Autor Thema: Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?  (Gelesen 3115 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lambo

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Wir sind komplett :)
Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« am: 24. September 2013, 13:37:04 »
Hallo,
gibt's hier Mamas, die zum 4.,5. mal oder noch öfter per Kaiserschnitt entbunden haben und wieder SS sind??? ::)

Offline °°Nevs°°

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 619
  • Wir sind komplett
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #1 am: 24. September 2013, 15:37:39 »
Ich kann nur mit einem KS dienen  ;)

Offline Lambo

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Wir sind komplett :)
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #2 am: 24. September 2013, 18:36:20 »
Ja... bloß nicht alle auf einmal ;D
Gibt's hier echt niemanden????

Hallo nevs,
Wird die nächste Geburt bei dir wieder ein KS?

Ich habe (leider) 4 KS, und das liegt daran, dass die 1. ein Not-KS in der 33SSW war und bei der 2. erst in der Pressphase bemerkt wurde, dass die kl Lady einen zu hohen Geradstand hat und sie sich nicht mehr eindrehen kann. Bei den restl. Entscheidungen 3- x wird man automatisch entmündigt.
Mittlerweile hab ich das so akzeptiert, ein bissl schade aber naja.
Man sagt ja immer so viele KS seien risikoreich. Bei mir war alles schick, der Oberarzt meinte ich darf gerne nochmal wieder kommen ;)
Aber ich kenne leider niemanden mit gleichen Erfahrungen, warscheinlich weil schon alleine niemand mehr so viele Kinder haben will..

Offline Aurinko80

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 790
  • Kleeblatt ist perfekt!!
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #3 am: 24. September 2013, 19:05:42 »
huhu

kann auch nur mit einem dienen bin nun aber wieder schwanger ...1. ks war Not ks wegen geburtsstillstand....und ob es nun wieder sein muss werde ich wohl spätestens nach dem FA termin im Okt wissen

lg

Offline Lambo

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Wir sind komplett :)
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #4 am: 24. September 2013, 20:44:48 »
Hallo Aurinko80,
also soweit ich weiß kann man problemlos nach 1 KS normal entbinden. Voraussetzung ist, dass die Problematik, die bei der 1. Geburt zum KS geführt hat, nicht wieder auftritt.
Ich find das gut, dass Ärzte sowas möglich machen, eine natürliche Geburt hat ja seinen Sinn.
Aber das muss jede Frau selbst entscheiden.
Dir erstmal eine schöne Kugelzeit :)

Offline Smile

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 539
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #5 am: 26. September 2013, 21:41:39 »
Also, ich hab bisher zwei KS hinter mir (beide wegen Geburtstillstand  nach Blasensprung und danach folgender Einleitung) und ich hab nicht vor, dieses Mal einen geplanten KS machen zu lassen. Das Risiko steigt zwar nach jedem KS an, aber nur miniminimal. Das Risiko von keinem zu einem KS ist deutlich erhöht, aber danach macht es keinen großen Unterschied mehr.

Wenn die Narbe gut aussieht und keine Probleme bestehen, gehe ich in meinem Fall davon aus, dass kein KS nötig wäre... (wobei ich trotzdem damit rechne, dass es einer wird (sekundär)....aber ich bin gegen geplante KS ohne wirklich wichtigen Grund...)

Wie es allerdings wirklich nach 4 KS ist, weiß ich nicht....wie war das denn mit dieser "automatischen Entmüdigung" von der du schreibst??? War das nach dem Motto, 2x Ks - immer Ks??? Haben die sich geweigert, dich bis zum eigenen Geburtsbeginn warten zu lassen??? Bin ja mal gespannt...wie das bei mir wird, da würde ich mich glaub zu tode aufregen!

Offline nenny

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 586
  • <3 1 Sternchen im Herzen 13.02.12 <3
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #6 am: 26. September 2013, 22:11:59 »
Ich hatte bisher einen, würde aber im Falle einer weiteren Ss wieder einen haben müssen (Bec kenausgang ist zu schmal).
Eine Freundin von mir hatte 3 KS, und ihr wurde gesagt, dass Nr. 3 dann wohl der letzte sein sollte.

Offline Lambo

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Wir sind komplett :)
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #7 am: 27. September 2013, 21:31:46 »
Hallo nenny,
ja, die Ärzte wollen glaub ich immer nach Lehrbuch vorgehen. Bloß kein Risiko eingehen, was sie nicht abschätzen können...
Liegt aber am Einzelfall, wie doll verwachsen usw.
Meine FA meinte was bei Tieren geht, geht auch beim Mensch :o

Offline nenny

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 586
  • <3 1 Sternchen im Herzen 13.02.12 <3
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #8 am: 27. September 2013, 22:37:21 »
Hallo Lambo,

ja ganz sicher ist das von Fall zu Fall unterschiedlich. Bei einigen ist vielleicht schon nach 1 oder 2 besser von einem weiterem KS abzuraten und bei anderen ist eben alles ok.
Bei meiner Freundin zumindest ist die Familienplanung ohnehin abgeschlossen!  ;)

Offline Lambo

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Wir sind komplett :)
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #9 am: 28. September 2013, 20:44:47 »
Hallo Smile,
mit der Entmündigung meinte ich, dass man mir dringlichst dazu geraten hat und mich evtl sogar abgewiesen hätte, weil das Risiko wollte keiner der Ärzte mehr tragen wollte. (Eine Ruptur unter Wehen hätte für das Kind tödlich enden können und als Mutter kann man auch ziemlich schnell verbluten)
War für mich dann auch ok mit dem Termin, da ich bei meiner 2. Geburt in unser KKH um die Ecke gegangen bin und es für mich der absolute Horror war (die haben erst bei den Presswehen gemerkt, dass das Kind nicht eingedreht war und gegen den Beckenknochen gedrückt wurde,-die hatte hinterher einen Kopf wie ein Schlumpf ;) )und dann auch noch Kaiserschnitt und keine Kinderstation für einen evtl. Notfall  im Umkreis von 30 KM!
Bin dann ab der 3. Geburt in die Medizinische Hochschule Hannover- nur die erreicht man nicht so schnell von hier, daher hab ich es als logisch empfunden kein Risiko mehr einzugehen, zumal man mir gesagt hat, dass die Chancen, das eine normale Geburt auch ohne Kaiserschnitt klappt bei unter 10% liegen.

Offline Michaela

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3275
  • ....unser Sternchen wird nie vergessen sein.....
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #10 am: 01. November 2013, 21:38:37 »
Hier  ;D

Ich hatte eine Spontangeburt ( Saugglocke) und 4 KS.

Bei dem letzten KS hatte ich die Unterschrift schon auf dem Sterrischrieb gesetzt.... doch die Oberärztin sagte mir das ich vom Körperlichen her noch zwei weitere SS haben darf. Somit keine Sterri.

LG Michaela

Offline Tina0712

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2729
  • Collin mein Sonnenschein + Janna meine Prinzessin
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #11 am: 02. November 2013, 08:40:36 »
Hallo,


also ich hatte einen KS und danach eine Spontangeburt mit Saugglocke.

Hatte mich damals belesen nach dem ersten KS und wollte unbedingt beim 2. eine Spontangeburt. Hatte so angst, dass es wieder in einen KS endet und hatt mich mal schlau gemacht ob hier eine Spontangeburt auch nach 2 Kaiserschnitten gemacht wird. ABer die KH hier machen das nicht, wollen das Risiko nicht eingehen.
So und wenn viele das nach 2 schon nicht eingehen, dann kann ich mir auch nicht orstellen, dass es jemand nach 3,4 oder 5 KS eingeht. In meinem Buch stand auch, dass den meisten nach dem 4. KS zu Sterri gerraten wird.
Kann die Mamas total verstehen mit dem Spontangeburt nach KS( hatte ich ja mal selber), kann aber auch die Äzte irgendwie verstehen, denn wenn was passiert, dann werden die in der Regel auch dafür verantwortlich gemacht.

LG Tina

Offline Lambo

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Wir sind komplett :)
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #12 am: 02. November 2013, 21:00:25 »
Hallo,
hatte bei der 2. SS auch eine spontane Geburt probiert, scheiterte aber am zu hohen Geradstand. Aber das war eigentlich auch nicht die Frage.

Ich hätte gerne Frauen mit 4 oder mehr KS zum Austausch gefunden, da die ärztl. Ansichten ja doch sehr unterschiedlich sind und daher die persönlichen Erfahrungen interessieren.

Trotzdem danke :)

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Gibt es hier Mamas mit 4, 5 oder mehr Kaiserschnitten?
« Antwort #13 am: 08. November 2013, 22:42:24 »
Hallo

Nur Mut das wird schon! Mit den Wehen und Ruptur kann ich mir Vorstellen bei mehrfachen KS...
Ich bin nach meinem 1. KS  ins Gebrutshaus weil ich ganz genau wusste das, dass Krankenhaus eh nur wieder einen Schnitt macht.
meine kleine war an der Symphyse stecken geblieben und ich hatte sehr sehr gut zu tun um sie rauszubekommen.

Es gibt aber schöne möglichkeiten, z.b kannst du die Ärtze bitten das Sie das Tuch soweit runter lassen das du sehen kannst wie den Baby zu Welt geholt wird (also nicht den Bauch direkt sondern nur das Baby) oder das ihr noch im Kreissaal kuscheln dürft, is evtl ein kleiner Trost für das eine normale Geburt zu risikoreich ist.

Alles gute

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung