Autor Thema: Akupunktur gegen Schwangerschaftsübelkeit  (Gelesen 1430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mausal

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 396
Akupunktur gegen Schwangerschaftsübelkeit
« am: 11. Dezember 2012, 11:22:42 »
Hallo Ihr lieben,

leider bin ich wieder total von der Schwangerschaftsübelkeit geplagt und bin am überlegen ob ich es mit einer Akupunktur probieren soll.

Hat jemand damit Erfahrungen?
Wie oft habt Ihr euch akupunktieren lassen, ab welcher SSW, wieviel Nadeln wurden bei euch gesetzt und hat es euch geholfen und ab wann?

Wäre dankbar für jede Erfahrung.

Lg
Mausal


Offline Sumsi21

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3519
  • ♥ ♥
Antw:Akupunktur gegen Schwangerschaftsübelkeit
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2012, 12:36:23 »
Hallo Mausal,

also ich habe mich ab Anfang an akkupunktieren lassen. Es wurden mir 4 Nadeln gesetzt (weiß nicht ob es an der schwere der Übelkeit liegt)

Besserung ist bei mir nach der 2 Sitzung eingetreten und ich habe mich dann 2 Mal die Wochen nadeln lassen und dann haben wir es immer weiter ausgedehnt von Sitzung zu Sitzung.

Geh zu ner Hebi die das kann, die kann das dann auch Abrechnen mit der Krankenkasse, ohne das du was zuzahlen musst oder so.

LG

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung