Autor Thema: Zu wenig Fruchtwasser in 20. SSW  (Gelesen 3333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Twixx

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 216
  • *08/2014 <3
Zu wenig Fruchtwasser in 20. SSW
« am: 14. März 2014, 06:43:52 »
Guten morgen meine lieben SOerinnen!

Ich bräuchte mal euren Rat: Gestern beim FA wurde festgestellt, dass meine Menge an Fruchtwasser zu gering ist. In zwei Wochen soll ich wieder zur Kontrolle kommen. Was kann ich jetzt in der nächsten Zeit tun?  :-X

Positiv ist natürlich, dass Nieren und Harnblase da sind und laut FA pullert er/sie auch  ;)
Gestern habe ich auch eher wenig getrunken, hatte das Einfluss?

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2396
  • schwanger-online.de
Antw:Zu wenig Fruchtwasser in 20. SSW
« Antwort #1 am: 14. März 2014, 09:33:19 »
Ja, trinken hat bis zu einem gewissen Grad schon einen Einfluss. Daher viel trinken! Warst Du krank? Auch so etwas wirkt sich auf die Menge aus.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Offline Twixx

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 216
  • *08/2014 <3
Antw:Zu wenig Fruchtwasser in 20. SSW
« Antwort #2 am: 14. März 2014, 12:08:55 »
Warst Du krank? Auch so etwas wirkt sich auf die Menge aus.

Allerdings, ich war Mitte Februar und letzte Woche krank. Zwar „nur“ Erkältung/Magendarm, aber ich war echt überrascht, wie doll mich das aus den Latschen gehauen hat. Ich habe total viel geschlafen, unglaublich! Gerade weil ich sonst fast nie krank werde...

Deine Antwort beruhigt mich total. Ich war krank und gestern hab ich einfach zu wenig getrunken (hatte nur noch Selter mit wenig Kohlensäure und die geht bei mir einfach nicht so gut runter). In Zukunft werde ich auf meine Trinkmenge achten und mich die nächsten beiden Wochen mehr schonen. Danke dir  :-*

Offline LillyandIce

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 851
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Zu wenig Fruchtwasser in 20. SSW
« Antwort #3 am: 07. April 2014, 18:05:31 »
Ich hatte beim zweiten Kind deutlich zu wenig Fruchtwasser. Sogar so wenig das man nciht mehr gescheit schallen konnte.
Viel machen kann man nicht, aber du kannst es mit viel trinken versuchen. Manchmal ist es nur ein momentaner Status und ändert sich bis zur nächsten Untersuchung wieder. :)

Offline Magic

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 821
  • WEIHNACHTSZAUBER-im Arm+Blinder Passagier inside
Antw:Zu wenig Fruchtwasser in 20. SSW
« Antwort #4 am: 12. April 2014, 11:24:51 »
Ich hatte das auch in meiner letzten SS, bei mir lag es an zu wenig trinken.Als ich , wegen andere Sachen, im KH lag und Infusionen zusätzlich bekommen hatte war alles super.
Echt am besten viel trinken.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch schwanger-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz