Autor Thema: Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln  (Gelesen 35585 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Regenblume

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 86
  • Mein kleines Wunder
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #25 am: 31. Mai 2017, 19:34:25 »
Auf jeden Fall!

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #26 am: 01. Juni 2017, 11:21:11 »
Wo kommst du her? Wie alt bist du? Was machst du beruflich?  ;D






Offline Regenblume

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 86
  • Mein kleines Wunder
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #27 am: 02. Juni 2017, 11:06:43 »
Ich werde dieses Jahr 34, komme aus Bochum und bin Sozialarbeiterin. Mein Verlobter (Papa unseres gemeinsamen Sohnes) wird diesen Sommer 30 und ist Mathematiker. Wie sieht es bei dir aus? :)

Ich mache mich gerade ein wenig verrückt. Fühle mich noch mega unschwanger. Beim letzten Mal war ich sooo müde. Jetzt bin ich wegen Kleinkind etc. irgendwie immer todmüde- da fiele das gar nicht auf ^^

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #28 am: 02. Juni 2017, 12:55:29 »
Ich bin 31, bekomme mein 3. Kind und bin Fachpädagogin, mein Mann Sozialmanager. Haben auch beide studiert.
Mein Mann ist 33

Die Ängste kenne ich! Bei mir hat heute die Hebi einen zu hohen Fundusstand festgestellt, ich mag langsam nicht mehr  :-[
Und unschwanger fühle ich mich auch  :-[
Wann gehst du wieder zum FA?
« Letzte Änderung: 02. Juni 2017, 12:57:23 von Marci »





Offline Regenblume

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 86
  • Mein kleines Wunder
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #29 am: 02. Juni 2017, 15:24:40 »
Ich hab meinen nächsten Termin am 06. (also nächsten Dienstag). Hab vor lauter Nervosität dann doch noch einen Test gemacht. Der sagt aber (wie er sollte) 3+ (also mindestens 5. Woche). Ich hoffe so sehr, dass ich nach dem Wochenende wenigstens mal eine Fruchthöhle sehen kann...

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #30 am: 03. Juni 2017, 09:22:54 »
@Regenblume: Wie weit bist du dann am DIenstag?
Und du hast schon einen Sohn?





Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #31 am: 04. Juni 2017, 14:11:26 »
Hallo!

Ich bin nach einer ganzen Weile auch wieder zurück hier. Nachdem ich die Herbstmamas 2016 frühzeitig verlassen musste, haben mein Freund und ich eine längere Durststrecke in unserer Beziehung gehabt, und als wir uns entschieden haben, es wieder zu probieren, bin ich direkt schwanger geworden.

Ich bin jetzt etwa am Anfang der 7. Woche, meinen ersten Termin habe ich am 23. Juni und bin schon sehr gespannt.
Ich bin 23 Jahre alt und Master-Studentin aus Niedersachsen  :)
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Anna28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1072
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #32 am: 04. Juni 2017, 18:31:32 »
Hallo Cookie,

ich hab grad deinen Namen gelesen und freue mich sowas tolles von euch zu lesen! Herzlichen Glückwunsch. Da hat euer kleiner Stern sicher ein Herzchen zu euch geschickt  :-*. Dass es so schnell geklappt hat  :). (Falls du mich nicht kennst ich war von den Septembermamas 16). Unser kleiner ist ein bisschen jünnger als eure Mirja. Schön, dass eure Beziehung so stark ist!

Offline Regenblume

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 86
  • Mein kleines Wunder
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #33 am: 04. Juni 2017, 18:49:28 »
@Marci
Rein rechnerisch dürfte ich mich dann am Dienstag bei 5+6 befinden. Vorausgesetzt mein Zyklus funktioniert wie ein Uhrwerk ;) Ich erwarte auch noch keinen Herzschlag, aber irgendwas müsste zumindest schon sichtbar sein.
Mein Sohn Christian wird jetzt im Juli drei Jahre alt. Er war ein ruhiges Baby und ist jetzt ein kleiner wilder Frechdachs. Ich bin sehr gespannt wie unser nächster Spatz wird...

Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #34 am: 04. Juni 2017, 20:00:42 »
Anna, Danke! Ja, an deinen Namen erinnere ich mich noch, aber eher vage, September hatte ja noch seinen eigenen MT, richtig?
Ist aber auch sehr ruhig geworden hier...

Regenblume, du bist ähnlich weit wie ich, oder? Also auch ET Ende Januar/Anfang Februar?
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #35 am: 04. Juni 2017, 20:30:08 »
Ihr könnt auch einen eigenen MT haben, es müsste ihn nur jemand basteln  ;)
PCO, Hormontherapie und am Ende 2 Wunder ❤️



Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #36 am: 04. Juni 2017, 21:39:34 »
Ich bin mir unsicher. Ich habe so viel Angst seit dem positiven Test, und wenn wieder etwas schief geht, dann verwahrlost der MT genauso wie der Herbst 2016 MT als ich mich nach Mirjas Geburt nicht mehr drum kümmern konnte...
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #37 am: 05. Juni 2017, 11:13:23 »
@Cookie: Willkommen!
Ohje, darf ich fragen was mit Mirja war  :'( ?
Herzlichen Glückwunsch zur neuen Hoffnung! Diesmal wird sicher alles gut!!!!
Ich bin auch aus Niedersachsen! Wo kommst du genau her und was studierst du?

@Frau B. : Wahrscheinlich wären dann 2 pro MT  :o ;D

@Regenblume: 5+6 ist auf jeden Fall Fruchthöhle, bei mri konnte man in dem Stadium allerdings noch nichts innen erkennen. Kinder ähneln sich nie, jedenfalls ist es hier so  ;D ;D Himmel und Hölle  ;D ;D bin aber auch total gespannt, was uns da dann für ein Chrakater geschenkt wird  :D mehr halten dann meine Nerven aber auch nicht aus  :P

@Anna: Huhu  :)





Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #38 am: 05. Juni 2017, 11:39:51 »
Bei Mirja wurde in der Schwangerschaft Monosomie X festgestellt (Also nur ein X Chromosom) Dadurch hatte sie sehr viel Wassereinlagerungen, vor allem eine, die im Bauch auf das Herz gedrückt hat, wodurch es sich nicht richtig entwickelt hat. Wir sind zwar extra zum Spezialisten, wo ein Eingriff noch in meinem Bauch gemacht wurde, aber da hatte das Herz dann schon nur noch eine Kammer (Hypoplastisches Linksherz). Das ist allerdings heutzutage operabel, wo wir uns dann auch zu entschieden haben.
Außerdem kam dann noch eine Hufeisenniere und Harnleiterfehlbildungen dazu (in welchem Ausmaß konnte man in der Schwangerschaft nicht genau sagen).
Die Ödeme sind dann aber zurückgekommen und dadurch ist dann die Fruchtblase geplatzt. So lag ich dann erstmal eine ganze Weile im Krankenhaus, der Riss hatte sich dann zum Glück wieder verschlossen, aber in der 33. Woche ist sie dann auf die Welt gekommen, leider mit sehr großen Startschwierigkeiten. Sie konnte nicht alleine Atmen, und das Herz sollte am 9. Tag zum ersten Mal operiert werden. Das wussten wir dann auch erst, dass noch OPs mit den Harnleitern auf uns zu kamen, einer hatte eine Engstelle, der andere war nicht angelegt.
Dss Hauptproblem war eben aber das Herz, die OP musste dann wegen einer Infektion verschoben werden. Die OP wurde dann für den 7.9. neu angesetzt und auch durgeführt, aber leider hat sie es nicht geschafft...

Das war jetzt voll der Monolog...
Also ich komme ursprünglich aus der Nähe von Hamburg, studiere aber in Wilhelmshaven Meerestechnik
« Letzte Änderung: 05. Juni 2017, 11:52:08 von Cookie »
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #39 am: 05. Juni 2017, 12:18:36 »
@Cookie: Ich erinnere mich dunkel ...ganz dunkel.
Wie schrecklich  :'( :'( das tut mir sehr leid. Wann erkannte man im Ultraschall, dass was nicht stimmte? Wie häufig kommt sowas vor und gibt es ein wiederholungsrisiko? oh man, heftig. Weiß gar nicht was ich sagen soll  :-X :-X

Meerestechnik ist ja cool!





Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #40 am: 05. Juni 2017, 12:46:01 »
Nein, Wiederholungsrisiko gibt es zum Glück keines. Und auch die Ödeme, Nieren- und Harnleiterfehlbildung und der Herzfehler sind ja daraus resultiert...

Bei Mirja war schon die Nackenfalte sehr ausgeprägt, dann wurde ein Bluttest gemacht (Ich war mega überrascht, das man sowas mittlerweile am Blut feststellen kann) und dabei kam dann heraus, dass sie die Monosomie hat.
Dann hatten wir die FD in der 21. Woche, da konnte man dann die Hufeisenniere und die Ödeme erkennen und in der 23. Woche dann auch den Herzfehler und die Harnleiterfehlbildung...

Ja, es macht auch echt Spaß  :)
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #41 am: 05. Juni 2017, 13:17:56 »
Das ist ja gut, dass es kein wiederholungsrisiko gibt, gott sei Dank!

Und vorher im Ultraschall ist nichts weiter aufgefallen?!  :o :o oder wurde nie genau geschaut? ist ja grauselig :-X





Offline Cookie

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 145
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #42 am: 05. Juni 2017, 17:33:03 »
Ich hatte davor nur einen Ultraschall in der 9. Woche und dann war schon die NFM in der 13. Woche, wo es dann rauskam
Mirja Salome
24.08.16 - 07.09.16

Kleiner Schmetterling
23.06.17 (9.Woche)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #43 am: 05. Juni 2017, 20:44:00 »
Man man, ich drücke feste die Daumen, dass du nun ganz beruhigt durch die Schwangerschaft gehen kannst.
Wäre es ohne NFM nicht aufgefallen?
Ich habe nämlich keine machen lassen  ??? :-\





Offline Regenblume

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 86
  • Mein kleines Wunder
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #44 am: 06. Juni 2017, 10:27:44 »
Hallihallo ihr Lieben,

heute eine Fruchthöhle gesehen. 1cm...war aber noch nix drin. Nicht mal ein Dottersack zu erahnen. Wir gehen jetzt aber davon aus, dass alles in Ordnung ist und ich am nächsten Dienstag beim nächsten Termin was zu sehen bekomme. Bin echt erleichtert...

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #45 am: 06. Juni 2017, 10:39:08 »
@regenblume: ja, so war das bei mir auch!
Darfst du wöchentlich hin? :o





Offline Regenblume

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 86
  • Mein kleines Wunder
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #46 am: 06. Juni 2017, 10:45:34 »
Ja. Ich bin auch total froh, dass die in der Praxis trotz vollem Terminkalender jede Woche bei mir nachgucken bis man was sieht. Blut wurde noch gar nicht getestet. O-Ton Arzt:"Wir müssen uns ja nicht verrückt machen". Der ist so entspannt, das tut mir total gut.

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #47 am: 06. Juni 2017, 11:05:22 »
@regenblume: Wow, wirklich toll. Und wenn man dann was seiht dann alle 4 Wochen oder dann auch in kürzeren Abständen?





Offline Regenblume

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 86
  • Mein kleines Wunder
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #48 am: 07. Juni 2017, 16:51:27 »
Wenn man was sieht wahrscheinlich im vorgeschriebenen Abstand.
Der hcg steigt aber gerade zügig...könnte mich den ganzen Tag lang übergeben  :-\
Naja, wenn einem schlecht ist, ist das doch angeblich ein gutes Zeichen...

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2407
  • schwanger-online.de
Antw:Winter 2017, gibt es noch mehr angehende mutige Weihnachtskugeln
« Antwort #49 am: 07. Juni 2017, 17:23:34 »
Übelkeit ist ein gutes Zeichen. Mein FA meinte immer: Je schlimmer, desto besser  :P
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung