Autor Thema: LH-Test (CB) falsch bzw. zu früh positiv?  (Gelesen 1181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MsWonderland

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 328
LH-Test (CB) falsch bzw. zu früh positiv?
« am: 20. September 2012, 10:38:07 »
Hallo,

seit gerade eben bin ich noch mal am Rumrechnen, wie mein momentan etwas seltsamer Zyklus-Verlauf und die nicht dazu passenden Symptome und SS-Testergebnisse doch zusammenpassen könnten. Ich hatte laut OVU-Test einen LH-Anstieg am 10. bzw. 11. Zyklustag (je nachdem, ob ich den Tag mit leichter Schmierblutung oder den nächsten mit Blutung normaler Stärke als ersten Zyklustag rechne). Am nächsten Tag hat der Ovutest bereits wieder negativ angezeigt und ich habe nicht mehr weiter getestet, weil ich davon ausgegangen bin, dass mein Eisprung bereits erfolgt ist. Könnte es auch sein, dass der Test an dem einen Tag einfach Quatsch angezeigt hat und mein Eisprung ganz normal am 15. Tag meines 29-Tage-Zyklus erfolgt ist?

Dann würde nämlich alles plötzlich einen Sinn ergeben und ich könnte heute oder morgen ganz normal testen ;)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung