Autor Thema: Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???  (Gelesen 2123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jenny2607

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 559
So, jetzt bin ich verwirrt...
hab 2 verschiedene Tests gemacht heute morgen direkt. Beide von ebay, einer ist von Mr. Storch und der andere weiß ich nicht... also einer is blau und einer grün ;)

So beide hab ich gemacht weil ich keine Geduld habe ;)

Der grüne hatte sofort ne erste Linie als sich das rosa verzogen hatte, der blaue hat kein Linie ausser der Kontrolllinie. Also weiß! So und jetzt? Der grüne hat für mich ohne drehen und wenden in rosa gut sichtbar pos. angezeigt. Und der blaue ist weiß!
Wie geht das.

Sind beides 10er... ich denke der grüne zeigt falsch an!!!

Bin bei ES+11/12 bin nicht sicher....

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #1 am: 22. Juni 2012, 08:57:27 »
Ach herrje.
Welcher ist denn der von Mr. Storch? Der mit oder der ohne Linie? Ich habe hier schon öfter gelesen dass Mr. Storch nicht zuverlässig anzeigt, also öfter mal eine Verdunstungslinie hat..

Bei ES+11/12 könnten 10er Tests schon positiv zeigen.

Offline Jenny2607

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 559
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #2 am: 22. Juni 2012, 09:04:13 »
Der von Mr. Storch zeigt negativ... der ander leicht pos.
leider so leicht das ich es mit meiner blöden Kamera nicht eingefangen kriege

Offline badita

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2246
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #3 am: 22. Juni 2012, 09:04:58 »
Ohje, das ist echt doof.
ich hatte bei meiner Großen welche von MrStorch und die haben alle (hab 3 stück damals gemacht) positiv angezeigt und es war auch positiv.

Aber das hilft  dir da ja leider auch nicht viel weiter.  :-\

Offline Jenny2607

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 559
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #4 am: 22. Juni 2012, 09:06:54 »
Ich glaub auch eher den Mr.Storch... die grünen sind meiner Meinung nach nicht zuverlässig. Wobei man bisher ne VL gut unterscheiden konnte von ner normalen richtigen Linie... also ich geh mal weiterhin von negativ aus... morgen noch ein Versuch falls die Mens nicht kommt. Letzten Zyklus war sie auch 2 Tage zu früh... aahhh ich liebe es

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #5 am: 22. Juni 2012, 09:10:31 »
Kauf dir heute am besten Tests aus der Drogerie, die vom DM sind ganz gut.

Wie spannend, du Arme! Diese schreckliche Warterei..  ;D

Offline badita

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2246
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #6 am: 22. Juni 2012, 09:16:21 »
Muss Maja zustimmen, die von DM oder auch von Rossmann sind prima.
der von Rossmann hat mir bereits sehr früh ein positiv angezeigt. (diese schwangerschaft)
Vielleicht probierst du mal einen von denen.


Offline Jenny2607

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 559
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #7 am: 22. Juni 2012, 09:26:03 »
Ich hatte mal den von dm der mir falsch pos. angezeigt hat... dem vertrau ich leider nicht mehr.. :(
ich kann mich aber noch erinnern dass der Mr. Storch auch schon mal so ne erste Linie hatte die falsch war... ist aber schon ne Weile her... ??
Ich wart einfach mal ab bis NMT und dann hol ich mir nen digitalen! Dann weiß ich es ;)

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #8 am: 22. Juni 2012, 09:33:40 »
Wenn du es schaffst abzuwarten, dann ist das natürlich die beste Lösung.  ;) (ich würde es wohl nicht schaffen  ::) )

Offline mona90

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 32
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #9 am: 22. Juni 2012, 10:11:26 »
Ja am besten nochmal einen Drogerie Test, Morgen früh mit Morgen Urin machen oder dann eben einen Digitalen.
Wenn nicht einfach beim FA einen Blut Test machen, dass ist am Zuverlässigsten.

Offline Jenny2607

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 559
Antw:Oh mann! Ein Test Positiv einer Negativ... und jetzt???
« Antwort #10 am: 22. Juni 2012, 16:40:39 »
Ich warte einfach mal ab was passiert... bin irgendwie nicht so richtig hibbelig. Denke die ganze Zeit es hat eh nicht geklappt, also muss ich mich nicht verrückt machen. Kann ja alles mögliche sein. Der grüne Test hat gesponnen oder der blaue erkennt es vielleicht erst etwas später oder der blaue hatte recht usw.
Es nervt mich nur dass die Dinger so unzuverlässig sind...

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung