Autor Thema: Nach Einnahme von Clomifen 4 Follikel gebildet  (Gelesen 13897 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kartmaus

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 2
Nach Einnahme von Clomifen 4 Follikel gebildet
« am: 30. Juli 2013, 11:20:05 »
 Hallo ihr lieben  :)   s-so

ich bin gerade neu hier registriert  ::) da ich mich mal schlau machen wollte, was ihr so für Erfahrung mit der Einnahme von Clomifen gemacht habt. Ich habe Clomifen jetzt gerade das erst mal genommen (5 Tage a eine Tabl. ) und war gestern beim FA. Er hat dann im US gesehen das sich vier Follikel gebildet haben. Leider war es die Vertretung da mein eigentlicher FA im Urlaub ist, allerdings gleiche Praxis. Er hat mir allerdings nicht gesagt, wie groß die Follikel sind. Habe dann gerade mal in der Praxis angerufen und mal nachgefragt, weil es interessiert und beschäftigt ja doch einen. Jedenfalls ist es wohl so das zwei Follikel grösser sind. Einer hat wohl die Größe von 24 mm  ??? und einer 22 mm. :o Weiß jemand wie hoch dann die Wahrscheinlichkeit ist schwanger zu werden und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist Zwillinge zu bekommen? Was ist mit den etwas kleineren Follikeln können die auch befruchtet werden ? Ach ja der Arzt meinte allerdings,  dass mein GM-Schleim etwas zu niedrig wäre - was könnte das ausmachen ? :-\  Freue mich auf zahlreiche Antworten  :-* :D ;) Danke
« Letzte Änderung: 30. Juli 2013, 12:01:23 von kartmaus »

Offline BlackPearl_

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Nach Einnahme von Clomifen 4 Follikel gebildet
« Antwort #1 am: 30. Juli 2013, 12:45:57 »
Hallo !!!
Ich nahm auch einen Zyklus clomifen, bei mir waren es 3 folikel wobei 2 beide 24mm waren, Frauenarzt hat hat den es dann mit einer Spritze ausgelöst wo beide folikel auch gesprungen sind . Sie hat mich auch darauf hingewiesen das es Zwillinge werden können ,leider haben wir die Chance nicht nutzen können. >:( !!!
Die wo ich aber kenne sind relativ schnell also in den ersten drei Zyklen schwanger geworden.
Wünsch dir viel Glück !!!  :)

Offline some&leni&ben

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1163
  • Wunschbaby da:)
Antw:Nach Einnahme von Clomifen 4 Follikel gebildet
« Antwort #2 am: 30. Juli 2013, 13:23:04 »
Das klingt genau wie bei meinem ersten Clomi-Zyklus. Und auch bei mir war die Schleimhaut schlecht aufgebaut, weshalb ich auch nicht schwanger wurde. Die Gefahr von Zwillingen besteht natürlich, aber ist mE relativ gering. Mein FA sagte mal, dass er in seiner gesamten ärztlichen Laufbahn kein einziges Zwillingspaar unter Clomi hatte.

Aber es gibt halt auch die Ausnahmen ;)
Wenn Du keinesfalls Zwillinge willst, lasse diesem Zyklus lieber ungenutzt verstreichen.

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:Nach Einnahme von Clomifen 4 Follikel gebildet
« Antwort #3 am: 30. Juli 2013, 17:25:05 »
Huhu und willkommen bei uns  :D

Man sagt das die Chance, Zwillis zu bekommen, unter Clomi höher ist. Wenn das für dich ein No Go ist, dann würde ich verhüten. Aber letztendlich weiß man ja nie, ob sich auch wirklich beide Follis befruchten lassen... deshalb würde ich diesen ZK nicht aussetzen.

Deine Follis haben ja schon eine gute Größe, denke sie werden demnächst springen. Ihr solltet jetzt herzeln  ;)

Ich bin gerade im 3. Clomizyklus. Bei mir wird der ES immer mit Predalon ausgelöst, damit der FA sicher sein kann, dass der Folli auch springt.

Viel Glück  :)

Offline kartmaus

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Nach Einnahme von Clomifen 4 Follikel gebildet
« Antwort #4 am: 30. Juli 2013, 18:09:47 »
erst mal an Euch lieben Dank das ihr so lieb geantwortet habt  :)

@BlackPearl: mit einer Spritze ausgelöst? Hat mein FA gar nicht erst vorgeschlagen? Bin also mal gespannt am kommenden Montag ob ein ES stattgefunden hat  ??? hoffe ich doch  :-\ Ihr habt die Chance nicht nutzen können ?  :-\

@someandleni: also ist das wohl nicht so gut das man zu wenig Gebährmutterschleimhaut hat ?  :-[

@Frau B.: Wir setzten auch nicht aus diesen ZK da es für uns auch kein Thema wäre Zwillinge zu bekommen  ;D Wir haben einen gemeinsamen Sohn im Alter von 5 der putz munter ist und dieses Jahr in die Schule kommt  :'( Wir würden uns sehr über ein weiteres Kind freuen, egal auch Zwillinge Hauptsache GESUND ;) Und Du findest die Follis gut Gross? habe da drin überhaupt keine Ahnung, habe mich auch noch nie so mit dem Thema beschäftigt.  ???

Ich wünsche jeden Falls allen ganz viel Glück und für alle die schon Nachwuchs haben Gesundheit und viel Spass mit dem Nachwuchs

Offline BlackPearl_

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Nach Einnahme von Clomifen 4 Follikel gebildet
« Antwort #5 am: 30. Juli 2013, 23:13:35 »
Ja sie hat gesagt dann ist sie sicher das auch ein Eisprung statt findet und wir hätten ab Spritze 24 Stunden zeit ,
Ja wir hatten keine Gelegenheit damals , und dann hatten wir uns gestritten weil er es als zwang empfunden hat !!!

Offline Sylvie

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 923
  • Das Schicksal mischt die Karten aber du spielst...
Antw:Nach Einnahme von Clomifen 4 Follikel gebildet
« Antwort #6 am: 31. Juli 2013, 12:18:50 »
Ich hatte letzten Monat 3 Folis.Bei mir wurde auch mi Predalon ausgelöst.Die Folis hatten eine Gr von 25mm.Schwanger bin ich leider trotzdem nicht geworden :-\ Ich meine ja wenn man schwanger werden will nimmt an das Risiko auch ein.Ok drei sind schon heftig, aber mit Zwillis hätte ich kein Problem mehr.

Frau B Doch keine Pause?

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:Nach Einnahme von Clomifen 4 Follikel gebildet
« Antwort #7 am: 31. Juli 2013, 17:24:23 »
@Sylvie
Nein, haben weiter gemacht  :)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung