Autor Thema: Ist das der Schleimpfropf?  (Gelesen 2264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pia-Maria

  • Gast
Ist das der Schleimpfropf?
« am: 24. November 2012, 10:53:57 »
huhu!


ich bin jetzt in der 39. schwangerschaftswoche. bisher habe ich nur selten mal ziehen im bauch gehabt.
aber seit 2 tagen wird es mehr. vor allem nachts ist es ziemlich doll. heute morgen habe ich auf der toilette bemerkt dass ich viel schleim verloren habe. es war auch ein bisschen blut dabei.
kann der schleimpfropf blutig sein?
ich kann meine hebamme nicht erreichen, denn ich bin jetzt besorgt und total aufgeregt weil ich natürlich denke dass es bald losgeht. ::)

wem ist es auch so ergangen? ging die geburt dann bald los?

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #1 am: 24. November 2012, 12:12:46 »
das fiese am schleimpfropf ist... der kann auch schon tage vorher abgehen, das muss nicht heißen, es geht bald sofort los :p
aber es könnte ;D

.... hmmm... wäre ich in deiner situation... ich würde auf wehen warten ^^

....... und du hälst uns schön auf den laufenden, ja? :D

Pia-Maria

  • Gast
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #2 am: 24. November 2012, 13:36:20 »
danke für deine antwort.

die hebamme habe ich in der zwischenzeit erreicht, sie hat sich gefreut als ich von heute morgen erzählt habe. :D sagte, es liefe alles nach plan. wenn jetzt noch richtige wehen kommen würde es wohl losgehen. aaaber wie du schreibst, es kann auch noch ein paar tage dauern (bitte nicht!).
ich bin gerade in die wanne gewesen und jetzt ist ruhe im bauch. ::)
menno, ich wünsche mir dass mein baby bald kommen mag, wir wissen nämlich immer noch nicht was es wird und sind soooo neugierig. ;)

Offline Pinellas2011

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 121
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #3 am: 24. November 2012, 13:45:50 »
Hallo Pia-Maria

Bei meinem Sohn hatte ich das auch, unmengen Schleim mit Blut drin, das war dann lauz Ärztin im KH der Schleimpfropf, nachts um 3Uhr fing es an mit dem Schleim, um 9.30 hatte ich CTG-Termin im KH, da haben die mir gesagt das es das halt ist und am nächsten Tag um 6.05uhr war der kleine Mann da ;)
Ich drück dir die Daumen das ihr nicht so lang warten müsst auf euer Ü-Ei..Habt ihr es euch nicht sagen lassen oder wollte es sich nicht zeigen?

Pia-Maria

  • Gast
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #4 am: 24. November 2012, 14:04:00 »
pinellas: ui, du machst mir hoffnungen dass ich auch nicht mehr so lange warten muss. :D

wir wollten gerne wissen was es wird, es hat sich aber nie gezeigt. noch nicht mal eine tendenz oder vermutung. ::)
du kannst dir gar nicht vorstellen wie sehr ich die frage "was wird es denn?" satt habe. :P

Offline Pinellas2011

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 121
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #5 am: 24. November 2012, 19:56:42 »
Und wenn du sagst wir wissen es nicht kommt bestimmt "willst bloß nicht verraten

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #6 am: 25. November 2012, 09:40:39 »
wir wissen es auch nicht
sagen auf die frage aber auch, dass wir es bewusst nicht wissen wollen :D
und trotzdem nervt auch mich die frage... vorallem von leuten, die eigentlich wissen müssten, dass wir es nicht wissen wollen, zb mama oder meine freundin :p
'und ihr wisst immer noch nicht, was es wird?' gnaaar *auffress*

bienchen kam überraschend, also soll sie (gnihihi, wunschtraum) uns mit ihrem geschlecht auch überraschen ;D

(bei meinem freund würde der satz natrülich so aussehen:
bienchen kam überraschend, also soll er (muhahaha, ich hab doch eh wieder recht) uns mit seinem geschlecht auch überraschen  S:D)

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #7 am: 26. November 2012, 08:41:59 »
Und? Hat sich was getan bei dir? :) Hört sich sehr verdächtig an. ;)

Pia-Maria

  • Gast
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #8 am: 28. November 2012, 09:07:37 »
ja, es hat sich was getan. ;)
noch am abend habe ich richtige wehen bekommen und um 4.20 ist unsere tochter geboren.
also bei mir war der schleimpfropf der beginn der geburt! :)

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #9 am: 28. November 2012, 11:31:07 »
Na dann: Herzlichen Glückwunsch! :D

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #10 am: 28. November 2012, 13:11:59 »
yeah, herzlichen glückwunsch *jubel*

Offline Pinellas2011

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 121
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ist das der Schleimpfropf?
« Antwort #11 am: 28. November 2012, 22:35:42 »
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt der kleinen Maus!!

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung