Autor Thema: Blutung = Fehlgeburt??  (Gelesen 1504 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Felinchen

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 4
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Blutung = Fehlgeburt??
« am: 11. Mai 2013, 16:55:24 »
Hallo zusammen,

ich habe am 1. Mai positiv getestet (letzte Mens war am 26.03.) und nun habe ich seit gestern Abend leichte Blutungen.  :(
Meinen 1. FA- Termin habe ich leider erst Ende Mai.
Müssen Blutungen in der Frühschwangerschaft zwangsläufig eine FG bedeuten oder kann auch etwas anderes dahinterstecken?
Sollte ich jetzt lieber schon vorher zu meiner FÄ oder kann man bei Blutungen sowieso nichts machen??

In meiner 1. Schwangerschaft hatte ich nie Blutungen, daher kenne ich mich damit leider nicht aus.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Selene

  • Gast
Antw:Blutung = Fehlgeburt??
« Antwort #1 am: 11. Mai 2013, 17:05:30 »
Hallo Felinchen,
zuerstmal: nein, Blutungen müssen nicht zwangsläufig eine Fehlgeburt bedeuten. Viele Frauen haben während ihrer Schwangerschaft Blutungen, die sich aber als harmlos erweisen.

Ist es denn frisches Blut (hellrot) oder altes Blut (dunkel)? Dunkles Blut ist ein gutes Zeichen.

In welcher SSW bist du? In der 7., oder? Ich würde an deiner Stelle ins Krankenhaus fahren, um das abklären zu lassen. Vielleicht verschreiben Dir die Ärzte Magnesium oder verordnen dir Bettruhe. Allenfalls hast du hinterher aber mehr Gewissheit als jetzt.

Ich drücke dir die Daumen.
Alles Liebe :-*

Offline Hippelmama

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1991
Antw:Blutung = Fehlgeburt??
« Antwort #2 am: 11. Mai 2013, 18:00:38 »
Hallo Felinchen

Wie Selene bereits sagt, sind Blutungen nicht direkt ein Zeichen für eine Fehlgeburt aber es kann eins sein und deswegen solltest du sofort ins Krankenhaus fahren. Die können schauen wie es deinem Krümmel geht und frühzeitig handeln

Offline Muckelkati

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 925
Antw:Blutung = Fehlgeburt??
« Antwort #3 am: 11. Mai 2013, 19:31:41 »

Ich würde auch ins KKH fahren!

Vielleicht ist es eine harmlose Blutung...dann hast du Gewissheit!

Und selbst wenn es - wie ich nicht hoffe - eine FG ist, musst du eh zum Arzt...

Ich drück die Daumen!

Offline Felinchen

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 4
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Blutung = Fehlgeburt??
« Antwort #4 am: 13. Mai 2013, 18:23:38 »
Danke für eure Antworten.

Ich bin Samstag noch ins Krankenhaus gefahren, weil die Blutungen stärker geworden sind und ich auch Schmerzen hatte.
Leider hat es sich jetzt bestätigt, dass es eine FG war. Zuerst wurde der Krümel beim Ultraschall auch nicht gefunden und es wurde eine Eileiterschwangerschaft vermutet. Beim 3. US wurde er endlich in der Gebärmutter gefunden, aber es war leider nichts mehr zu retten.  :(

Hoffentlich klappt es beim nächsten Mal...

Offline lillyblue85

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 105
  • With a Girl inside
Antw:Blutung = Fehlgeburt??
« Antwort #5 am: 13. Mai 2013, 18:57:29 »
 :'( das tut Mir sehr leid!

Offline Ilovepitbulls

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Hoffentlich Dezembermami
Antw:Blutung = Fehlgeburt??
« Antwort #6 am: 13. Mai 2013, 18:59:40 »
Tut mir leid :(

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung