Autor Thema: Ich hab auch Namensprobleme!  (Gelesen 2995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kiwimom

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 212
  • Komm Kiwi, Kiwi, komm...
Ich hab auch Namensprobleme!
« am: 09. Mai 2013, 07:13:20 »
Oh Mann, warum ist das nur so schwer mit der Namenswahl?`  >:(

Vielleicht könnt ihr ja helfen...

Wir erwarten unseren 2. Sohn, Nummer 1 heißt Mattis, unser Nachname ist typisch deutsch und fängt mit J an.
Jetzt leben wir allerdings in Neuseeland und werden wohl auch hierbleiben.
Daher brauchen wir einen Namen, der sowohl im englischen als auch im deutschen zumindest sehr ähnlich klingt, damit zum Einen die neuseeländischen Kindergärtner und Lehrer nicht die Stirn kraus ziehen und der Floh alle paar Minuten seinen Namen erklären muss, zum Anderen die deutschen Großeltern und Freunde nicht allzu sehr Probleme kriegen mit typisch englischen Namen... S:D

Wir mögen es kurz und eindeutig, kein Zweitname und nicht einer von diesen langweiligen internationalen Namen wie John, Jack oder so... obwohl mir die j-Namen ja fast alle gut gefallen, aber mit nem Vornamen mit englischem Jäy und Nachnamen mit deutschem Jot klingt das alles holprig. ???

Bisher hatten wir uns ziemlich sicher auf Till geeignet, und würden wir in Deutschland wohnen, gäbs keinen Zweifel. Der Name ist im englischen aber total unbekannt, wird auch nicht eindeutig als Jungenname identifiziert und heißt übersetzt Kassierregister oder Sesam... :P
Weiss nicht ob ich das meinen Sprössling antun möchte... :-\

Jetzt sind wir auf der Suche nach was neuem...kann auch gerne ausgefallen oder selbstgebastelt sein, die Regeln sind hier nicht so streng...
Ich mag ja Liam (mein Menne nicht so...), Mikka (zu dicht an Mattis), Niox...

Im Moment steht Quinn oben auf der Liste...

HILFE!!!

Offline Aki

  • SOEO
  • *****
  • Beiträge: 475
  • EO-Bettina
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #1 am: 09. Mai 2013, 09:52:24 »
Quinn wollte ich gerade vorschlagen  ;D

Unser Sohn heißt Quinn (naja einer unserer Söhne) und ich finde den Namen nach wie vor toll  :D.

yarina

  • Gast
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #2 am: 09. Mai 2013, 21:49:12 »
Kiwi, wuuhhaaa, Herzlichen Glückwunsch zum kleinen KiwiBub :D Ich freu mich total für euch ;D

Da habt ihr aber einige Kriterien, nicht einfach ;)

Quinn finde ich auch klasse. 

Ryan
Levi
Lennox
Conner
Riley
Collin
Noah
Luke
Adrian
Dylan
Phil
Mael
Neal
Jaron
Meo
Navin
Fionn
Lian
Linus
Leno
Tammo
Ivo
Bennett
Finley
Glen
Jael
Joona
Kimi
Kjell
Lauri/Laurin
Lean

Offline pirANhJA

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1206
  • Immer Euch nah *******
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #3 am: 09. Mai 2013, 21:54:49 »
Juchuz  :D :D :D

Also so klassisch langweilig *duck ... weil halt mittlerweile so "modern":
Ben & Luca

Nick & Timm
sind meine persönlichen Favoriten

s-winken LG Ani

Mynona

  • Gast
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #4 am: 09. Mai 2013, 22:16:49 »
Mir wären eingefallen:

Henry
Eric/Erik
Lucas/Lukas
Philipp
Phileas
Marlin
David
Louis

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #5 am: 09. Mai 2013, 22:46:53 »
@kiwi: Puuhhh, dann mache ich es andersherum und haue mal unsere Jungennamen raus  ;D, wir bekommen ja keinen  ;D

wer weiß, dann nehme ich sie wieder raus  :P
« Letzte Änderung: 09. Mai 2013, 23:21:52 von Marci »

Offline kiwimom

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 212
  • Komm Kiwi, Kiwi, komm...
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #6 am: 09. Mai 2013, 23:00:31 »
Guten Morgen...

so Nachtschichten mal wieder erfolgreich beendet...ööks.

Danke für die ganzen Vorschläge...mann, das ist so schwierig!

Henry - ist einer meiner Favoriten, aber mein Menne ist nicht überzeugt
Eric/Erik- mag ich auch
Lucas/Lukas- find ich zu langweilig
Philipp- mag ich gar nicht
Phileas- auch nicht so mein Ding
Marlin- ist mir zu dicht an Mattis
David- langweilig
Louis- hab ich auch schon dran gedacht, aber hmmm

Ben & Luca- Ben heißt der Sohn meiner Freundin, Luca mein Neffe

Nick & Timm - Nick find ic h gut, Tim heißt mein Neffe

Ryan- joa, hm, keine Meinung
Levi- mag ich , sprechen die hier aber wie Liwei, in D eher wie Lewi, da ist mir der Unterschied zu groß
Lennox- mag ich
Conner-hm
Riley-nööö
Collin-auch nöö
Noah-heimlich noch auf der Favoriten-Liste
Luke-nöö
Adrian-geht gar nicht
Dylan-muss ich immer an schwule Cowboys denken
Phil-hm
Mael-??, eher nö
Neal--nööö
Jaron-J-Namen fallen leider weg
Meo- Neo kenn ich und mag ich
Navin-hm
Fionn-nö
Lian-bin ja immernoch Fan von Liam
Linus-wird hier Leinus ausgesprochen und das mag ich gar nicht
Leno-nö
Tammo-mag ich gar nicht, denk ich immer an irgendein dickes Pummelchen
Ivo-so hieß der fette HUnd unserer Nachbarn
Bennett-heißt mein Neffe
Finley-zu dicht an Finn und Finn mag ich nicht
Glen- :-X
Jael- nö
Joona-J-Name
Kimi-Mädchen oder Junge?
Kjell-nö
Lauri/Laurin- auch  eher geschlechterunspezifisch...
Lean nö

Janto- leider J-Name
Milo- heißt hier die beliebteste Kakaosorte
Thian ist interessant
Thien gefällt mir nicht so

Kann ja nochmal sagen was auf meiner gesammelten Liste so steht, aber jetzt wo ich mal ne Nacht drüber geschlafen bzw gearbeitet habe mag ich Quinn immer mehr...

ALso auf meiner Liste sind
Tom
Noah
Erik
Liam
Jacob
Mikka
Evan
Vio
Theo
Victor
Niox
Till und Quinn als Favoriten

Ach, naja, 99 Tage hab ich ja noch... ::)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #7 am: 09. Mai 2013, 23:21:34 »
@kiwi: ich glaube du hast dich, ohne es zu wissen, schon mit Quinn abgefunden  ;D ;D Finde ich auch echt toll!  :D

Offline Bomelo

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 194
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #8 am: 10. Mai 2013, 13:32:51 »
Ich schlage auch Lean und Henry vor.  Ich finde das wunderschöne Namen  ;D  , aber kein Wunder: Lean heißt mein Sohn mit Zweitnamen und das lässt sich englisch wie deutsch gut aussprechen. Bedeutung: als Kurzform von Leander.

Henry wird unser Krümel heißen, wenn es ein Junge wird (bzw. bei uns Henri, da französich)

Offline ninakalu

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Der Mensch plant und das Schicksal lacht darüber!!
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #9 am: 13. Mai 2013, 23:15:25 »
Ich finde ja Theo total gut!!

Wenn wir eine Jungen bekommen hätten dann einen Tom oder til

Ich finde ja Nick total gut!!

Oder:

Lenny
Lenn
Miko
Linus
Ben
Finn
Nils
Luke

Ihr werdet schon einen namen finden!!

Offline Pixie

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5156
  • Vorerst komplett ;o)
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #10 am: 14. Mai 2013, 08:18:49 »
also wir hatten ganz genau die gleichen kriterien wie ihr was die namenssuche nicht unbedingt einfacher macht ;D

das rennen hat bei uns "henry" gemacht :)

« Letzte Änderung: 14. Mai 2013, 21:10:56 von Pixie »

Offline kiwimom

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 212
  • Komm Kiwi, Kiwi, komm...
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #11 am: 14. Mai 2013, 10:09:50 »
Danke ihr Lieben...

im Moment liegt Quinn klar vorne, obwohl ich mich nur ungern von Till verabschiede...in Deutschland hätte ich keine Zweifel an dem Namen, aber hier ist mir das zu doof wenn jeder immer n Fragezeichen im Gesicht hat.

Aber mit Quinn hab ich mich inszwischen sehr gut angefreundet...

Ein paar Wochen haben wir ja noch Zeit...

Offline Cloedje

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 341
  • schwanger-online.de
Antw:Ich hab auch Namensprobleme!
« Antwort #12 am: 14. Mai 2013, 14:23:49 »
Hallo Kiwimom,
wir wohnen in Frankreich und hatten genau die gleichen Überlegungen. Unser Grosser heisst Theo, weil man das weder im deutschen noch im französischen verunstalten kann. Ich finde den Namen auch nach wie vor toll.

Liebe Grüsse und viel Spass beim finden.

Cloedje

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung