Autor Thema: Weiß heute nicht wohin mit mir... 1 1/2 Tage Blutung... Hoffnung oder nicht...  (Gelesen 4822 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jenny2607

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 559
Ich bin ja schon bei den Hibbelhühnern aktiv... aber ich bin heute so durch den Wind das ich einfach noch mal schreiben muss.
Hätte gestern normalerweise laut Rechnung meine Mens bekommen sollen, allerdings kam sie schon am Samstag, also 2-3 Tage zu früh... Dann hatte ich also Samstag nur so eine leichte Schmierblutung, Sonntag hatte ich ein bißchen mehr aber auch nicht viel. Und dann war es am nächsten Tag wieder weg. Seitdem kam jetzt auch nichts mehr. Ich weiß nicht, soll ich nen OB benutzen, soll ich ne Binde tragen, kommt da wieder was oder nicht? Ich hab keinen Dunst!!! Ich hab davor und danach leicht positive unterschiedliche Tests gehabt denen ich aber nicht über den Weg traue. Hab nur noch nen 25er gehabt der gestern eine zu erahnende erste Linie hatte... Gestern war ich auch beim FA der hat auch einen gemacht, allerdings war das dann schon der 3. Urin und da war er negativ. Er hat mich nicht untersucht und kein Blut genommen weil er ab heute in Urlaub ist und ich das Ergebnis ja erst danach bekommen hätte. Super!!!! Ich hab keinen Schimmer was mit mir los ist.
Mir ziept es heute dauernd im Bauch und ich hab heute auch Durchfall. Sonst hab ich nichts... weder was mit PMS oder sonst was.
Ich bin nur total traurig weil ich nicht weiß was mit meinem Körper passiert!!
Ich hab so viel gelesen das nach so was erst spät die MÄdels positiv getestet haben. Irgendwie mach ich mir Hoffnungen andererseits warte ich dauernd drauf dass die Mens weiter geht. Normal hab ich immer 5 Tage... mal dazwischen vielleicht etwas weniger aber immer vorhanden! Nicht das es 3 Tage aufhört!!!
Was soll ich denn machen?
Ich bin voll durch den Wind...

Offline Rabenmutter

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
erstmal: positiv ist positiv! Die tests reagieren ja auf HCG, ein Hormon, dass nur in der Schwangerschaft produziert wird (gibt auch Tumore, die HCG produzieren, aber davon gehen wir nicht aus). Das HCG ist im frühen Stadium der Schwangerschaft am besten im Morgenurin nachweisbar, daher kein Wunder, dass der Urintest beim Arzt negativ war. Welche Tests hast du denn verwendet? Es gibt ja auch durchaus Tests, die aus Erfahrung besser anzeigen als andere. Ich hatte z.B. Ebay Tests. 10er. Die haben NIE fett angezeigt! 25er haben da schon längst reagiert. Ich persönlich würde nochmal 2 Tage warten und dann nochmal testen.

Offline Loladarling

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 482
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Hallo!

Ich kann dich verstehen, diese Ungewissheit macht einen fertig. Ich hatte immer ganz ganz unregelmäßige Zyklen und wusste nie ob es geklappt hat bzw. wann die Mens kommen soll und das macht einen fertig.

Ich würd einen anderen Arzt aufsuchen, der soll dich untersuchen und ggf auch Blut abnehmen bzw. den Test wiederholen ...

Alles Gute!!!
Lola

Offline kleiner Knopf

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 69
Positiv ist Positiv und ich habe bis heute Blutungen. Beim Kleinen waren sie auch so stark wie eine Regel. Aber außer  abwarten kannst Du nicht viel machen. Selbst wenn Du Dir sicher bist, dass Du schwanger bist, kannst Du nur abwarten. Und wenn alles gut ist, wächst Dein Baby auch ohne Bestätigung vom Arzt. DRÜCK DIR DIE DAUMEN!!!!

Offline Jenny2607

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 559
danke noch mal an alle ;)

@kleiner Knopf: Wann hattest du dann positiv getestet wenn ich fragen darf und hattest du irgendwelche Anzeichen???

Offline Maggy

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 340
  • ~♥~ Es ist Liebe: Unsere Mia Lotta ist da!!! ~♥~
Und wie sieht es aus bei dir?
Alles Gute!

Offline Rabenmutter

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
ja, wie geht es dir?

Offline Jenny2607

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 559
Hallo

die letzten Tage gings mir nicht so gut... hatte so wie es aussieht meinen Eisprung... tat alles ziemlich heftig weh und ich war absolut schlecht drauf! Also wie immer um den ES-Zeitraum.
Also warum auch immer, ich habe 1,5 Tage geblutet, dann mal so nen Tropfen dazwischen und das wars alles! Verstanden hab ich es immer noch nicht, aber nun gut, was will man machen! Auf ein neues!
Hat mich zu dem Zeitpunkt irgendwie total verunsichert, aber mir mal wieder gezeigt das ich immer noch nicht alles durch habe! Und jetzt bin ich wieder eins schlauer ;)
Danke für eure Hilfe!!!!  :-* :-*

Offline Rabenmutter

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
aber der positive test!?

Offline Jenny2607

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 559
Ich weiß es auch nicht, hab die Bilder ja gepostet... aber ich denke da ist was schief gelaufen. vielleicht ein früher frühabort! darum auch noch einen tag später etwas positiv. aber seitdem definitiv negativ! ... ich hab mir eigentlich insgeheim bis gestern noch gedanken gemacht, aber der positive lh-test sagt mir das ich eisprung habe, und eisprung kann ich ja während der ss nicht haben... :(

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung