Autor Thema: Stubenwagen oder Babywiege  (Gelesen 2544 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Stubenwagen oder Babywiege
« am: 04. Juli 2012, 15:17:20 »
Hallo ihr Lieben!

Ich bräuchte da mal euren Rat... So als Erstmama bin ich bei manchen Dingen einfach ein wenig ratlos  :-\ Da unser Kinderzimmer sicherlich erst nach der Geburt fertig sein wird, da wir erst eine Etage auf unser Haus setzen müssen, soll der Kleine die ersten Monate in unserem Schlafzimmer integriert werden. Hierzu brauchen wir natürlich eine Schlafgelegenheit...

Jetzt habe ich einen wunderschönen Stubenwagen von Alvi erspäht und bin kurz vorm Kauf, jedoch frage ich mich, ob der Kleine die ersten Monate echt darin schlafen kann bzw. ob dies gut für den Rücken ist.. Oder wäre eine Babywiege oder ein Babybettchen besser?? Mir ist klar, dass der Kleine nur ein paar Monate im Stubenwagen nächtigen kann, der schnell zu klein wird.. darum geht es mir nicht... Ich würde den sooo gern kaufen, weil ich finde den ohne Ende toll!!!  :D Aber ich weiß nicht, ob es "gesundheitlich" ratsam ist.

Was meint ihr dazu? Mache ich ihr umsonst Gedanken?

Bitte um Rat!

Vielen Dank,

eure Zuckerschnecke

Offline Kleeblatt6609

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2394
  • Anything we'll do is worth the pain!
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #1 am: 04. Juli 2012, 15:26:29 »
Hallo mein liebes Zuckerschneckchen!

Schlag zu bei dem Wagen! Letzendlich ist doch für den gesunden Rücken eine ordentliche Matratze ausschlaggebend. Lass dich da doch einfach nochmal unabhängig im Geschäft beraten und fraga uch deine Hebi noch (falls du schon eine hast) nach Tipps.

Wir haben eine Wiege und da war nur ein Stück dünner Schaumstoff als Matratze drin. Das Ding kommt auf den Müll. Wir haben uns eine (hoffentlich) ordentliche Matratze dann einfach noch dazu gekauft und hoffen auf Babys sanften Schlaf in den ersten Monaten.

Für die kleinen ist es einfach schön, wenn sie noch eine gewissen Enge um sich rum spüren, wenn Sie frisch auf der Welt sind, denn das sind sie ja aus Mamas Bauch gewohnt. Daher haben wir nach viel hin und her uns entschieden, das Bettchen zwar schon zu kaufen und aufzustellen aber das Baby erstmal in der kleinen Wiege schlafen zu lassen.

Alles Gute wünsch ich euch weiterhin :-*

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #2 am: 04. Juli 2012, 18:17:56 »
Hallo mein liebes Kleeblättchen!

Vielen Dank für Deinen Rat! Ich habe soeben zugeschlagen, nachdem ich das gesamte I-Net auseinander genommen habe  ;D

Bestellt habe ich nun einen Alvi Stubenwagen in Weiß mit dem Thema: "Traumreise", die passende Wickelauflage hierzu und ein Angelcare, welches auf Geräusche UND Bewegungen reagiert  :) Was noch fehlt ist eine Wickelkommode, aber da habe ich trotz langer Suche noch nicht das passende gefunden. Sie muss auch weiß sein, aber gern mit Regalen auch an der Seite. Aber die, die uns gefällt kostet inkl. Regalen 320 €. Und irgendwie finde ich, ist das viel Geld.... Und ich sehe das nicht so ganz ein... Aber wenn ich nichts Besseres finde, nehme ich diese... Vielleicht hast Du ja eine Idee?!

Dicker Knutscher für Dich und Deine Bauchmaus,

Zucker

Offline Paty

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 74
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #3 am: 05. Juli 2012, 10:46:51 »
Hey Zucker, also hast du den selben Stubenwagen wie ich genommen, die Traumreise  :D
der ist aber auch süß nich wahr  ;)

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #4 am: 05. Juli 2012, 13:15:34 »
Wow Paty!

Für den hast du dich auch entschieden?? Das ist ja der Hammer!!!

Der ist wahnsinnig toll, war sofort verliebt!!

Hoffe nur, das klappt damit mit dem Angelcare...

Offline Kleeblatt6609

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2394
  • Anything we'll do is worth the pain!
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #5 am: 06. Juli 2012, 09:29:21 »
oh, der wagen ist wirklich sehr schön :)

wir sind eigentlich über ziemlich viele weiße möbel gestolpert auf unserer suche. weiß kam für uns aber nie in frage.

bestimmt findest du da auch noch die passende kommode. regale an der seite machen mM nach nur sinn, wenn man auch rankommt, wenn das baby mit eine rhand gehalten werden muss. aber das ist ja ansichtssache.
wir haben eine wickelkommode mit 3 großen schubladen und ein passendes großes regal daneben gestellt, wo windeln, feuchttücher etc. reinkommen, so dass ich alles immer griffbereit habe, wenn ich mal vergessen, was rauszulegen oder es schnell gehen muss.
ob sich die dinge, die man sich ausgesucht hat dann in der praxis bewähren, wird man eh erst sehen, wenn es in gebrauch geht ;)

LG
das Kleeblättchen

Offline Paty

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 74
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #6 am: 06. Juli 2012, 10:32:23 »
ich hab doch damals vor ca. 4 Wochen ein Bild rein im Oktober Mamis Thread weißt nicht mehr?  ;) Genau am 12.6.  ;D
« Letzte Änderung: 06. Juli 2012, 10:34:34 von Paty »

Offline kinderwunsch2016

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 627
  • Kinderwunsch 2.0
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #7 am: 07. Juli 2012, 09:44:24 »
hallo ich hab den roba 4 in 1 stubenwagen momentan als beistellbett im schlafzimmer und macht sich wirklich gut. möchte den nicht missen

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #8 am: 07. Juli 2012, 13:10:42 »
@ Paty: Oh, das sieht ja dann jetzt glatt so aus als hätte ich es Dir nachgemacht.  ;D Sorry, aber das war ganz ehrlich nicht der Fall. Ich bin einfach ins Internett und hab rumgestöbert und es stand auch noch gar nicht fest, ob Stubenwagen oder Babywiege... Und da hat mir dieser am Besten gefallen  ???

Denke, wir bauen den gleich schon auf  ;) Dann schau ich mir das Foto doch tatsächlich jetzt mal an  ;D ist ja der Hammer  ;D

Offline Paty

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 74
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #9 am: 07. Juli 2012, 16:27:10 »
Ja so war es bei mir auch, ich hab nach einem Stubenwagen gesucht und DEN gesehen und gekauft  :D dachte erst ist doch erst Juni aber egal. Ich fand den voll süß! Und das WEiSS sieht so edel aus. Also machen wir beide Fotos von unserem schicken Stubenwagen  ;D

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #10 am: 07. Juli 2012, 17:21:42 »
@ Paty: Ja, der sieht echt toll aus. Aber ist nach wie vor noch in Einzelteilen bei uns im Wohnzimmer. Weiß war ein Muss, da unsere Schlafzimmermöbel alle schneeweiß sind  ;) Dann schauen wir mal welcher besser aussieht  ;D  ;D  ;D

Wir haben jetzt fast alles zusammen, bis auf eine Wickelkommode und so Kleinigkeiten wie Spucktuch und Schnuller. Sonst müsste alles hier sein. Ja, und die Pflegeprodukte und Windeln fehlen noch, aber das hat ja hoffentlich noch ein wenig Zeit  ;)

Finde es wichtig, gut vorbereitet zu sein! Da kann ich mich besser entspannen. Und solang ich noch so gut wie alles machen kann, sollte ich das ausnutzen...

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #11 am: 07. Juli 2012, 17:24:06 »
@ Biene: Den Roba 4 in 1 hatte ich als erstes im Visier, aber hab mir dann gedacht, dass ich ihn sicher nicht als Beistellbett nutzen würde, da ich dann aus platztechnischen Gründen kaum noch aus dem Bett komme  ;D Dann ist es der Alvi Stubenwagen geworden. Aber Deiner ist auch wirklich toll.

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deines Würmchens. Ist ja grad einen Monat alt! Toll!!! Schmacht  ;) Will auch endlich kuscheln  ;)

Offline Rabenmutter

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #12 am: 08. Juli 2012, 17:50:18 »
von den roba sachen hört man leider so viel schlechtes. schlechte verarbeitung, billiges material etc.
wir haben uns hier für ein fabimax beistellbett/Stubenwagen  entschieden. es ist zwar noch nicht im einsatz, aber macht aufgebaut einen prima eindruck. der umbau geht erstaunlich easy. aber mal sehen, wie viel der stubenwagen dann tatsächlich im einsatz ist....

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #13 am: 09. Juli 2012, 14:18:57 »
Hmm, ich habe noch nichts von den Sachen gehört, bin aber ja auch Frischling. Dann bin ich aber dennoch froh, dass es ein Alvi geworden ist. Der gute Stubenwagen ist immer noch nicht aufgebaut, wir haben es bis dato einfach nicht geschafft, aber wird noch!!!!

Glaube, dann ist es auch besser, dass wir nichts zum Umbauen geholt haben  ;D

Dann hoffe ich mal, Rabenmutter, dass sich das Teil auch bewährt!!!!

Offline Kathi33

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 40
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Stubenwagen oder Babywiege
« Antwort #14 am: 30. Juli 2012, 15:08:24 »
Hallo,

ich habe auch mit dem Verstand entschieden und nur eine Wiege genommen, obwohl es so schöne Stubenwagen gibt. Jetzt ärgere ich mich, weil bei Kind nr. 2 würde der stubenwagen ja auch zum Einsatz kommen. Und gesund oder nicht, ist abhängig von der Matratze.
Also kauf den Stubenwagen:-)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung