Autor Thema: Nachts ständig verstopfte Nase :-(  (Gelesen 20931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Muckelkati

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 925
Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« am: 25. März 2013, 13:05:16 »

Hallo Ihr Lieben!

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben...

Ich habe nachts ständig eine verstopfte, zugeschwollene Nase! Werde davon IMMER wach, weil ich nicht mit offenem Mund schlafen kann! Dementsprechend müde und gerädert bin ich derzeit tagsüber.... :-\

Ich bin nicht erkältet... Kann das auch wieder irgendwas hormonelles sein? Ein neues SS-Wehwehchen?  ::)

Außer Meersalznasenspray fällt mir dazu nicht viel Hilfe ein!  :-\ Habt ihr eine Idee, was das sein kann und vor allem, was ich dagegen tun könnte?


Offline Selli1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 655
  • Das schönste Wunder ist das Unerwartete!
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #1 am: 25. März 2013, 14:44:54 »
Hallo Kati,

ja ich habe das auch. ist ganz normal in der SS. Es könnte sogar noch schlimmer werden. Bei mir kam jetzt noch Nasenbluten dazu  :(
Ich befeuchte die Nase immer mit Homäopatischem Nasenspray und putze sie nachts öfter mal.
Meine Hebamme sagte, dass es mit genügend frischer Luft besser werden kann.

Viel Glück und halte durch!

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #2 am: 25. März 2013, 14:52:36 »
hast vielleicht die heizung an? schwangerschaftsbedingt hat man schon mal schnell ne angeschwollene nase, wenn dann noch trockene heizungsluft dazukommt wirds schnell ätzend.
raumbefeuchter wäre noch so ne idee.
wenns richtig übel ist darfst auch mal babynasenspray (0,025%)  nehmen.

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #3 am: 25. März 2013, 17:39:21 »
Meine Freundin hat im Januar entbunden, sie ist HNO Ärztin und hat nachts auch Babynasenspray genommen, weil nichts mehr ging. Denke das ist ok.

Offline Muckelkati

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 925
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #4 am: 25. März 2013, 18:24:49 »

Danke für eure Beiträge!  :D

Dann scheine ich ja gar nicht so eine Ausnahme zu sein.  ::)
Aber an Nasenspray traue ich mich nicht ran....  :-\

Ich werde jetzt mal versuchen, ob ich besser schlafe, wenn ich abends meine Nasendusche benutze. Und Meersalzspray....

Kommt daher auch das ständige Niesen??
Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob sich nicht zusätzlich schon mein Heuschnupfen bemerkbar macht!?

Hach, was nimmt man nicht alles in Kauf für so ein kleines Wunder!  :D

Offline Golden Candy

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Unser Wunschkind wurde geboren
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #5 am: 25. März 2013, 19:35:20 »
Ich glaub ich hab eine Kombi aus Heuschnupfen (juckende Augen, häufiges Niesen, dichte Nase) und schwangerschaftsbedingter verstopfter Nase  ::) Bei mir ist es auch nachts relativ extrem und ich bekomm nur durch den Mund Luft und schlafe deshalb auch nicht besonders  :( Seit mein Blutdruck wieder halbwegs normal ist, hab ich zustätzlich ab und an mal Schwierigkeiten mit Nasenbluten. Laut meiner Ärztin soweit alles normal. Nasenspray kann ich nehmen und wegen dem Heuschnupfen wäre Fenistil auch in Ordnung.  ;)

Offline Muckelkati

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 925
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #6 am: 25. März 2013, 19:42:13 »
@Candy: Nasenspray darfst du nehmen?? Bist du sicher? Ich habe bisher von allen Ärzten und Apothekern ein klares Nein zum Thema Nasenspray in der SS bekommen.

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #7 am: 25. März 2013, 19:46:35 »
Huhu!
Hier auch ein klares NEIN für normale Nasensprays! ;)

@Muckel: Du kannst mal versuchen, nasse Handtücher auf die Schlafzi-Heizung zu hängen und vor dem Schlafen immer lüften...oft das Bett beziehen...

Offline Muckelkati

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 925
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #8 am: 25. März 2013, 20:00:26 »
Ich würde auch eher die nächsten 25 Wochen im Sitzen schlafen, statt Nasenspray zu nutzen!  ;D ich alter Schisser!  ;)

@Marci: danke für den Tip! Werde es heute mal testen.  :-*

Grossfamilie

  • Gast
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #9 am: 25. März 2013, 20:22:57 »
Meine Nase ist Nachts auch zu.
Atme dann immer durch den Mund  :(
Aber Schnupfen habe ich auch keinen ich hänge gerade Nasse Tücher auf das hilft etwas  :D

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #10 am: 25. März 2013, 20:53:49 »
mein FA hat babynasenspray (0,025%) ausdrücklich erlaubt. und ein, zwei mal hab
ichs in der frühschwangerschaft auch genommen.

Offline ✰ Pe ✰

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 21147
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #11 am: 25. März 2013, 21:04:04 »
Das Problem hatte ich in der 2.Schwangerschaft auch und ich hab entweder Nasentropfen für Säuglinge oder Kindernasenspray genommen.Das wurde mir so erlaubt und ich konnte besser schlafen  :P

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #12 am: 25. März 2013, 21:27:10 »
Ja, Kinder - oder noch besser- Babynasenspray sind erlaubt! Nur die "normalen" nicht!
Ich bin immer Vertreter: Erstmal ohne Chemie probieren
wenns dann immer noch nicht hilft, muss man eben  ;)

Offline Moni28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1299
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #13 am: 26. März 2013, 09:40:46 »
Meine Hebamme hat nach dem 3. SS-Monat Kindernasenspray erlaubt. Sie meinte es ist wichtiger fürs Baby das wir gut schlafen als das wir auf Kindernasenspray verzichten...

Offline Golden Candy

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Unser Wunschkind wurde geboren
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #14 am: 26. März 2013, 16:42:26 »
@Muckelkati: Das hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen  ::) Mit Nasenspray meine ich ein Meerwassernasenspray. Andere vertrage ich sowieso nie, unabhängig von der Schwangerschaft. Die normalen greifen meine Nasenschleimhaut sofort an, und ich bekomm Nasenbluten.  ;)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #15 am: 26. März 2013, 19:49:37 »
@Muckel: Und? Wie geht es dir?

Offline Maoam

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 9
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Nachts ständig verstopfte Nase :-(
« Antwort #16 am: 26. März 2013, 20:15:27 »
Wie lang hält denn der Nasenspray bei dir an? Ich kenn das selbst, hab zweimal in der Nacht Nasenspray genommen und konnte wunderbar schlafen. War aber auch nur ein paar Tage bei mir der Fall.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung