Autor Thema: unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern  (Gelesen 7255 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline janet80

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 679
  • schwanger-online.de
unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern
« am: 06. August 2012, 12:05:16 »
Besteht die Möglichkeit, dass die Geschwister unterschiedliche Nachnamen haben, wenn die Eltern nicht verheiratet sind?

Wer kennt sich da bitte genau aus?

Ich höre hier immer unterschiedliche Antworten

Danke vorab

Offline MangoSine

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 394
Antw:unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern
« Antwort #1 am: 06. August 2012, 12:23:06 »
Nein, das ist nicht möglich. Wenn ihr nicht verheiratet seid, benötigt der Vater vorab das Sorgerecht, damit er seinen Namen "vererben" kann. Das macht man beim Jugendamt.

Wir wurden dann gleich dort darauf hingewiesen, dass alle folgenden Kinder automatisch den beim ersten Kind festgelegten Nachnamen erhalten.

Offline janet80

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 679
  • schwanger-online.de
Antw:unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern
« Antwort #2 am: 06. August 2012, 12:28:39 »
da stelle ich mir wiederrum die Frage, was passiert, wenn ein Kind den Nachnamen des Vaters bekommt und die Eltern sich aber trennen und die Mutter von einem neuen Partner ein Kind bekommt.
Das kann doch dann aber nicht den selben Nachnamen wie das erste Kind bekommen?

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern
« Antwort #3 am: 06. August 2012, 12:44:40 »
einaml verheiratet, zwei mädels mit dem nachnamen x
geschieden, neuer partner, wärend der schwangerschaft die urkunde ausgefüllt und die kinder, die er und ich nun bekommen bekommen den nachnamen y

somit haben hier meine kinder unterschiedliche nachnamen


aber ich meine, unterschiedliche nachnamen mit einem elternpaar geht nicht
wurde auch bei der urkunde gesagt, da ist kein mal so mal so möglich

Offline ღTrinityღ

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 701
Antw:unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern
« Antwort #4 am: 06. August 2012, 12:47:13 »
Bei uns wird es so sein das die Kinder verschiedene Familiennamen haben werden. Ich trage noch den Namen meines Ex-Mannes und ich möchte nicht das Minime ihn trägt, also entweder nehme ich meinen Mädchennamen an oder es wird geheiratet  ;)

Offline Talida

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1126
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern
« Antwort #5 am: 06. August 2012, 12:52:44 »
@janet: nein, dann haben beide unterschiedliche Namen, es sei denn, man adoptiert noch! War nämlich bei meiner Tante so. Sie hat dann nen Doppelnamen angenommen, damit sie einmal so heißt, wie ihre Tochter, dann aber auch wieder der Sohn!

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern
« Antwort #6 am: 06. August 2012, 16:38:09 »
da stelle ich mir wiederrum die Frage, was passiert, wenn ein Kind den Nachnamen des Vaters bekommt und die Eltern sich aber trennen und die Mutter von einem neuen Partner ein Kind bekommt.
Das kann doch dann aber nicht den selben Nachnamen wie das erste Kind bekommen?

wenn sie mit dem ersten mann verheiratet war, und die scheidung ist noch nicht durch, bekäme doch das kind vom aktuellen partner trotdem den namen vom ersten mann... bzw wenn die mutter den gleichen namen hat... so hab ich es in erinnerung

Offline Rexi73

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2644
  • 3 Sternchen im Herzen!!
Antw:unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern
« Antwort #7 am: 06. August 2012, 16:59:37 »
Mine, ja, das hängt irgendwie damit zusammen, dass der "Ehemann" rechtlich als Vater gesehen wird. Ob man das aber vorher noch anders regeln kann weiß ich nicht. Mein erstes Sternchen wäre noch vor der Scheidung zur Welt gekommen. Es hatte sich doch mehr hingezogen als gedacht.

Bei einer Freundin ist es so, dass sie nicht verheiratet war als sie ihre Tochter bekommen hat. Sie hat damals ihren Namen eingetragen, weil sie im Falle einer Trennung eben nicht wollte, dass die Tochter wie der Ex heißt. Was auch klug war, denn sie haben sich getrennt.


Offline Sabrina84

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 806
  • <3
Antw:unterschiedlich Nachnamen bei Geschwistern
« Antwort #8 am: 07. August 2012, 09:54:02 »
Nein, das ist nicht möglich. Wenn ihr nicht verheiratet seid, benötigt der Vater vorab das Sorgerecht, damit er seinen Namen "vererben" kann. Das macht man beim Jugendamt.

Das stimmt so nicht! Der Vater muss "nur" als Vater eingetragen sein um den Namen zu "vererben"! Eine Freundin wollte, dass der Sohn den Nachnamen vom Vater bekommt. Er hatte aber bis vor kurzem kein Sorgerecht.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung