Autor Thema: krampf in der wade  (Gelesen 1716 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nini

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1160
  • 2 + 1 + ? = noch sind wir nicht komplett!!!
krampf in der wade
« am: 27. Juli 2013, 21:09:41 »
Huhu!

Ich hab seid heut nachmittag einen krampf in der linken wade.

Ich habe nun schon 400mg magnesium genommen.duerfte ich mehr nehmen?

Dehnen hilft auch nix...

Waere ueber tipps dankbar!

Lg,nini

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:krampf in der wade
« Antwort #1 am: 28. Juli 2013, 11:58:32 »
Du kannst soviel Magnesium nehmen wie du möchtest, der Überschuss wird ausgeschieden und ist ungefährlich  für dein Baby! (solange du nicht jeden Tag 5000 nimmst oder so ^^)
GUte Besserung!

Offline Nini

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1160
  • 2 + 1 + ? = noch sind wir nicht komplett!!!
Antw:krampf in der wade
« Antwort #2 am: 28. Juli 2013, 12:35:36 »
Ok :-) danke fuer deine antwort!dann weiss ich nun ja bescheod ;-)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:krampf in der wade
« Antwort #3 am: 28. Juli 2013, 16:15:26 »
 ;) :-*

Offline NorMa

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 555
Antw:krampf in der wade
« Antwort #4 am: 28. Juli 2013, 17:44:22 »
Hallo Nini!

Meine FÄ sagte auch dass ein Überschuss an Magnesium einfach ausgeschieden wird, also ist es egal wenn man mal mehr nimmt, solang es nicht zur Gewohnheit wird! Ich hoffe du kriegst die Krämpfe in den Griff  :)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung