Umfrage

Würdet ihr euer kind in ein auto mitfahren lassen wo auf die hinterreifen noch Sommerreifen drauf sind bei -10 grad

Ja
0 (0%)
Nein
15 (100%)

Stimmen insgesamt: 13

Umfrage geschlossen: 30. Januar 2014, 12:11:00

Autor Thema: Im Winter bei -10grad sommer reifen und kind im auto???  (Gelesen 1800 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JessicaMama

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 272
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Im Winter bei -10grad sommer reifen und kind im auto???
« am: 25. Januar 2014, 12:11:00 »
Hallo

Ich hab mal eine frage würdet ihr eurer Kind im Auto mitfahren lassen wo auf den hinterreifen noch sommerreifen drauf sind.

Das problem ist ihr Papa hat hinten noch sommerreifen drauf und ich hab angst das er damit wo bei uns grad -10 °C sind und auch Schnee liegt hinten weg rutscht gegen irgend was. Was würdet ihr machen. Ihr Papa ist arbeitslos und kann sich keine winterreifen leisten.

bin gespannt auf eure Antworten


Lg Kathleen mit Familie

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1586
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Im Winter bei -10grad sommer reifen und kind im auto???
« Antwort #1 am: 25. Januar 2014, 18:49:16 »
seid ihr getrennt? ich würde versuchen ihm ins gewissen zu reden! ich meine wenn er angehalten wir dann er eh ne dicke strafe bekommen.. oder erkundige dich beim JA wie du dich verhalten sollst/kannst... hoffe konnte dir helfen!... ich würde dem kind zu liebe so viel streit wie nötig vermeiden.. denke mal wenn du nein sagen würdest wäre er tierisch sauer..:-/


Offline JessicaMama

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 272
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Im Winter bei -10grad sommer reifen und kind im auto???
« Antwort #2 am: 25. Januar 2014, 20:34:27 »
Guten Abend

@BravesMaedchen
Ja wir leben getrennt. Ich hab ihn gesagt das ich das nicht möchte, wenn er sie nicht anders holen kann dann würde ich den Umgang so lange wie das wetter und Temperaturen so sind. Den Umgang auf alle 14 tage am WE beschränken und sie ihn dann bringen und abholen.
Wenn ich ihn das erlaube und es passiert was mache ich mir ewig Vorwürfe. Also liebers dann so. Hin und zurück zu ihn sind das fast 50 km. Mein freund seine Mama arbeitet beim Jugendamt und hat auch gesagt das geht nicht so. Ist zu riskant.


Lg Kathleen mit Familie

Offline frauantje

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 355
Antw:Im Winter bei -10grad sommer reifen und kind im auto???
« Antwort #3 am: 26. Januar 2014, 12:35:06 »
Winterreifen sind Pflicht, wenn er in eine Kontrolle kommt oder einen Unfall hat, wirds teuer!

Und es geht um euer Kind, da geht sicherheit vor!!!

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1586
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Im Winter bei -10grad sommer reifen und kind im auto???
« Antwort #4 am: 26. Januar 2014, 14:40:26 »
ja klar geht die Sicherheit vor.. ich weiß halt nur was es für einen streit verursachen kann.. das war mein sorge.. ich lebe auch getrennt von dem Vater meiner großen.. und man streitet sich einfach wegen Nippes ... und das ist für die linde manchmal einfach nicht gut.. und das ist ein Grund mit den Winterreifen wo man eigentlich garnicht diskutieren sollte.. das meinte ich...

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung