Autor Thema: Windei oder doch nicht?  (Gelesen 3732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Windei oder doch nicht?
« am: 21. Januar 2018, 21:55:48 »
Hallo und guten Abend.Ich mache mir wirklich ernsthafte Gedanken ....also es geht darum...das ich am 30.12 .17positiv getestet hab.Am 2.01.2018 hab ich dann positiv getestet.Mit einem ClearBlue Digi 2-3 Schwanger positiv.Hatte am selben Tag auch ein Ultraschall mit Fruchtanlage 4,6 mm .4 Tage später hab ich nochmal getestet mit Clearblue da stand Schwanger +3 .soweit auch ok.Dann hatte ich jetzt am 18.01 wieder US und die Fruchthöhle war 12,00mm gross.Er sagte er findet aber keinen Dottersack und Kein embryo.und es wäre auch eher 6+4 ssw und nicht 7+6 ssw .Nun bin ich mir selber nicht mehr sicher da ich einen 37 Tage zyklus hab.Und ich meinen ES am 22/23 zikltag hatte. Ich hab auch keine schmerzen....oder Krämpfe...oder sowas...der Arzt meinte halt ,ich soll warten bis die blutung einsetzt.Ja toll .und wielange dauert so etwas?...Ich war bei meinen anderen 2 fg immer gleich zur As weil der embryo nicht gewachsen war/keine herztöne....wie schätzt ihr das ein?...ich weis ihr seid keine Ärzte...bin aber über jede ehrliche antwort dankbar.

Offline Lebendig

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 486
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #1 am: 21. Januar 2018, 22:07:15 »
Liebe Jeanette. Ich würde warten und in 2,3 Tagen evtl nochmal zum us gehen. Hat er Blut abgenommen? Was sagen da die hcg werte? Generell kann meist ein Körper so etwas ohne as Regeln. Ich rate dir somit einem weiteren Eingriff in Körper und Seele ab.
[nofollow]

[nofollow]


[nofollow]


[nofollow]

Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #2 am: 21. Januar 2018, 22:11:09 »
Ja blut hat er abgenommen. Er machte halt gleich nen ziemlich eindeutigen negativen eindruck.und ich hab auf dem us auch eine schöne fruchtblase gesehen...ach ich bin durcheinander...

Offline Lebendig

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 486
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #3 am: 21. Januar 2018, 22:12:21 »
Evtl 2. Meinung bei ner andren gyn?
[nofollow]

[nofollow]


[nofollow]


[nofollow]

Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #4 am: 21. Januar 2018, 22:19:34 »
Ja ich hab bei einem weiteren arzt angerufen ...die sprechstundenhilfe meinte aber : solange sie kein stammpatient sind ist das nicht möglich und machen sie nicht.ich fand das mehr als frech . :( blöde kuh die .wir haben bei uns hier nicht so viele Gynäkologen....leider.und mein fA geht ab 29.1 bis 5.2 in urlaub

Offline Lebendig

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 486
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #5 am: 22. Januar 2018, 08:50:01 »
Na dann würde ich diese Woche nochmal hin. Muss sich ja jetzt entwickelt haben. In die eine oder andere Richtung
[nofollow]

[nofollow]


[nofollow]


[nofollow]

Offline Anna28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1068
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #6 am: 22. Januar 2018, 09:16:16 »
Jeanette - echt schwer  :-[. Was tippst du denn nach deinem Standardzyklus wann war nmt? Wenn er spät war um den 1.1. dann könnte es ja sein dass du erst in der siebten bist. Wie stark waren denn die Tests? Ich würde auch nochmal zum Arzt gehen das macht einen ja verrückt  :-\ Als sei das nicht schon schlimm genug!

Offline Sa1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 817
  • Bald zu viert?
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #7 am: 22. Januar 2018, 09:53:07 »
Huhu!

Oh man, das ist wirklich nicht leicht. Das einzig gute: dein Arzt nervt dich nicht wegen einer AS. Vielleicht Ende der Woche nochmal zum Arzt? Wenn es ein Eckenhocker sein sollte muss es dann auch nicht zu sehen sein, aber die fruchthöhle würde sich weiterentwickeln. Dass die jetzt zurück ist, kann was heißen, muss aber nicht. Meine Ärztin meinte immer alles bis 10 Tage ist noch ok.



Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #8 am: 22. Januar 2018, 15:37:22 »
Hallo ihr lieben ich geb euch mal ne kurze Übersicht:

Letzte Mens : 25.11.2017
37 Tage Zyklus
Am 20/22 Zyklustag ES .(16/17 dez 2017)

30.12.2017 pos getestet.
Am 8.1 clearblue 2-3
Am 16.1 clearblue 3+

02.01.2018 Frucht 4,7 mm
18.01.2018 Frucht 12.00 mm
« Letzte Änderung: 22. Januar 2018, 15:41:37 von Jeanette »

Offline Lebendig

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 486
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #9 am: 22. Januar 2018, 20:22:50 »
klingt scgon recht stimmig. Du kannst echt nurnochmal schallen lassen und nachfragen, was das hcg im Blut sagt. hoch genug oder nicht
[nofollow]

[nofollow]


[nofollow]


[nofollow]

Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #10 am: 22. Januar 2018, 21:40:31 »
 :-\ :'(

Offline Anna28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1068
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #11 am: 22. Januar 2018, 23:14:16 »
Hm aber warst du nicht dann am 18. Bei 6+4 und nicht bei 7+4? Und man konnte auch keinen dottersack sehen? :(

Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #12 am: 23. Januar 2018, 06:54:25 »
Ja laut frauenarzt.das stimmt ..naja.muss mich halt damit abfinden...:(

Offline Anna28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1068
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #13 am: 23. Januar 2018, 07:14:24 »
Ich würde mir auch noch nen Termin holen. Sonst würden meine Gedanken zu sehr kreisen. Vielleicht auch ins kh? :( die haben ja meist nen besseren Schall.. Weißt du den es denn sicher?

Offline Lieschen123

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1237
  • zu viert
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #14 am: 23. Januar 2018, 08:45:40 »
Der FA geht von 7+4 aus, weil er mit einem 28 Tage Zyklus rechnet. Abweichungen interessiert die meisten FA leider nicht.
Also lass den Kopf noch nicht hängen. Ich würde auch noch mal kontrollieren lassen.

Meine Daumen sind gedrückt

Offline Mini-Moere2014

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 932
  • Kleines Mini-Moerchen endlich da:):)
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #15 am: 23. Januar 2018, 11:05:51 »
da hat lieschen leider recht. Viele klammern sich an diesen 28 tage gerechnet von der letzten regeln-rythmus. aber wer hat den schon? ich auch nicht 8)
In deinem Stadium machen 2 tagen viel aus...sehen oder nicht sehen, dottersack oder kein Dottersack..da würd ich ende der woche nochmal kucken lassen..nicht gleich die flinte ins korn werfen :-*



Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #16 am: 23. Januar 2018, 15:43:38 »
Ja also es kann nur der 16.o 17.dez gewesen sein da mein freund erst wieder kam und wir da auch xxx hatten.

Offline Anna28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1068
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #17 am: 23. Januar 2018, 20:41:55 »
Meine Zyklen waren auch anders als Standard. Ich hatte dem Fa dann einfach es-14 genannt. Meiner ist auch so ein stoischer Rechner. Und nun?

Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #18 am: 23. Januar 2018, 20:59:37 »
Ich warte ....und wenn mein frauenarzt ausm urlaub is mach ich nochmal nen Termin

Offline Anna28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1068
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #19 am: 23. Januar 2018, 21:34:48 »
Ich drücke ganz doll Alle Daumen die ich habe auf ein kleines Wunder! Es wäre lieb wenn du uns auf dem laufenden hältst :-* s-hug

Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #20 am: 24. Januar 2018, 15:35:04 »
Aber na klar...mach ich !

Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #21 am: 25. Januar 2018, 15:08:30 »
hallo ihr lieben , ich habe gerade eben mit unkonzentriertem Urin einen clearblue test benutzt. mit wochenanzeige. Normalerweise müsste ja bei HCG abfall die Zeitbestimmung weniger werden oder? 1-2 S oder 2-3 aber bei mir steht immer noch 3+ .

Dauert das recht lang bis der hcg spiegel wieder runter geht?
ich meine maö gehört zu haben das dass sehr schnell gehen soll...
hab sonst keine anzeichen,....keine schmerzen ...nix.

Offline Anna28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1068
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #22 am: 25. Januar 2018, 15:46:44 »
Hm prinzipiell müsstest du recht haben aber echt schwer zu sagen. Ich weiß auch nicht wann der Körper merkt, ob was stimmt oder eben nicht  :-[. Ich weiß auch nicht genau wie das mit de HCG funktioniert wann das sinkt.
Wie geht es dir denn? Ist doch bestimmt wahnsinn diese Ungewissheit oder?

Offline

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #23 am: 25. Januar 2018, 16:02:02 »
und wie....... :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ :-[ :-[

Offline Lebendig

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 486
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Windei oder doch nicht?
« Antwort #24 am: 25. Januar 2018, 19:18:13 »
Für mich klingt das eher nach einer intakten Schwangerschaft ...
[nofollow]

[nofollow]


[nofollow]


[nofollow]

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch schwanger-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz