Autor Thema: fiese Brustwarzenschmerzen  (Gelesen 5603 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mauserl

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 465
  • "Believe in the wonders of tomorrow"
fiese Brustwarzenschmerzen
« am: 04. März 2013, 18:32:13 »
Hallo Mädels

ich brauch mal bitte euren Rat! ich hab seid fast ner Woche fiese Brustwarzen schmerzen, anfangs nur gelegentlich mittlerweile ist es schon fast dauerzustand.  :'( :P
ich kanns echt kaum noch aushalten, war heut schon in der Apotheke aber die meinte ich soll zum arzt, aber das wollt ich eigentlich nicht außerdem hab ich frühestens donnerstag zeit.  :( irgendwie hab ich auch angst denn gestern war schon eine Brust total angeschwollen  :-\ ne schwangerschaft würd ich ausschließen, vielleicht habt ihr ja nen rat oder wisst was ich tun könnte
vielen Dank vor ab für eure antworten

Offline some&leni&ben

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1163
  • Wunschbaby da:)
Antw:fiese Brustwarzenschmerzen
« Antwort #1 am: 04. März 2013, 18:37:53 »
Huhu,
kannst Du eine SS tatsächlich ausschließen?
Ich hatte so fiese Schmerzen in der Früh-SS

Ansonsten... vielleicht ein Hautpilz?
Das sind jetzt ziemlich gegensätzliche Optionen - aber was anderes fällt mir nicht ein  :(

Offline Mauserl

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 465
  • "Believe in the wonders of tomorrow"
Antw:fiese Brustwarzenschmerzen
« Antwort #2 am: 04. März 2013, 18:46:25 »
danke für deine schnelle antwort

ich würde sagen ja, ne ss kann ich ausschließen, hab pco und ohne hormone geht da nix noch dazu hatte ich das letzte mal im november meine mens...
was heißt denn früh ss? wie früh?

pilz? dann muss ich wohl doch zum arzt  :'( aber rein theoretisch könnt ich ja dann auch kade fungin drauf schmieren?  ;D  ::) aber alles als diese schmerzen

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:fiese Brustwarzenschmerzen
« Antwort #3 am: 04. März 2013, 19:35:29 »
Huhuu!

mach doch mal nen Test! Ausschließen kann man es doch nie zu 100%  ???
Bei Knuffi waren auch praktisch keine Chancen und jetzt ist sie ss!


Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:fiese Brustwarzenschmerzen
« Antwort #4 am: 04. März 2013, 19:42:39 »
genau, bei mir gab es auch praktisch keine Chance  ;) ;) ;)

hehe, ich werde hier immer als Beispiel für hoffnungslose Fälle genommen  :D ich hoffe ich kann euch damit Mut machen  :-* :-*

ich würde dir auch sagen, dass du mal testen sollst! Ich hatte immer nur nach dem ES Brustschmerzen und jetzt in der SS; allerdings ist es in der SS eigentlich nur die Brustwarzen, nach dem ES tat immer die gesamte Brust weh.

Mein FA Sagte mir mal, dass man da auch eifnach eine Salbe in der Apo holen kann. Allerdings nur bei Hormonbedingten Brustschmerzen.

Offline Mauserl

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 465
  • "Believe in the wonders of tomorrow"
Antw:fiese Brustwarzenschmerzen
« Antwort #5 am: 04. März 2013, 20:52:38 »
danke für eure antworten

knuffi: herzlichen glückwunsch zur ss!

ich mag keinen test machen, ich mag keine weißen tests  :P außerdem ists unmöglich! und ich hab ja auch sonst keine anzeichen! und es wäre jetzt auch echt schlechtes timing hab für september ne vollzeit festanstellung in sicht!

ich hab nie brustschmerzen und brustwarzenschmerzen hatte ich in meinem leben ganze 2 mal als mir sehr kalt war, aber seid ner woche kalt??
die blöde in der Apo meinte aber das da eh keine salbe helfen würd, eher tabletten oder so und die wollt mir auch nix geben...
ich würd schon hormonbedingt sagen, evtl pendelt sich des ganze bei mir mal endlich ein?? naja, wird wohl doch nur ein FA? helfen können  :-[
« Letzte Änderung: 04. März 2013, 20:54:54 von Mauserl »

Offline some&leni&ben

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1163
  • Wunschbaby da:)
Antw:fiese Brustwarzenschmerzen
« Antwort #6 am: 04. März 2013, 21:14:55 »
und es wäre jetzt auch echt schlechtes timing hab für september ne vollzeit festanstellung in sicht!

Na da ist eine SS natürlich absolut ausgeschlossen ;D

Mach mal nen Test. Ist natürlich doof, wenn er negativ ist, aber wenn rein theoretisch die Chance besteht... Habt ihr natürlich gar nicht geherzelt erübrigt sich der Test.

Und ja, ich hatte am Anfang der SS auch BW-Schmerzen. Ganz arg zB beim Duschen.

Offline Mauserl

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 465
  • "Believe in the wonders of tomorrow"
Antw:fiese Brustwarzenschmerzen
« Antwort #7 am: 04. März 2013, 21:57:18 »
na ausgeschlossen nicht, würd aber einfach jetzt schlecht passen, gab schon bessere momente  ;) also morgen werd ich sicher nicht testen, wenns nicht besser sein sollte dann in ner woche, vorher würds eh kein sinn machen  ::)
wie krank wäre denn des wenn wir nach genau 3 jahren üben genau jetzt genau den tag des ES erwischt hätten. ne ne ne des muss was anderes sein.
aber trotzdem danke für eure antworten

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:fiese Brustwarzenschmerzen
« Antwort #8 am: 12. März 2013, 20:32:38 »
Hallo Mauserl,

Und wie sieht´s aus? Tut die Brust immer noch so weh?

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung