch dementsprechen fühle, werden wir fahren  :)
Natürlich werde ich auch meine Kliniktasche mitnehmen, und hoffen dass sie nicht gebraucht wird! Dann sollte ich die wohl mal so langsam packen...

Danke euch allen für eure lieben Antworten!  :-*


Offline Sabrina84

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 806
  • <3
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #18 am: 16. April 2012, 11:55:14 »
Das Thema hatten wir erst vor einen halben Jahr. Wir waren auf einer Hochzeit eingeladen, auch so ca. 300-400 km weg, und die Schwester der Braut war auch ca. 4 Wochen vorm Termin. Die Schwester und ihr Mann haben extra noch eine Woche vorher Urlaub genommen, sind hin und haben sich ein paar schöne Tage gemacht. Die Hochzeit kommt und beim Frühstück am nächsten Tag fehlt das Paar. Sie hat nachts Wehen bekommen und ist ins Kh. Die Kleine kam dann auch. Es geht schneller als man denkt  ;)

Offline ♡mupselmama♡

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2854
  • Großfamilienmami mit leib und Seele
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #19 am: 16. April 2012, 12:57:53 »
e-v-a : Also wenn es dir gut geht, warum nicht. In einer normalen unkomplizierten schwangerschaft spricht ja eigentlich nix dagegen ;)
ABER von wegen vorher kurz nachgucken ob alles dicht ist... Davon halte ich jetzt nicht viel kenne einige mädels die morgens beim fa waren und dicht waren und die abends dann noch ihr baby bekommen haben  :P

Alles Liebe  :)

Offline Cleopatra_

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 50
  • In der ersten Ss mit meiner kleinen Prinzessin
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #20 am: 22. April 2012, 18:28:54 »
ich würde es auch einfach geniessen noch einmal rauszukommen,
natürlich wirklich nur wenn es dir gut geht...

Offline Dropsknopf

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8609
  • Endlich glücklich zu dritt und * immer im Herzen!
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #21 am: 26. April 2012, 20:15:38 »
Hallo E-Va

also ich würde es auch abhängig davon machen, wie es dir geht! Ich z.B. hatte spontan genau 4 Wochen vor ET nen Blasensprung  ;) und keinerlei Anzeichen das ich an dem Tag noch Mama werde  ::)

Manchen geht es ja noch bis kurz vor der Entbindung richtig gut und andere Hochschwanger plagen sich schon.
Warte einfach ab wie es dir da geht und entscheide dann spontan ob du fahren willst oder nicht!


Offline E-V-A

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Wir sind endlich komplett :-)
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #22 am: 02. Mai 2012, 15:02:47 »
Hallo!
Vielen lieben Dank für eure Antworten!
Aber wie ich hier schon mitbekommen habe, hat eine Auskunft der FÄ nicht viel zu sagen... bzw. es gibt kein klares "heute passiert nichts mehr"...
Es ist nun geplant, die Fahrt anzutreten, sofern es mir bis zum Reisestrat (sind noch ein paar Tage) weiterhin gut geht.
Tasche ist nun auch endlich gepackt - so hatte ich einen festen Zeitpunkt, dass sie bis zum Antritt der Reise fertig sein muss  ;) - und kommt natürlich auch für den Fall der Fälle mit.
Liebe Grüße
E-V-A

Offline Sabrina84

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 806
  • <3
Antw:Brauche eure Hilfe - Familienfeier kurz vor ET...
« Antwort #23 am: 08. Mai 2012, 08:46:02 »
Wie war die Feier denn nun?

Nein, ich bin gar nicht neugierig  ;)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung