Autor Thema: Tempi Kurve (mal wieder ;) )  (Gelesen 1658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

daisyflocke

  • Gast
Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« am: 01. Februar 2013, 10:48:39 »
Hallo ihr lieben s-winken

ich bins mal wieder :laugh: und mal wieder mit meiner Tollen Kurve.
http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=108151,nummer=3

Alsoooo ich habe ja, wie man sieht, immer noch keinen ES gehabt.
Jetzt war ich letzte Woche Freitag beim FA, weil ich eh ein neues Rezept für Met brauchte. ich habe ihm meine Kurve mitgebracht und ihm auch gesagt das ich immer noch keine Mens hatte. Die beiden Tage mit der eingetragenen SB, waren wirklich nur mini SB am Toi. Gaaanz wenig also. Jetzt hat mein FA gesagt, dass sich mein Zyklus noch einpendeln muss und das ich im April nochmal kommen soll und bis dahin schön messen soll.
Und er hat auch gesagt, wenn die Mens nicht mehr kommt, dann soll ich das ignorieren und einfach weiter messen.
Ich bin jetzt etwas irritiert, weil ich jetzt noch nicht mal mehr weiß ob ich im neuen Zyklus bin oder nicht. s-dagegen

Ist es denn sooo schwer einen ES zu bekommen?

Könnt ihr euch mal meine Kurve ansehen und schauen, ob die wirklich so "chaotisch" ist?
:-[ Ich messe immer um 6 Uhr. Naja okay, ZS und MuMu habe ich jetzt nicht mehr wirklich beobachtet.
Achja mein FA hat noch gesagt das ich am anfang vom Zyklus auch mit einer viel zu hohen Tempi angefangen habe und das sich das niveau der Tempis noch umdrehen muss. Also am Anfang vom Zyklus niedrigere Tempi und am Ende vom Zyklus etwas höhere.

Er ist guter dinge, dass ich bis April einen ES hatte. Ich sehe das leider nicht so positiv. Das sind ja auch "nur" noch 2 monate. Und in dieser Zeit soll sich jetzt meine Kurve normalisieren?  ???

Wenn sich bis April nichts getan hat (ES oder SS oder Mens) dann will der FA "weitere schritte" einleiten :) das finde ich gut :D

So und jetzt hab ich mal wieder so viel gesabbelt. Danke für eure Antworten schonmal ihr lieben :-*


Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« Antwort #1 am: 01. Februar 2013, 11:11:59 »
ich sehe keinen möglichen ES. am anfang war die tempi wahrscheinlich was höher weil du auch z.t. 3 stunden später gemessen hast. bissl schad dass ZS und mumu nicht vollständig sind, das würd ein besseres bild ergeben, aber nur von der tempi her sieht es nicht nach ES aus.
warum wartet ihr nicht einfach auf die mens und fangt dann gleich danach mal mit zyklusmonotoring an, damit du siehst ob folis da sind oder nicht?

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« Antwort #2 am: 01. Februar 2013, 11:13:56 »
aufraffen um sa und so den wecker zu stellen und zu messen kannst dich nicht oder?

Offline Bomelo

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 194
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« Antwort #3 am: 01. Februar 2013, 12:16:13 »
Also nen wirklichen ES erkenne ich da auch nicht  :-\

Wichtig ist wirklich, immer zur gleichen Zeit zu messen. Ich habe den Ladycomp, der speichert die Tempi. Das Ding weckt mich immer zur gleichen Zeit, ich messe im Halbschlaf und wenn ich dann richtig wach bin gucke ich erst nach und trage entsprechend ein. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit?

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« Antwort #4 am: 01. Februar 2013, 12:18:52 »
aber sie misst doch jetzt immer um 6 uhr. oder meinst du das wochenende? die werte hat sie ja rausgenommen.

Offline Peperlchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3015
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« Antwort #5 am: 01. Februar 2013, 12:35:08 »
Richtig angewendet ist es gar nicht zwingend notwenig immer zur gleichen Zeit zu messen... ;)

Wie misst du? Wie lange? Mit zwei Stellen nach dem Komma?

Ich würde Zervix noch täglich anschauen, das hilft auch viel.  :)

Offline ju.ra.

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4543
  • Dankbar und komplett
Antw:Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« Antwort #6 am: 01. Februar 2013, 13:00:28 »
ich seh leider auch keinen ES.... meine kuven waren schon auch sehr zackig und wirr jedes mal aber ich hatte dennoch ne einndeutige hochlage...

ich find den vorschlag von pam sehr gut, würde auch gleich nach der mens ein zyklusmonitoring machen...

daisyflocke

  • Gast
Antw:Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« Antwort #7 am: 01. Februar 2013, 16:27:01 »
Danke für eure ganzen antworten :) ihr seit echt klasse
Erstmal muss ich euch sagen, dass ich vorhin Blut am Toi hatte. Sieht ganz so aus, als wenn die Mens nun doch noch eintrudelt. Das ist gut, weil meine Tempi heute morgen schön niedrig war und ich somit den Zyklus optimal beginne.

@Zyklusmonitoring: finde ich auch gut, die idee. Würde sich aber erst lohnen wenn ich überhaupt mal einen ES hätte. Ich rufe nächste Woche mal meinen FA und frage, was er von der Idee hält :)

Ich stelle mir jeden morgen einen Wecker, messe, merke mir die Zeit und trag sie später in die Kurve nach. Achja ich messe vaginal und wenn ich am Wochenende mal nicht gemessen habe, dann nur weil ich zu spät im Bett war, wenn ich zb erst um 2 oder 3 uhr im Bett bin, mess ich nicht um 6. Das würde wenig sinn machen.

Ich danke euch sehr für eure antworten und hoffe das meine nächste Kurve besser aussieht. Wenn die Mens weg ist, werde ich auch wieder mit MuMu und ZS weitermachen.

Danke euch ihr lieben für eure antworten :-*

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« Antwort #8 am: 01. Februar 2013, 20:20:38 »
na vom messen her machst alles richtig.
ich würd trotzdem das monotoring vorschieben um zu sehen ob überhaupt folikel da sind. anhand der kurve würd ich das auf jeden fall nicht ausschließen.

Offline ju.ra.

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4543
  • Dankbar und komplett
Antw:Tempi Kurve (mal wieder ;) )
« Antwort #9 am: 02. Februar 2013, 10:56:56 »
stimmt - tempikurven sind ja nicht bei jeder frau so ganz zuverlässig. ich würd auch direkt wissen wollen und nachschauen lassen ob sich im zyklus überhaupt follikel bilden und dann auch springen oder nicht...

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung