Autor Thema: Urintest pos und Bluttest neg  (Gelesen 7265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schmetterling83

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
Urintest pos und Bluttest neg
« am: 15. November 2013, 09:56:22 »
Hallo Leute

Ich versteh langsam echt die Welt nicht mehr. Nach dem wir seit über einem Jahr vergeblich versuchen Schwanger zu werden haben wir das Planen aufgegeben da es für mich ein zu grosser Stress und seelische Belastung wurde.
Vor 3 Tagen hatte ich komische schmerzen, oder eher druck beim Wasser lössen. In der Nacht bin ich dann mit höllischen Unterleibsschmerzen aufgewacht. Mein Mann für mich ins Krankenhaus und dort wurde alles mögliche untersucht. Die schmerzen liessen auch nach 3 Stunden wieder nach. Bis auf die Schmerzen weill ich alle 30 min aufs Klo musste. Blut und alles andere waren Ok. Also keine Blasenenzündung wie vermutet. Auch Ultraschall war ok. Durfet dann nach Hause und am abend kamen die Schmerzen wieder. Hab dann mal einen ss Test gemacht der auch schwach pos anzeigte. Bin dann gleich wieder hin und wurde in die Gyn geschickt wo ss test und ultraschall gemacht wurde. Der Test war auch nur ganz schwach pos. Im Ultraschall wurde etwas beim Gebärmutterhals gesehn. Wusste aber nicht was es ist. Zu erst wurde eine Schwangerschaft im Gebärmutterhals vermuttet. Aber laut Bluttest bin ich nicht schwanger. Nächste Woche soll ich ins Krankenhaus und das untrersuchen lassen. Heute morgen war mir so spei übel. Hab nochmal eine Test gemacht. Der war wieder pos. Diesmal war der strich stärker. Da ich aber Kopfschmerzen habe denke ich das meine Mens kommt. Hab vorher immer Kopfschmerzen. Ich weiss echt nicht was mit mir los ist.

yarina

  • Gast
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #1 am: 15. November 2013, 13:25:09 »
Hallo Schmetterling,

aus der Ferne kann wohl keiner hier was diagnostizieren. Ich schätze du musst da leider wirklich nochmal zum FA und das genau kontrollieren lassen.

Tut mir leid dass du so ein Stress deswegen hast und vor allem auch Schmerzen. Ich hoffe es ist nichts schlimmes und du weißt bald woran du bist. Gute Besserung!



Offline schmetterling83

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #2 am: 16. November 2013, 15:26:10 »
Ich hab jetzt heute den Clearblue Digital Test gemacht. Da staht + 1-2

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #3 am: 16. November 2013, 16:43:09 »
Achtung, hier kommt wieder naiv und absolut ahnungslos ein minling

Vielleicht haben sie die Blutprobe vertauscht?
Wird das nochmal überprüft?
Ich kann gerade nicht fix googlen, gab es nicht mal eine Fall mit positiven test und einer geplatzten Zyste?

Offline Mondlaus

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1041
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #4 am: 18. November 2013, 15:20:36 »
Also HCG ist zuerst im Blut, dann erst im Urin. Ohne Blut-HCG kein Urin-HCG. Denke auch, Blutproben vertauscht oder falsch ausgewertet.
Auch bei mir hat man mal eine Blutprobe vertauscht, und für eine halbe stunde hatte ich eine Gelbkörperschwäche, bis man es dann gemerkt hat ;)

Offline schmetterling83

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #5 am: 19. November 2013, 07:57:52 »
Weiteten ss test gemacht. Jetzt ist der strich fast genau so fett wie der kontrollstreifen. Am Donnerstag hab ich mal nen Termin

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #6 am: 19. November 2013, 08:39:27 »
:D also wohl doch eine vertauschte probe, yeah ;D

herzlichen glückwunsch ;D

Offline schmetterling83

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #7 am: 19. November 2013, 09:21:55 »
Oder noch zu früh. Wär ja schlimm wenn die im KH Proben vertauschen. Anscheinend lag der Wert bei 5. keine ahnung was das heissen soll

Offline Alva

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2413
  • Mama mit Leib und Seele
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #8 am: 19. November 2013, 10:07:04 »
Das wäre nicht die erste vertauschte Blutprobe. Meiner Mama wurde vor ca. 15 Jahren mal gesagt, dass sie eine tödliche Lungenkrankheit hätte und nur noch ungefähr ein halbes Jahr zu leben. Zum Glück für uns, wurde die Verwechslung aufgeklärt. Aber für die andere Frau muss das schrecklich gewesen sein.. :-X :-[

Offline schmetterling83

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #9 am: 19. November 2013, 14:00:46 »
Omg

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #10 am: 19. November 2013, 18:50:50 »
bei mir haben sie im kh mal die röntgenilder vertauscht und gesagt mein finger sei nicht gebrochen. später kam raus, dass er sehr wohl gebrochen war.

achja und meiner Nachbarin haben sie  nach der Geburt das falsche Kind gebracht...

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #11 am: 19. November 2013, 19:30:51 »
achja und meiner Nachbarin haben sie  nach der Geburt das falsche Kind gebracht...

Hat sie es gleich gemerkt?

Ich bin erstaunt, was so alles vertauscht wird. Auf die Blutproben kommen doch immer gleich diese Klebies fürs Labor ...

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #12 am: 20. November 2013, 10:03:53 »
achja und meiner Nachbarin haben sie  nach der Geburt das falsche Kind gebracht...

Hat sie es gleich gemerkt?

Ich bin erstaunt, was so alles vertauscht wird. Auf die Blutproben kommen doch immer gleich diese Klebies fürs Labor ...

ja hat sie. ihr mann nicht der bekam das baby zuerst auf den arm und hat es geknuddelt und als er es seiner frau geben wollte sagte sie gleich "das ist nicht die Johanna" ;)

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #13 am: 20. November 2013, 13:38:20 »
Das ist ja schlimm mit den vertauschten babys  :-[ :o

Ich denke auch es hört sich nach "falsch ausgewertet" an!

Sollten die Blutproben vertauscht worden sein, tut mir das andere Mädel aber leid, die erst ein positiv bekommen hat und nun doch nicht schwanger ist  :-\
Für dich natürlich super! ;)

Offline schmetterling83

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #14 am: 21. November 2013, 20:51:51 »
Ich hatte heute Termin

Das im Gebärmutterhals ist eine Zyste. Aber nicht weiter schlimm sagt sie.
Ach ja und in der Gebärmutter ne kleine Fruchtblase  :D

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #15 am: 22. November 2013, 13:42:00 »
Herzlichen Glückwunsch! :)

Offline Zuckerschnecke2612

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 811
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #16 am: 22. November 2013, 18:07:13 »
Hey super!!!

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Urintest pos und Bluttest neg
« Antwort #17 am: 22. November 2013, 18:38:45 »
klasse!
herzlichen glückwunsch ;D

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung