Autor Thema: 10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread  (Gelesen 11925 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sarah26

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • es war ein langer Weg....
10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« am: 17. Dezember 2013, 23:16:26 »
Hallo zusammen,

die meisten von euch, werden mich nicht kennen.
ich war laaaaange Zeit nicht mehr hier.
also stelle ich mich kurz erneut vor, bevor ich euch von mir berichte.

Ich heiße Sarah und ich habe PCO...
seit 2003 versuchten mein Mann und ich ein Baby zu bekommen, waren in 2 KiWu-Kliniken, hatten 3 Inseminationen und 2 IVF´s.
erst klappte es nicht mit dem Schwanger werden und dann wurde ich schwanger und konnte die Kinder nicht halten.

Ich war damals hier sehr aktiv und habe soooo viel unterstützung erhalten.

2010 hatte ich dann eine EL-SS die recht spät ( in der 12ssw ca. ) erkannt wurde und auf dem Weg in den OP platzte mein EL.
Als ich aus der Narkose erwachte, legten die Ärzte mir nahe mich in psychologische Behandlung zu begeben, da ich jeglichen Lebensmut verloren hatte. War doch schon wieder ein Traum geplatzt.
mein Mann und ich haben einen schweren Weg hinter uns und es war oft sehr schwer.

nunja... ich habe dann wirklich eine Psychologin aufgesucht.

die "Therapie" tat mir gut und ich hatte endlich ein neues Ziel.
Ich kaufte mir ein 2tes Pferd, wir zogen in einen alten Resthof und sanierten diesen in mühevoller Kleinarbeit ( ok eigentlich war es sau viel arbeit und eine harte Zeit, aber diese neuen Ziele haben mir geholfen mich neu zu finden)

Im Januar 2013 hatte ich dann wieder einen pos. Test in der Hand und ich habe mich gar nicht gefreut.
hatte ich doch gerade mit dem Kiwu abgeschlossen und war glücklich so wie es war.
ich erwartete nicht, dass es diesmal anders sein würde als zuvor.

Der Gang zum FA war der Horror !
doch diesmal war alles anders :)
das Herzchen schlug bereits kräftig, mein FA gratulierte mir zu dieser "normalen" SS in der man nicht mal das HCG testen müsse

ich war aber immer noch nicht glücklich und traute dem Braten nicht.

Die Schwangerschaft verlief total perfekt ( nur ich habe jede (!!!!!) Beschwerde mitgenommen, von Übelkeit bis hin zu Wasser im ganzen Körper)

ganz lange Rede und kurzer Sinn:

am 02.10.2013 hielten wir nach 12 Std. wehen unser ganzes Glück in den Armen.
Sie kam zwar 3 Wochen zu früh, aber wir durften nach 48std mit der kleinen Marie ( 2650gr.) das KH verlassen.

die ganze SS über wollte ich mich hier wieder anmelden, aber ich hatte angst dass wieder etwas schief geht.
heute habe ich mich zum ersten mal wieder angemeldet...
ich möchte einfach allen Hibblern von damals ( sofern sie noch hier sind ) danken für die vielen Jahre die ich hier unterstützung und trost gefunden habe und ich möchte euch allen Mut machen.
ich habe nicht mehr daran geglaubt und jetzt endlich habe ich alles was ich je wollte.


ich drücke euch weiterhin die Daumen...


Viele liebe Grüße
sarah ( angemeldet mit 23 - mittlerweile 31 :D )

Offline some&leni&ben

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1163
  • Wunschbaby da:)
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2013, 07:27:42 »
Wow, wie toll!
Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Marie und wie wunderbar, dass Du Dein Leben so toll sortieren konntest. Pferde, Hof, Kind - einfach perfekt :)


Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #2 am: 18. Dezember 2013, 08:57:58 »
herzlichen glückwunsch zu eurem wunder :D

Offline Lolja19

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 296
  • Wir warten sehnsüchtig auf ein kleines Wunder!
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2013, 10:03:47 »
Ich finde es so schön, dass es immer wieder Wunder gibt und ihr seid eins davon. Ich wünsche euch alles alles Gute für die Zukunft!!! Danke, dass du deine Geschichte veröffentlicht hast um damit Anderen wieder mehr Mut zu machen, immer weiter und weiter zu kämpfen und nicht aufzugeben.

Offline Krümelchen2

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1174
  • Unsere Kinder - unser Leben - unser Glück
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #4 am: 18. Dezember 2013, 10:13:23 »
Wow ein toller Bericht und toll das es nach so langer Zeit doch noch geklappt hat und ihr ein gesundes Kind in den Armen halten könnt. Dann kann die Kleine sich dem totalen Mädchenpferdetraum hingeben  ;D



Offline Sarah26

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • es war ein langer Weg....
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2013, 10:17:43 »
ich hatte bereits aufgegeben. wir haben soooo viele Rückschläge erlebt, so viele Tränen vergossen...
Nie im Leben hätte ich nach der langen Zeit damit gerechnet einmal Mutter zu werden.

Hier im SO habe ich so viele Leidensgenossen gefunden, habe hier gelacht und auch geweint.
dennoch habe ich mich nicht getraut es hier öffentlich zu machen, weil ich gedacht habe, sobald ich es öffentlich mache, verliere ich mein baby wieder :(

Die Mädels von damals sind (zum Glück? ) wohl nicht mehr hier ( hoffentlich sind sie alle bei EO - gibt es das noch ?)

ich weiß jetzt dass nichts unmöglich ist!
die Ärzte haben meinen KiWu aufgegeben, sagte, dass ich mich damit abfinden muss.

und dann - ganz ohne Hilfe kam unser kleines Wunder.

Mädels : ihr werdet alle Mütter sein - ganz sicher!

Offline Sarah26

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • es war ein langer Weg....
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #6 am: 18. Dezember 2013, 10:18:46 »
krümelchen :

das war immer mein Traum... eine Tochter die auf meinem alten dicken das Reiten lernt :)
ich hoffe sie hat auch interesse an Pferden :D


Offline Seemaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2855
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #7 am: 18. Dezember 2013, 10:31:29 »
Hallo Sarah,

ich kenn dich noch.

Ich freu mich sehr für dich, dass du eine tolle Tochter bekommen hast.
Es ist so schön, wenn ein LZÜ es schafft ein Baby zu bekommen. Und den Traum erfüllt bekommt auch Mutter sein zu dürfen.

Alles Liebe für euch.

Anja

Offline Amselmädchen

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 786
  • Schicksal du kannst mich mal.
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #8 am: 18. Dezember 2013, 10:34:07 »
Herzlichen Glückwunsch!!
Eine wunderschöne Geschichte. Danke fürs Teilen.
 :-*

Offline Sarah26

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • es war ein langer Weg....
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #9 am: 18. Dezember 2013, 12:58:20 »
seemaedchen, deinen namen kenne ich auch noch von früher kann das sein ?
ich glaube ich habe sogar noch ein paar PN´s von dir im Postkasten :D

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #10 am: 18. Dezember 2013, 13:40:20 »
Ohhh da hab ich gleich Tränchen in den Augen gehabt.

Herzlichen Glückwunsch zum Töchterchen!!!

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #11 am: 18. Dezember 2013, 14:21:00 »
Hallo Sarah,

ich kenne Dich zwar nicht, aber ich habe Deinen Beitrag gerade gelesen und mir sind sofort die Tränen in die Augen geschossen!!!

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Tochter und alles Liebe Dir und Deiner Familie!!!

Ja, es gibt sie - die Wunder! Ich selbst trage eines unterm Herzen und warte nun auf die kleine Maus!

Zuckerschnecke

Offline Seemaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2855
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #12 am: 18. Dezember 2013, 19:20:23 »
ja Sarah, wir haben früher viel zusammen gehofft, gebangt und gehibbelt.

Und es sind wirklich fast alle jetzt Mama's.

Kannst ja mal bei EO/Monats-Threads/LZÜ schauen. Da wirst du viele Bekannte treffen.
 :)

Offline Sarah26

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • es war ein langer Weg....
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #13 am: 19. Dezember 2013, 09:03:10 »
oh da würde ich mich freuen :)
kannst du mir den Thread mal nach oben schubsen ? sonst finde ich den ja nie :D

Offline Seemaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2855
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #14 am: 19. Dezember 2013, 11:56:41 »
der ist bei EO Monatsfreds immer auf der ersten Seite:
"LZÜ-Refugium - Wenn das Glück sich Zeit ließ "

Offline Sarah26

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • es war ein langer Weg....
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #15 am: 19. Dezember 2013, 12:31:50 »
ah ok Danke :)

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1586
  • Neue Hoffnung!!
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #16 am: 14. Januar 2014, 14:42:21 »
auch von mir herzlichen Glückwunsch zum töchterchen!! ist echt ein langer schwerer weg gewesen!!.. darf ich fragen wie das passiert ist das deine ELSS erst in der 12. Woche festgestellt wurde? Ich hatte auch eine ELSS die spät erkannt wurde ( 10SSW) mein Eileiter ist zum Glück nicht geplatzt.. lg

Offline Zita78

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1746
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #17 am: 22. Januar 2014, 09:14:50 »
Wie wundervoll!
Ich freue mich sehr für Dich!!!  :D

Offline Sarah26

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1410
  • es war ein langer Weg....
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #18 am: 27. Januar 2014, 14:34:09 »
auch von mir herzlichen Glückwunsch zum töchterchen!! ist echt ein langer schwerer weg gewesen!!.. darf ich fragen wie das passiert ist das deine ELSS erst in der 12. Woche festgestellt wurde? Ich hatte auch eine ELSS die spät erkannt wurde ( 10SSW) mein Eileiter ist zum Glück nicht geplatzt.. lg


hallo :)
mensch, sorry für die späte Antwort *schäm*

es wurde schon vor der 12.ssw der Verdacht geäussert, weil die HCG Werte so sehr schwankten. allerdings sind wir dann erst noch 2 Wochen in den Urlaub gefahren und als ich dann zur Kontrolle musste, musste alles ganz schnell gehen.
Mein Sternchen war zu dem Zeitpunkt schon richtig groß. klar, nicht so groß wie ein Baby was "normal" liegt, aber es war ein Gummibärchen.
für mich war es ein Alptraum :(
Soooo viele Träume sind geplatzt in all den Jahren.


Offline jellybaby

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2917
  • 28.05.07, 2920 g, 49 cm, KU 34 cm
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #19 am: 18. Februar 2014, 09:35:28 »
Hallo Sarah,

ich kenn dich auch noch! Hab deine Threats immer verfolgt, aber selten was geschrieben.
War nie so aktiv. Hab immer nur von allen gelesen, selten geantwortet.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ich freu mich sehr für Euch.

Wir haben auch 4 Jahre gebraucht. Lt. Arzt ohne Künstliche unmöglich. Aber unser Sohn (stur schon als Spermium) hat sich durch gekämpft.

Jellybaby

Offline kroete

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5776
  • Irgendwann klappt's bei jedem!!!! Auch bei uns!
Antw:10 Jahre hat es gedauert - ein Mutmach-Thread
« Antwort #20 am: 02. Mai 2014, 12:12:21 »
Hallo Saraaaaaaaaaaaaaaaaahön, von Dir zu lesen!!! Siehst Du, alles ist gut geworden, wer hätte das damals gedacht?! Ich hab mittlerweile 3Mädels, 6,4 und 2Jaqhre!!! ;D

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung