Autor Thema: Neu hier,Hibbelfieber auf Hochtour und ES+11 negativ  (Gelesen 2222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Iskra

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Neu hier,Hibbelfieber auf Hochtour und ES+11 negativ
« am: 02. September 2013, 13:09:56 »
Guten Tag Mädels,

Ich bin 36 Jahre alt und seit fast 1,5 Jahren schon am üben.
Im Februar hab ich erst an ES+13 sehr schwach positiv getestet, davor waren die Tests negativ,ein Tag später sagte Clearblue Digi schwanger 1-2 dann 2 Tage später nicht schwanger :(

Diesen Zyklus bestellte ich die Genekam SST
Ich bin Heute ES+11 und der Genekam Test ist leider negativ :(

Ab wann schlagen die Tests an? Müsste er schon was anzeigen?
Kann ich noch hoffen?
Hat jemand von Euch mit den Genekams Es+11 negativ getestet und später positiv?

Ab ES+9 ist mein Tempi sau hoch(Hibbelwahn? *lach*)
In der 2 ZH ist die Tempi 37.00-37.1
seit ES+9 also seit 3 Tagen ist sie 37.4
An ES+10 hatte ich gaanz wenig hellrote Schlieren im ZS
Kann es sein dass es Einnistungsblutung war? Könnte es sein dass die Einnistung später war? Ja und seit 2 Tagen habe ich starke Rückenschmerzen dass ich mich kaum bewegen kann.

LG


« Letzte Änderung: 02. September 2013, 13:11:40 von Iskra »

Offline Amselmädchen

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 786
  • Schicksal du kannst mich mal.
Antw:Neu hier,Hibbelfieber auf Hochtour und ES+11 negativ
« Antwort #1 am: 02. September 2013, 15:53:22 »
Hallo Iskra,

herzlich Willkommen im Forum  :)

Ich denke in deiner Situation trifft zu: alles kann, nichts muss. Es gibt Leute, die testen bei ES+8 positiv und Leute bei denen zeigt ein Test erst 2 Wochen nach NMT an.
Es kann eine Einnistungsblutung sein, muss aber nicht. Du kannst erste Schwangerschaftsanzeichen haben - oder PMS.

Ich drücke dir auf jeden Fall doll die Daumen! Komm doch in einen der beiden Hibbler, da machen wir alle zusammen das, was du hier allein machst  ;)
http://www.schwanger-online.de/forum/das-grosse-hibbeln/nichts-eintragen!-nicht-fertig!!!-der-italien-hibbler-01-09-2013-15-09-2013/

http://www.schwanger-online.de/forum/das-grosse-hibbeln/tierhibbler-vom-16-30-09-2013-bitte-anpinnen!/

LG  :-*

Offline Iskra

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Neu hier,Hibbelfieber auf Hochtour und ES+11 negativ
« Antwort #2 am: 02. September 2013, 17:27:04 »
Danke Amselmädchen für Deine Antwort  :-*
Komme gerne zu Euch, gemeinsam macht das Hibbeln mehr Spass  :)

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:Neu hier,Hibbelfieber auf Hochtour und ES+11 negativ
« Antwort #3 am: 02. September 2013, 17:41:39 »
Herzlich Willkommen und viel Glück, dass es bald schnaggelt  :)

Schließe mich Amsel an! Am besten du machst dann in 2-3 Tagen nochmal einen Test. Solange die Mens nicht da ist, ist noch alles offen.

Und es ist wirklich so, dass einige schon sehr früh positiv testen, andere erst später. Vielleicht war die innistung später und es war noch zu früh.

Viel Glück!

Offline ich-kannFLiegen

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 63
  • Fiona&Fabi an der Hand. Sternchen im Herzen.
Antw:Neu hier,Hibbelfieber auf Hochtour und ES+11 negativ
« Antwort #4 am: 13. September 2013, 07:31:45 »
Guten morgen. :)
Hast du denn noch mal getestet?

Offline Lambo

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Wir sind komplett :)
Antw:Neu hier,Hibbelfieber auf Hochtour und ES+11 negativ
« Antwort #5 am: 20. September 2013, 19:36:35 »
Weißt du denn sicher wann dein ES war? Ich kann nur den digi Ovulationstest von Clearblue zur ES Bestimmung empfehlen. Das sollte man zweifelsfrei wissen. Wenn der SST am Es+9 zB Fett positiv ist und dann abfällt, würde ich sagen, das Ei hat sich nicht durchgesetzt und alles ist rückläufig.
Aber eine Garantie gibt dir keiner. ist auch echt früh zum Testen :-\

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung