Umfrage

Ich weiß einfach nicht was da los ist

????
0 (0%)
....
1 (100%)

Stimmen insgesamt: 1

Autor Thema: Nach großem probieren endlich schwanger ?! Brauche Erfahrungsberichte !!! :D  (Gelesen 1809 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tschanine

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Hi Leute,

Also ich bin erst seit knapp 3 Monaten mit meinem Freund am versuchen ein Baby zu bekommen...

Doch jetzt bin ich vollkommen durcheinander - hatte laut eisprungrechner meinen ES um den 6.Mai rum, was zwar nicht viel zu sagen hat aber ich mal davon ausgehe!

Hatte ab ES +4 eine dauerachmierblutung von knapp 2 Wochen
Jetzt ist sie auch schon wieder vorbei, doch ich bin mittlerweile NMT +10
Und ich bin seit 1 Woche knapp nur noch müde und seit 2 Tagen sind meine Brustwarzen ziemlich empfindlich bzw nur die Linke weil ich mir die rechte vor anderthalb Monaten Piercen lassen habe. Doch jetzt sind die Brüste zwar nicht grösser aber praller, wenn ihr wisst was ich meine  :D und dieses dauerziehen im Unterleib und Rücken will einfach nicht aufhören ...
Habe am Montag einen Test gemacht - jedoch negativ :/
Bin mit meinem alten Frauenarzt nicht zufrieden und wollte mir einen neuen suchen - doch man glaubt es kaum, die nehmen keine neuen Patientinnen an :@

Kann da jemand von euch mitreden oder hatte sowas dergleichen mal wie ch momentan ?

L
Danke schonmal im vorraus :D

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Hallo,

viel kann man da nicht sagen, denn dein Zyklus kann ja auch schwanken. ES lt. Eisprungrechner ist ja sehr ungenau. Waren deine Zyklen immer regelmässig? ES kann sich ja auch mal verschieben.

Vielleicht war er später und deshalb war der SST negativ. Teste doch in ein paar Tagen nochmal.
Ich persönlich würde nicht zum FA gehen, nur weil sich der Zyklus mal verschiebt. Manchmal ist er durcheinander, durch Stress oder andere Einflüsse. Vielleicht war es für den SST noch zu früh, sollte sich der ES verschoben haben.

Ich drücke dir die Daumen s-daumendruck

Offline Mauserl

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 465
  • "Believe in the wonders of tomorrow"
Hallo Tschanine

Leider wird dir keiner außer ein FA zu 100% das sagen können was du hören willst! Klar können das anzeichen für eine SS sein, es könnten aber auch ganz fiese PMS sein und davon können einige Mädels hier ein Lied von singen wie der Körper einen veralbern kann in der Hibbelzeit. Hast du denn heut noch mal einen Test gewagt? War es ein 10er oder ein 25er?
Hoffentlich erhältst du bald das ergebnis was du haben willst  s-superdaumen

Offline Tschanine

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Also ich konnte immer die Uhr nach der mens stellen, sie kam immer pünktlich zum selben Zeitpunkt...

Ich weiß auf einen eisprungrechner sollte man nicht allzu großen wert legen, doch Schaden kann es ja nicht wenn man eh jeden Tag am üben ist :D

Und Stress habe ich momentan eher weniger, eigentlich das komplette Gegenteil von Stress

Aber wie sagt man so schön ? - abwarten und weiter üben :P

Und ich hatte einen 25er aus der Apotheke, war schon paar Tage überfällig

yarina

  • Gast
nabend,

also ;D hast du vor dem Üben mit der Pille oder anders hormonell verhütet? dann ist es klar, dass deine Mens immer regelmäßig kam. Der weibliche Körper ist ein Ar*** was die Hibbelzeit angeht. Du sagt du hast keinen Stress und ihr übt seit 3 Monaten sehr fleißig, also hast du viel Zeit dich mit dem Thema auseinander zu setzen. Dein Körper merkt das und spinnt jetzt mal ordentlich rum. Auch wenn man immmmmmmmmer die Uhr nach dem Zyklus stellen konnte kann sich das sofort ändern wenn sich eine Sache ändert ;) Traurig aber wahr. Ich wünsche dir natürlich dass es schon geklappt hat, sich dein Zyklus verschoben hat, die Einnistung später war und der Test deswegen noch negativ. Aber es kann eben auch einfach nur sein dass dein Körper dir das alles vorgaukelt weil er grad Spaß daran hat.

Wenn du deinen ES exact bestimmen willst würde ich dir zu Ovulationstest raten, gibt es recht günstig schon bei E*bay. Ansonsten ist das Tempimessen sehr beliebt. und man lernt seinen Körper gut kennen.

An deiner Stelle würde ich auch morgen oder Freitag noch einen Test wagen und ansonsten einfach abwarten und der Dinge harren die da kommen ;) nur nich verrückt machen und versuchen jedes Zeichen zu deuten.. Ich weiß, ist leichter gesagt als getan ;) Kenne deine Situation nur zu gut ;)

Also, viel Erfolg!

Offline Tschanine

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Guten Morgen ,

Ja also wir üben fleißig, weil wir so verliebt sind :D
Das Thema Baby kam nur zu sprache, weil ich vor einem halben Jahr ungeplant schwanger wurde und es leider verloren habe...

Da haben wir gesagt, lassen wir einfach das Kondom weg !

Die Pille nehme ich schon länger nicht mehr deswegen denke ich nicht das es an einer Hormonumstellung liegen kann.

Aber ich habe morgen früh einen Termin beim Gynäkologen - Geld für weitere Tests verschwenden mag ich auch nicht :P
Nur ich Denk echt halt jeden Moment kommt die Periode aber da ist nichts obwohl als dieses unangenehme ziehen im Unterleib da ist ....


Ich weiß das Ausbleiben der Periode kann viele Gründe haben aber wollt mich mal nach Erfahrungen umhören, wie es bei anderen Frauen ist oder war die das gleiche haben bzw. Hatten wie ich gerade :)


Bin mal gespannt auf den Termin morgen  s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-springen 8)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung