Autor Thema: 2 Folis, springen beide?  (Gelesen 2492 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
2 Folis, springen beide?
« am: 14. Oktober 2012, 11:06:42 »
Huhu Mädels.

Ich war am Freitag beim Foli TV, ich hatte 2 Folis, 15mm und 15,7 mm. Mein FA sagte, es kann sein, dass beide springen, es kann aber auch sein, dass nur eines springt.

Die beiden Folis sind am rechtem Eierstock, am linken ist gar keines. Können die trotzdem beide von dort aus los hüpfen  ??? Ich hatte erst Angst, die bremsen sich gegenseitig aus, aber der Ovu ist dick fett positiv heute  s-dance

Bei 15mm ist die Wahrscheinlichkeit doch recht hoch, dass die beide hüpfen, oder? Ich mein, das wird sich bei so einer Größe doch nicht mehr zurück entwickeln  ???

Danke schonmal für eure Antworten  :)

Und nochmal eine kleine Nebenfrage  8) Ich habe immer nur Folis am rechten Eierstock, mein FA sagte, dass kann schonmal sein. Muss ich mir deswegen Sorgen machen, dass nur ein Eierstock intakt ist und der linke evtl kaputt ist? Da hab ich wirklich nie einen sprungreifen Foli gehabt  :-\

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:2 Folis, springen beide?
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2012, 09:29:49 »
Hey Knuffi.

also es kann gut sein das beide Folis springen, aber es kann halt auch sein das nur eines springtt. so genau kann dir das leider keiner sagen. aber auch große folis können sich zurück entwickeln soweit ich weiß.

und wegen dem eierstock brauchst du dir keine sorgen machen. es kommt oft vor das nur eine seite stimmuliert wird und später die andere nachzieht. noch ist alles OK. ich drücke dir fest die daumen

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:2 Folis, springen beide?
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2012, 11:03:40 »
@Mieze: Danke für deine Antwort. Ich werde es wohl nie erfahren, ob bei gehüpft sind  :D Aber zumindes ist eine gehüpft und das reicht ja auch  8)

Das mit den Eierstöcken ist gut zu wissen, ich habe mir echt schon Sorgen gemacht  :-\ Aber wenn das häufig so ist, ist ja alles im Rahmen  :)

Offline Mela

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1685
  • Anna Marie & Paul Silas an der Hand <3
Antw:2 Folis, springen beide?
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2012, 11:15:19 »
Also ich hatte auch immer nur an einem Eierstock Folis. Wieso auch immer. der andere ist wohl zu faul. ^^
Hm...also wie Mieze schon sagte, es kann, muss aber nicht. Du könntest natürlich nochmal zum US nach dem ES, da müsste man doch sehen, ob das zweite gehopst ist oder sich zurückbildet. *hm*
Aber im Grunde isses ja wirklich egal, Hauptsache eins. :)

Offline ♡mupselmama♡

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2854
  • Großfamilienmami mit leib und Seele
Antw:2 Folis, springen beide?
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2012, 21:13:03 »
Huhu,

also ich hatte 3 follis im 2. Clomi zyklu und vermutlich sind alle gesprungen mindestens aber 2 denn es entstanden zweieiige Zwillinge  :D

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:2 Folis, springen beide?
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2012, 21:41:09 »
@Mela: och zum FA hab ich nun keine Lust mehr  :D Aber genau, wie du schon sagst, hauptsache eins ist gesprungen  8)

@dreifachglück: Wow, Twins  ::) Hach, das wäre sooo toll  ::) ich hab natürlich auch ein klitzekleines bisschen die Hoffnung, dass beide befruchtet werden und gesprungen sind  ::) Naja, aber erst einmal schwanger werden  ;D

Offline maja588

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1471
Antw:2 Folis, springen beide?
« Antwort #6 am: 18. Oktober 2012, 09:03:01 »
hey mädels, mal eine allgemeine frage, weil es halt hier grad reinpasst! ich war ja dienstag beim FA, und er hat auch US gemacht und gesagt dass da follikel sind und sie mir gezeigt - jetzt meine frage, ist es denn normal, dass da mehrere rumgeistern  ??? und dass auch noch an ES + 6 (dienstag), hatte ich vielleicht noch gar keinen ES? werd grad bissi kirre ;D kenn mich da wirklich überhaupt nicht aus!

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung