Autor Thema: Persona Teststäbchen deuten, wer kann helfen?  (Gelesen 2526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline delicia

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 55
  • schwanger-online.de
Persona Teststäbchen deuten, wer kann helfen?
« am: 21. September 2013, 17:45:20 »
Hallo,

ich frage fuer meine Freundin. Sie hat bereits in einem anderem Forum geschrieben, ich kopiere den Text einfach mal rueber:

Hallo,

ich benutze das erste mal Persona um meinen ES herauszufinden.

Mein letzter und erster Zyklus nach der Pillenabsetzung war mit 35 Tagen recht lang.Jetzt bin ich an ZT 25 und Persona hat mir noch kein Ei gezeigt :-(

An ZT 11 waren fast zwei dicke Striche auf dem Teststaebchen zu sehen (morgens frueh), aber mir wurde kein Ei angezeigt. Am naechsten morgen war wieder nur einer zu sehen...

 Bild haenge ich mal an von zt 11...kann es viell. sein, dass ich doch in diesem Zeitraum ein ES hatte und Persona es nicht erkannt hat. Viell. waere der Test abends positiv gewesen??

Danke



[nofollow]

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:Persona Teststäbchen deuten, wer kann helfen?
« Antwort #1 am: 21. September 2013, 23:55:41 »
Hallo!

Ich kann dir von mir berichten: ich war/bin auch im ersten Zyklus nach der Pille. Bin bei 41 Tagen. Zwischenzeitlich hatte ich einen -würde ich sagen- positiven Ovu.
Das Problem: wenn der Körper "Anlauf" für einen Eisprung (ES) nimmt, heißt das leider noch lang nicht, dass auch einer stattfindet. Dass es nicht so war, konnte ich an der Temperatur sehen, die nicht steigen wollte.

Ich würde immer dazu raten, den Zyklus mit der Temperaturmethode zu kontrollieren. Lies dich dazu einfach im Tempi-threat ein ;) nur so kann man sicher sein, ob wirklich ein ES stattgefunden hat. Egal was persona oder andere ovus sagen ;)

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:Persona Teststäbchen deuten, wer kann helfen?
« Antwort #2 am: 22. September 2013, 14:28:15 »
Ich kann mich Strandflieder nur anschließen. Tempi ist sehr zuverlässig!

Offline Pixie

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5156
  • Vorerst komplett ;o)
Antw:Persona Teststäbchen deuten, wer kann helfen?
« Antwort #3 am: 22. September 2013, 15:43:26 »
Ich habe ein paar zyklen lang den clearblue monitor benutzt und gleichzeitig tempi gemessen. bei mir war es auch so, dass die striche eindeutig fuer einen ES gesprochen haben aber dann der monitor nie ein ei angezeigt hat. die tempi hat den ES bestaetigt. also ja, es kann sein, dass du einen ES hast und das geraet den nur nicht erkennt oder verpasst (ich nehme an dass persona und clearblue da nach dem selben system verfahren). allerdings wirst du es nicht rausfinden koennen ohne tempi zu messen :-\

Offline Rexi73

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2644
  • 3 Sternchen im Herzen!!
Antw:Persona Teststäbchen deuten, wer kann helfen?
« Antwort #4 am: 22. September 2013, 19:43:22 »
Ich habe mal ne Zeit lang mit Persona verhütet. Da hat er eigentlich sehr zuverlässig am ZT. 16 den ES angezeigt.
Ist das der erste Zyklus mit Persona? Der muss sich nämlich auf den Zyklus auch erst einstellen.
Bei mir hat er übrigens auch nicht jeden Zyklus ein Ei angezeigt. Vereinzelt war mal einer dabei ohne.
Mit Anastasia hab ich Ovus und Tempi gemessen. Ich würde auch empfehlen die Temperatur dazu zu nehmen. Das ist dann sehr genau.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung